Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

B | Prolog

Fernwehforschung Wieviel emanzipatorisches Drehmoment steckt in historischem Radfahrerwissen? Digitalisierte Radfahrerbücher vereinfachen heute die Fernwehforschung.

Das ganze Fach fällt mit

Medienwandel Michael Hagners Analyse zum Schwinden des Buchs in den Geisteswissenschaften lehrt einem das Fürchten
Die Bibliothek im digitalen Wandel

EB | Die Bibliothek im digitalen Wandel

Im Gespräch Die Bibliotheks-Expertinnen Corinna Haas und Beate Rusch über die Deutsche Digitale Bibliothek, Urheberrecht und die Frage, ob gedruckte Bücher bald Vergangenheit sind

B | Wie Obama die Wissenschaft verändert

OpenAccess Gestern Abend hat Obama angekündigt, dass öffentlich finanzierte Forschungsergebnisse für jeden veröffentlicht werden sollen. Inwiefern müssen auch wir hierbei umdenken?
Wieso Pluto?

EB | Wieso Pluto?

Interview Kristoffer Gansing, Künstlerischer Leiter der transmediale, über Identitätskrisen, freie Information im Netz und darüber, warum Comics kritischer Medienkunst gut tun
Gebt die Daten frei

Gebt die Daten frei

Open Access Wenn alle profitieren sollen, muss nicht nur mit Steuergeldern finanzierte Forschung öffentlich gemacht werden, sondern auch die Geheimstudien der Pharmaindustrie
„Wir sind Trendsetter“

„Wir sind Trendsetter“

Digital Humanities Die DDB eröffnet der Wissenschaft neue Perspektiven. Ein Gespräch mit Urs Schoepflin, dem Leiter der Bibliothek am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte

Alles im Kasten

Open Access Über 5,5 Millionen Daten an Texten, Bildern und Musik. Die digitale Bibliothek braucht vor allem eine gute Suchmaschine