Suchen

1 - 25 von 36 Ergebnissen
Himmlische Höllenmusik

Himmlische Höllenmusik

Oper Den Wagner-Einkehrwochen in Bayreuth sind die Salzburger Festspiele diese Saison weit voraus

Elsa befreit sich selbst

Oper Wie Richard Wagners Held Lohengrin in Bayreuth an den Frauen scheitert – eine politische Interpretation

Krise der Union

Drama Seehofer wütet und an der Berliner Staatsoper wird Verdis „Macbeth“ gegeben. Mit dabei: Plácido Domingo und Wolfgang Schäuble

Fern jeder Erlösung

Wagners Parsifal Wolfgang Herles stellt fest: Mit Vernunft ist diesem Werk nicht beizukommen

EB | DAS WUNDER DER HELIANE von Korngold

Premierenkritik Sensationelle Wiederentdeckung an der Deutschen Oper Berlin

B | FRANKENSTEIN an der Deutschen Oper Berlin

Premierenkritik Musiktheater nach Mary Shelley - mit Kompositionen von Gordon Kampe

Sing den Machiavelli

Oper Immer geht es um Sex, außer beim Sex, da geht es um Macht – auch bei der „Krönung der Poppea“ an der Staatsoper

B | Ballettöser Ästhetizismus: LE PROPHÈTE

Premierenkritik In der DOB wird Meyerbeer's brandaktuelle Oper in bedenklicher Verflachungsabsicht umgetanzt

EB | MONDPARSIFAL ALPHA 1-8 ERZMUTTERZ DER ABWEHRZ

Wiener Festwochen Jonathan Meese holt bei den Wiener Festwochen seinen vom Bayreuther Wagnerclan verhinderten Parsifal nach

B | KOPFKINO in der Neuköllner Oper

Musical Thomas Zaufke (Musik) und Peter Lund (Text) erzählen die Geschichte von der kleinen Pforzheimischen Landmaus in der großen Stadt Berlin

B | Barrie Kosky: DER JAHRMARKT VON SOROTSCHINZI

Premierenkritik Essen und Trinken, bei Mussorgski-Musik, in der Komischen Oper Berlin

EB | Chaos und Katastrophe

Opern Kritik Zu Dimitri Schostakowitschs Oper „Lady Macbeth von Mzensk“, die in einer aktuellen Neuinszenierung von Harry Kupfer zurzeit in München zu sehen ist.

B | "Affe" an der Neuköllner Oper

Theater/Musical-Kritik Regisseur Fabian Gerhardt und Dramaturg John von Düffel ließen sich vom 2008 erschienen Album „Stadtaffe“ zu einem Horrortrip-Musical inspirieren.

B | Drei bemerkenswerte Inszenierungen

Theater und Oper Mal wieder Lust auf Theater und Oper? Drei Tipps: "Die Glasmenagerie" (Komödie am Kudamm), "Die Zauberflöte" (Komische Oper Berlin), "Der Auftrag" (Schauspiel Hannover)

„Ich hasse das, aber“

Interview Brian Eno findet, dass Ökonomen die größeren Popstars sind. Sein Freund Yanis Varoufakis sucht unseren moralischen Kompass. Gläubige Optimisten sind beide

B | „Les Contes d´Hoffmann“: Ideen zünden nicht

Komische Oper Berlin Jaques Offenbach hinterließ „Les Contes d´Hoffmann“ (noch bekannter unter dem deutschen Titel „Hoffmanns Erzählungen“) als unfertige Materialsammlung.

B | Seifen Oper: Lärm, Ratten, we´ll get them out

Gentrifizierung Im Wintergarten Varieté ist noch bis 26. September das neue Stück von Markus Pabst und Maximilian Rambaek zu sehen: Akrobatik trifft Kreuzberger Gesellschaftskritik.

Perverse Liebe

Oper Katharina Wagner schraubt in Bayreuth am Mythos von „Tristan und Isolde“. Das Festspielhaus wird diesen Sommer endlich wieder zur Prüfwerkstatt

B | "Zauberflöte": Tatortreiniger kürzen radikal

Katalanisches Gastspiel Mozarts "Zauberflöte" ist heute zum letzten Mal an der Neuköllner Oper zu sehen. Amüsantes Sommertheater im Stil der Commedia dell´Arte.

Ist ja nicht Bayreuth

Interview Diskursrockoper? Dirk von Lowtzow hat mit René Pollesch eine Oper geschrieben: „Von einem der auszog, weil er sich die Miete nicht mehr leisten konnte“

B | "Salome" von Richard Strauss an der Oper Bonn

Premiere Verruchte, dunkle und schwere Klänge lassen eine unheilvolle Familiendynamik erbeben

B | Der Gassenhauer als Botschaftsprojektil

Urheberrecht Über die recht häufig praktizierte Übung, einen populären Song mit einem alternativen Liedtext zu versehen

EB | Der verrückte Ritter

Christoph W. Gluck Zum 300. Geburtstag: Das unselige Etikett des Opern-Reformators verstellt den Blick auf einen der originellsten und eigensinnigsten Komponisten der Musikgeschichte

B | Wiener Festwochen 2014

Oper Macbeth - Nach Wien kommt Brett Baileys Verdiadaption nun zum Festival Theaterformen nach Braunschweig.

B | Wiener Festwochen 2014

Oper Mozarts "Così fan tutte" in der Regie von Michael Haneke zu Gast im Theater an der Wien.