Suchen

1 - 25 von 34 Ergebnissen
Care Revolution gegen die Corona-Krise

EB | Care Revolution gegen die Corona-Krise

Feminismus In Zeiten der Corona-Krise braucht es linke feministische Analysen - aber auch Utopien, die uns den Weg in eine gerechtere Zukunft zeigen

B | Die Welt von Gestern

Sozialökonomischer Essay Die globale Pandemie entzaubert unseren Individualismus. Gefragt ist die Gesellschaft als Gemeinschaft
Afrika steht alleine da

Afrika steht alleine da

Corona Noch wütet das Virus hauptsächlich in gut vernetzten reichen Ländern. Doch was wird erst passieren, wenn es ärmere Entwicklungsländer mit voller Wucht trifft?
Welt im Fieber

Welt im Fieber

Pandemie Die „Spanische Grippe“ wütete schrecklich, aber sie stärkte auch Wohlfahrtsstaat und Forschung

B | Save the Children im Kampf gegen Coronavirus

Mehr Mittel nötig: Angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus verstärkt Save the Children weltweit die Aktivitäten in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Kinderschutz.
Raus aus der Furchtquarantäne

Raus aus der Furchtquarantäne

Coronakrise Wollen wir das Recht auf Gesundheit radikal und auf unbestimmte Zeit vor fundamentale Grundrechte stellen?

B | Corona ist demokratisch, das Klima nicht

Macht der Wissenschaft Corona vs Klimawandel - es steht 2:1
Ist das Virus wirklich besiegt?

Ist das Virus wirklich besiegt?

China Das Leben nach der Abriegelung. Analysten bezweifeln, dass die Übertragungsrate bereits nahe null liegt, und die Beschränkungen wie geschehen gelockert werden können
Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik

Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik

Gesundheit Die Corona-Krise wirft ein dramatisches Schlaglicht auf den Pflegenotstand in deutschen Kliniken. Sie könnte aber auch eine Tür zu dessen Lösung aufstoßen
Wer bietet der „Wackness“ die Stirn?

EB | Wer bietet der „Wackness“ die Stirn?

Pandemie Schluss mit der linken Zurückhaltung. Der Diskurs darf eröffnet werden

B | Geld oder Leben

Covid-19: Eigenverantwortung und Darwinismus sind die Grundlagen des Kapitalismus. Und das Misstrauen in den Staat, der uns im Zweifelsfalle allein lässt, führt zu Hamsterkäufen.

B | Covid-19 und die Zukunft

Corona-Virus Warum die Corona-Pandemie ein Startpunkt für eine bessere Welt sein muss!
Testen, testen, testen

Testen, testen, testen

COVID-19 Vom Vorgehen in der italienischen Stadt Vò lässt sich Wichtiges für die Bekämpfung der Corona-Pandemie lernen. Was, das erklären zwei dort tätige Forscher

B | Trostpflaster für den Shutdown

Corona-Krise Corona-Songs sind bei YouTube & Co. der neueste Hit. Manches ist albern, manches gutgemeint. Ein paar allerdings treffen punktgenau den Nerv der Zeit.
Oma, ich komme nicht

Oma, ich komme nicht

Verwandtenbesuch Die Großmutter unsere Autorin wird diese Woche 83 Jahre alt. Wer wird mit ihr feiern? Und was ist gefährlicher: Corona oder Einsamkeit?
„Jeder einzelne spielt eine wichtige Rolle“

„Jeder einzelne spielt eine wichtige Rolle“

Corona Auf welchen Wegen verschiedene Altersgruppen Covid-19 übertragen, weiß die Epidemiologin Dr. Petra Klepac

B | Von SARS zu Covid-19: das Versagen der EU

Coronavirus Welche Lektionen sind seit SARS 2002/2003 gelernt worden? Die Frage beschäftigt mich, seitdem klar war, dass der Shutdown in ganz Europa unausweichlich ist.

B | Bernhard Kellermanns „Der Tunnel“

Pandemie Protokolle I Am neunten März trat ich zur ersten Schicht bei der neuen, im Veranstaltungsbereich tätigen Firma an. Noch war behördlicherseits nichts untersagt,

B | Freie Gesellschaft in der Krise

Coronavirus Als Reaktion auf die Pandemie werden immer lauter immer drastischere Maßnahmen gefordert. Was bedeutet das für eine Gesellschaft, die sich als frei versteht?
Epizentrum der Epidemie

Epizentrum der Epidemie

Coronavirus Obwohl die Gesundheitsversorgung in der Lombardei als eine der besten europaweit gilt, sind die Ressourcen zusehends erschöpft, die Ärzte noch mehr

B | Eine kapitalistische Pandemie

Coronavirus Es ist nicht das Virus, das die Menschen tötet, sondern der Kapitalismus. Die Quarantäne ist hierbei eine autoritäre Entwicklung zur Selbstverteidigung des Systems.
Ausnahmezustand in der Praxis

Ausnahmezustand in der Praxis

Israel Der Beschuldigte Benjamin Netanjahu wehrt sich mit allen Mitteln gegen ein Korruptionsverfahren. Wegen der Corona-Pandemie wird nun sein Gerichtstermin verschoben
Warum die Briten nicht die Schulen schließen

Warum die Briten nicht die Schulen schließen

Coronavirus Boris Johnson reagiert auf die Pandemie anders als fast alle anderen Regierungschefs. Er verlässt sich auf die „Nudging“-Strategie der Verhaltensforscher, die ihn beraten
„Dann geht wohl keiner von uns mehr heim“

„Dann geht wohl keiner von uns mehr heim“

Coronavirus Ein Krankenhaus in Hannover, Intensivstation: Noch liegt hier nur ein Covid-19-Patient. Was wird, wenn bald viele mehr zu versorgen sind, fragen PflegerInnen und Ärzte

B | Forscht und investiert endlich sinnvoll!

Ein zynisches Machtwort ist längst überfällig. Auch wenn das hier etwas irre wirkt, vieles dürfte direkt den Kern treffen. Wir müssen uns endlich um das kümmern, was wirklich wichtig ist