Suchen

1 - 25 von 47 Ergebnissen
Wille, Walle, Maniküre

Wille, Walle, Maniküre

Deutsche Oper In Berlin wurde ein neuer „Ring“ gezeigt. Sechs Stunden Sitzfolter fanden vor 770 Zuschauern statt – mit Infektionsschutz

Zwei Diven, ein Gedanke

Verriss Marina Abramović in einem Stück über die sieben Tode der Maria Callas – das hört sich toll an, geht aber leider schief

Soz’n’Roll

Berlin Er kam aus Colorado, hatte diesen Hüftschwung und lebte ab 1972 in der DDR: Eine Oper erinnert an Dean Reed

Triumph des Trotzes

Konzert Der Sound bei den 100. Salzburger Festspielen überwältigt. Es ist eine humane Antwort auf Virologen und Politiker, die das Leben gegen die Gesundheit verrechnen wollen

Toxisch gethrillert

München Katie Mitchell inszeniert Bartóks „Blaubart“ mit umgedrehten Rollen. Dass auch Oksana Lyniv als Dirigentin brilliert, zeigt, dass die Männerdomäne Oper weiblicher wird

B | Zwei bewegende Veranstaltungen am Wochenende

FreiwilligenBörseHamburg Kommendes Wochenende lädt Team FreiwilligenBörseHamburg zu gleich zwei Veranstaltungen ein.

B | Gedenken und Verantwortung für die Zukunft

FreiwilligenBörseHamburg Wir laden ein zur Veranstaltung:
Erst klang das nicht avantgardistisch genug

Erst klang das nicht avantgardistisch genug

Oper Erich Wolfgang Korngolds „Die tote Stadt“ feiert in München einen tonalen Triumph

Wir brauchen weder Gott noch Kaiser

Bühne Barrie Koskys Inszenierung von Henzes „The Bassarids“ sprengt die Komische Oper, überfordert sie aber nicht

Glanzvoll wie die Mindestrente

Oper Frank Castorf castorfisiert Verdis „La forza del destino“ ohne ein Gespür für die Macht der Musik

Post aus der Hauptstadt

E-Musik „Berlin is not Bayreuth“ war allenfalls die Parodie einer Parodie einer Oper.
Mozarts "Idomeneo"

EB | Mozarts "Idomeneo"

Oper Mozart tat sich schwer mit der opera seria, aus gutem Grund.

Hübsch, der Müll

Götterzorn Bei den Salzburger Festspielen inszeniert Peter Sellars „Idomeneo“ als Klima-Oper. Ying Fang als Ilia muss den großen Umweltsünder China repräsentieren

B | Malle Stolperhans

Musik für Kinder Telmsö, ein kleiner Ort an einer stillen Bucht. Tiere und Menschen leben dort.
„Tanz mit Worten“

„Tanz mit Worten“

Interview Ethel Matala de Mazza entdeckt das Feuilleton und die Operette als Teil unserer Demokratiegeschichte

B-Movie mit Starensemble

E-Musik „Rigoletto“ in der Staatsoper unter den Linden versucht sich an der Dekadenz einer militaristischen Männergesellschaft – und scheitert

Ach, hätt’ ich doch Gefühle

Tragik Die Wasserfrau „Oceane“, nach dem Romanfragment Theodor Fontanes, betört an der Deutschen Oper Berlin

Die Oper als Blockbuster

Mixtur Berrie Kosky inszeniert an Berlins Komischer Oper "M - Eine Stadt sucht einen Mörder". Das gerät zum Hörspiel und nur Scott Hendricks darf wie ein Mensch aussehen

„Die Liebe ist ein Rebell“

Musik Tschaikowski schuf die einzige Oper seiner Zeit, die die bürgerliche Gesellschaft offen demaskierte. Jetzt kann man sie wiederentdecken

Bösewicht gesucht

Opernstreit In Halle muss ein Intendant gehen. War die Kunst des Wessis zu modern für die ostdeutsche Provinz? Eine Recherche

Meisterdenkers Hoppelpoppel

Bühne Librettist Peter Sloterdijk schwurbelt und schwatzt uns eine Oper ans Knie

Schneechaos in der Staatsoper

E-Musik Darf Elend so schön klingen? Zur Uraufführung von Beat Furrers „Violetter Schnee“

Asche im Bett

Oper Aus dem Moskauer Arrest heraus hat Kirill Serebrennikow für das Opernhaus Zürich Mozarts „Così fan tutte“ dekonstruiert

B | Moses und Aron

Oper Skandalregisseur Calixto Bieito bebildert Arnold Schönbergs Opernfragment an der Semperoper Dresden erstaunlich sparsam

Brüder des Gemetzels

Oper Calixto Bieitos „Moses und Aron“ verweigert sich der Aktualität, ausgerechnet in Dresden