Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen
Es gibt keinen Generationenkonflikt

Es gibt keinen Generationenkonflikt

Nebelkerze Hier Jugend ohne Zukunft – dort Alte, die nichts mehr raffen. Das Scheingefecht verbirgt eine viel größere Frage
„Das Unmögliche wollen“

„Das Unmögliche wollen“

Interview Die Parteien werden sich an ihrer staatspolitischen Verantwortung noch besoffen reden, warnt Juso-Chef Kevin Kühnert
Zurück in die Steinzeit

Zurück in die Steinzeit

219a Im Bundestag ließ sich eindrucksvoll der Backlash in der Frauenpolitik beobachten. Gerade Union und AfD sehnen sich offensiv nach Zeiten ohne Selbstbestimmungsrecht
Neue Gesichter, alte Leier

Neue Gesichter, alte Leier

CDU Angela Merkel stellt gekonnt die personellen Weichen für die Weitergabe ihres verheerenden Erbes
Wir haben verhandelt

Wir haben verhandelt

Mitgliedervotum Der SPD-Vorstand versprach, die Bandbreite der Debatte abzubilden – und schickte der Basis Werbung für die GroKo. Darum hier im Folgenden die fehlende NoGroKo-Version

Klein-Klein-Ko

Bündnisse Union und SPD wollen das Land zusammen gerechter machen. Ihr Koalitionsvertrag zeugt allerdings nur von Selbstzufriedenheit

Merkel 2.0

CDU Annegret Kramp-Karrenbauer, ein Ebenbild der Kanzlerin, soll Generalsekretärin werden. Mit einer SPD im aktuellen Zustand wird auch die Saarländerin leicht fertig
Inhalte, Inhalte und Inhalte

EB | Inhalte, Inhalte und Inhalte

Gelesen Der Koalitionsvertrag legt nahe, dass die künftige Regierung sich über ihre Politik in wichtigen Fragen noch gar nicht klar ist
Zur Frage der Partei

EB | Zur Frage der Partei

[No]GroKo Alle Versuche die SPD zu retten sind gescheitert. Und das ist gut so – die Geschichte hat oft genug bewiesen, dass sinnvolle Politik außerhalb der Parteien stattfindet
Blick in die Zukunft? Eher ins Portemonnaie

Blick in die Zukunft? Eher ins Portemonnaie

SPD Die Basis stimmt über die GroKo ab. Die Frage ist, verbirgt sich im typischen Genossen ein Rebell?

B | Die SPD gestern, heute und morgen

Zustand der SPD Ein Versuch die letzten Wochen und Monate einzuordnen.

B | Keine Vision mit der Union?

- Na gut. Dann eben weiter Tiki Taka, Entertainment und Dekonstruktion der Sozialdemokratie.
radioeins & Freitag Salon mit Kevin Kühnert

radioeins & Freitag Salon mit Kevin Kühnert

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Kevin Kühnert über #NoGroKo, die Sozialdemokratie und die Zukunft der SPD. Live im Gorki Theater
Heimat muss sich wieder lohnen

Heimat muss sich wieder lohnen

GroKo Union und SPD haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die Verlierer standen schon vorher fest: Erwerbslose, Flüchtlinge und Martin Schulz

Keine Überlebenden

SPD Warum ein Aufbruch nur von der Parteijugend ausgehen kann
Für die vielen, nicht die wenigen

EB | Für die vielen, nicht die wenigen

SPD erneuern Am Montag traf sich die Bochumer SPD zum Parteitag. Über die notwendige Erneuerung seiner Partei sprach dort Jan Bühlbecker. Seine Rede können Sie hier nachlesen.

No-Go GroKo

Schwarz-Rot Die angestrebte Koalition aus Union und SPD kann nicht wirklich funktionieren. Drei Szenarien des Auseinanderbrechens

Rückbesinnung wäre mal echt innovativ

SPD Die Entscheidung war knapp, die Hoffnung lebt weiter: Unterwegs mit Gegnern der GroKo beim Parteitag in Bonn
Hol dir dein Parteibuch!

EB | Hol dir dein Parteibuch!

Sozialdemokratie Mit der Rückkoppelung durch den finalen Mitgliederentscheid hat die SPD ungewollt ein Fenster zu einer moderneren, partizipativeren Politik aufgestoßen. Nutzen wir es!
Es quietscht

Es quietscht

SPD Zwischen Parteiführung und Basis verläuft ein Riss. Die „da unten“ verstehen nicht mehr, was die „da oben“ machen
Momentum für die Grünen

EB | Momentum für die Grünen

Chance vs. Risiko Die NoGroKo-SPD hat mutig den Handschuh hingeworfen. Wo bleibt die bündnisgrüne Allianz?

GroWu oder Weiter so?

Endspiel um die Regierung Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Auf, auf zum Kampf!

EB | Auf, auf zum Kampf!

#NoGroKo Für Martin Schulz sind die Sondierungsergebnisse "hervorragend", sie sollten jedoch eine Aufforderung zum Kampf sein. Eine Abrechnung
Wagt die Selbstzerfleischung

EB | Wagt die Selbstzerfleischung

#SPDerneuern Die SPD steckt in einer Krise und sie ist dabei, viele Fehler zu wiederholen. Dabei lehren der Blick auf ihre Erfahrungen und der Blick durch Europa wie es besser ginge