Suchen

1 - 20 von 20 Ergebnissen

Imperialismus und Krieg

Video „Warum ist Rosa Luxemburg heute noch wichtig?“, fragt Paul Mason in drei Filmen anlässlich Luxemburgs 150. Geburtstages am 5. März. Teil 2 der Serie „R steht für Rosa“

Riskante Mission

Japan Die Entsendung eines Zerstörers zum Golf bricht mit pazifistischen Grundsätzen

EB | Irgendwer muss anfangen

Weltverbesserung Konstruktive Debatten, gewaltfreie Kommunikation, gute Manieren online: An uns soll es nicht liegen – oder?
Der Kriegsgräberreformer

Der Kriegsgräberreformer

Porträt Markus Meckel will weg von der Soldatenverehrung, hin zu einem kritischen Gedenken. Das gefällt nicht allen
"Uns werden jegliche Bürgerrechte verwehrt"

"Uns werden jegliche Bürgerrechte verwehrt"

Kriegsdienst Wer in Ägypten den Dienst an der Waffe verweigert, bekommt es mit staatlicher Repression zu tun, berichtet der Pazifist Mohaned Soliman. Er ist nach Deutschland geflohen

Theorie und Praxis des Friedens

Nachruf Andreas Buro war der wohl wirkmächtigste Organisator und Theoretiker der Friedens- und Protestbewegung. Nun ist er verstorben und hinterlässt einen immensen Wissensfundus

So geht Frieden

Pazifismus Debatten um Militäreinsätze haben diese Zeitung geprägt. Michael Jäger zieht Bilanz – und hat eine überraschende Antwort parat

„Der Mensch neigt zum bequemen Weg“

Interview In der ersten „Freitag“-Ausgabe debattierten Gregor Gysi und Hans-Christian Ströbele über Irrtümer, Irrwege und Kulturbrüche. Ein Wiedersehen 25 Jahre später

Die Zeitung ohne Chef

Graswurzelrevolution Von Anarchisten gemacht, auf Demos verkauft: Die "Graswurzelrevolution" berichtet monatlich über die Themen der Protestbewegungen. Nun ist die 400. Ausgabe erschienen
Gesetzeskraft: mystisch und gewalttätig II

EB | Gesetzeskraft: mystisch und gewalttätig II

Recht und Gewalt Jacques Derrida dekonstruierte Walter Benjamins "Zur Kritik der Gewalt". Er erschrak über dessen Bereitschaft, alle Schranken des Rechts aufzugeben. Teil II.

EB | Gesetzeskraft:mystisch und gewalttätig I

Gewalt und Recht Jacques Derrida dekonstruierte Walter Benjamins "Zur Kritik der Gewalt" und erschrak über dessen Bereitschaft, alle Schranken des Rechts aufzugeben. Ein Lehrstück
Wer ist hier gescheitert?

Wer ist hier gescheitert?

Pazifismus Die Friedensbewegung hat viele Verdienste. Wenn sie stärker unterstützt wird, kann sie auch in der aktuellen Krise etwas erreichen
Stoppt die Kriege®

EB | Stoppt die Kriege®

Waffenlieferungen Ein Beitrag zur Somalisierung der Welt
Linke Träume von Gewalt und Losigkeit

EB | Linke Träume von Gewalt und Losigkeit

Pazifismusdebatte Eine bessere Gesellschaft ist keine Frage von Pazifismus oder Revolution. Sie muss organisiert werden
Despotie der Freiheit

Despotie der Freiheit

Zwänge Pazifismus-Debatten wie im Moment werfen die Frage auf, wie sich die Linke verhält, wenn sie Gesellschaften nicht nur reformieren, sondern revolutionieren will
Pazifismus kann tödlich sein

Pazifismus kann tödlich sein

Plädoyer Wer sich kategorisch aus Kriegen heraushält, macht sich auch schuldig

Großes Video

Bühne Mit der Uraufführung von „The Forbidden Zone“ bei den Salzburger Festspielen bringt Regisseurin Katie Mitchell Feminismus und Pazifismus auf einen Nenner
Ein gefährliches Spiel

EB | Ein gefährliches Spiel

Auslandseinsatz Die Bundesregierung möchte endlich wieder Krieg spielen. Ob das im Hinblick auf die Brisanz der vor unserer Haustür geführten Konflikte wirklich klug ist?

Der Friedensbewegte

Porträt Tobias Pflüger hat sich in der Linkspartei überraschend gegen die Reformer durchgesetzt. Der Pazifist kämpft gegen die Verwässerung der friedenspolitischen Positionen
Kampf dem Pazifismus

Kampf dem Pazifismus

Linkspartei Einige Reformer in der Partei wollen auf SPD und Grüne zugehen. Sie schließen Militäreinsätze nicht mehr generell aus. Dies kann sich bei der nächsten Wahl rächen