Suchen

1 - 25 von 88 Ergebnissen

B | CumEx-Steuerräuber und ihre willigen Helfer

Warburg Bank Olaf Scholz will als Bürgermeister seine lange verschwiegenen Gespräche mit der Warburg Bank mit einer klaren inneren Haltung, ohne Absicht zum Handeln geführt haben.
Krise und Erneuerung der Sozialdemokratie

Krise und Erneuerung der Sozialdemokratie

Gastbeitrag Der SPD fehlen Verbindungen zu unteren Arbeitnehmermilieus, gesellschaftspolitische Debatten und eine Erzählung. Doch jetzt regt sich etwas, schreibt Dierk Hierschel

Wenn die Kirche und die Sozialdemokratie ...

Potsdam Garnisonkirche, Hohenzollern, Januarstreiks: Bei der SPD gibt es gerade besorgniserregend viele Facetten von Geschichtslosigkeit zu beobachten
Die Steuerräuber und der Kanzlerkandidat

Die Steuerräuber und der Kanzlerkandidat

CumEX Gelingt es Olaf Scholz, seinen Kopf aus der Warburg-Bank-Schlinge zu ziehen?

B | Der Pate

Bankgeschäfte Wenn es in Hamburg Probleme gibt, dann geht man zum Bürgermeister. Jedenfalls als Mitglied der (feinen) Hamburgischen Gesellschaft. Dann wartet man entspannt ab.
Die Unterschätzte

Die Unterschätzte

SPD Grimmig, skurril, unerfahren: Das Urteil über die noch kein Jahr amtierende Parteichefin Saskia Esken verrät weniger über sie als über diejenigen, die es fällen
Rot-Grün-Rot – echt jetzt?

EB | Rot-Grün-Rot – echt jetzt?

Neue Machtoptionen Die SPD hat Olaf Scholz als Kanzlerkandidat nominiert. Was bedeutet das für die Bundestagswahlen – und ein mögliches linkes Bündnis?

B | Nominiert: SPD- Kanzlerkandidat Olaf Scholz

Kommentar Zur Nominierung von Olaf Scholz als SPD- Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2021
Das letzte Aufgebot

Das letzte Aufgebot

Kanzlerkandidat Die SPD setzt auf Risiko – in den eigenen Reihen ist Olaf Scholz nicht beliebt. Dieses Kalkül kann trotzdem aufgehen

Kandidat ohne Wumms

Wahlkampf Die SPD steht vor einem Dilemma: Mit Olaf Scholz wird sie nichts gewinnen. Ohne ihn aber auch nicht

Es glänzt und blendet

Konjunkturpaket Union und SPD haben massive Maßnahmen für die Bewältigung der Krise beschlossen, die einen genaueren Blick als den überwältigten des ersten Moments verdienen
Nur zusammen sind wir stark

Nur zusammen sind wir stark

Groko Die Regierung klopft sich für ihre Leistungen in der Corona-Krise auf die Schulter. Aber sind 150 Euro Zuschuss für einen Hartz-IV-Haushalt ein Grund zum Jubeln?
Führt die Digitalsteuer ein!

Führt die Digitalsteuer ein!

Coronakrise Lokale Läden stehen vor dem Aus, während Amazon & Co. vom Lockdown profitieren. Es ist höchste Zeit, die Digitalkonzerne entschlossen zu besteuern

An der Elbe wäscht eine Hand die andere

Hamburg Der SPD kann bei der Bürgerschaftswahl keiner was. Ihr schadet nicht mal der Cum-Ex-Skandal

B | Banken Bande

Cum-Ex/ Warburg-Bank/ SPD Am Sontag wird in Hamburg gewählt. Die SPD wird wieder stärkste Partei und deren Dominanz wird die Stadt weiter lähmen.

B | Der Bund erwirtschaftet Überschuss – aha?

Geld Nur zaghaft wurde Kritik wurde an der Sparsamkeit der Regierung geübt. Davon, was eine "ordentliche" Haushaltspolitik ausmacht, ist bedauerlicherweise kaum die Rede.

B | Der letzte Sieg der SPD?

Landtagswahlen Hamburg In einem Monat, am 23. Februar 2020 wird in Hamburg die Bürgerschaft neugewählt. Die SPD hat gute Chancen, die Wahlen gleichzeitig zu gewinnen und zu verlieren.
Ein Staat ist kein Projekt

Ein Staat ist kein Projekt

Haushalt Haben die Regierenden endlich verstanden, dass es Investitionen statt Sparpolitik braucht?
Die große Beruhigung

Die große Beruhigung

SPD Der Auftakt des Parteitages in Berlin zeigt: Wer erwartet, dass von dieser Partei derzeit ein großer Ruck ausgehen könnte, überschätzt sie

Linker SPD Exit oder nicht?

Rache der Scholz-O-Maten Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Denken in Dekaden

Denken in Dekaden

SPD Mit dieser Urwahl verschafft ein Bündnis aus Jusos und Altgenossen der Partei doch noch Zukunftsperspektiven

B | SPD - Ihr Problem: eindimensionale Vernunft!

Parteitag Liebe SPD, Weihnachten und Nikolaus stehen vor der Tür und für euch ein Parteitag, der historisch werden wird. So oder so.
Ein Leben nach der GroKo

Ein Leben nach der GroKo

SPD Die geballte Verachtung des Establishments zeigt: Mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken ist die Partei auf einem guten Weg
Eine Partei gibt sich eine Chance

Eine Partei gibt sich eine Chance

SPD Überraschung! Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen gemäß des Votums der Mitglieder die künftige Spitze der Sozialdemokraten bilden
Es grüßt die preußische Vereinspolizei

Es grüßt die preußische Vereinspolizei

Innenpolitik Kontrolle politischer Verbände ist nicht neu. Mit der Prüfung der Gemeinnützigkeit kann sie nun wieder eingeführt werden