Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen
Gesten statt Harakiri

Gesten statt Harakiri

Spanien Madrid und Barcelona spielen beim Thema „Selbstbestimmung für Katalonien“ auf Zeit

Katapult zur Macht

Spanien Die Sozialisten von Pedro Sánchez entscheiden sich im richtigen Moment für die richtige Taktik und übernehmen die Regierungsverantwortung
Ohne Krise kein Fortschritt

EB | Ohne Krise kein Fortschritt

Italien vs. EU Es bahnt sich neuer Streit an, manche sprechen von einer 'Rückkehr der Eurokrise'. Oder ist es eine sorgsam geplante Inszenierung, um die Währungsunion zu stabilisieren?

B | Verdun in Madrid

Spanien Die „Blutpumpe“ des ersten Weltkriegs und Rajoys Strategie, die Sozialisten abzunutzen haben viel gemeinsam. Wird Rajoys Verdun sein Waterloo? Oder sein Königgrätz?
Tauziehen auf Spanisch

EB | Tauziehen auf Spanisch

Madrid Seit Rajoy auf die Bildung einer Regierung verzichtet hat, ist er wieder in seinem Element. Sein Schachzug hat die spanischen Sozialisten vor den Kopf gestoßen

B | Rajoy tritt zur Seite, aber nicht zurück

Madrid Ministerpräsident Rajoy lässt PSOE-Chef Sanchez, bei dem Versuch eine neue Regierung zu bilden, den Vortritt. Er selber habe derzeit nicht genügend Unterstützung.
Der sprachlose Ministerpräsident

EB | Der sprachlose Ministerpräsident

Madrid Seit den Wahlen zeigt Spaniens Noch-Premierminister Mariano Rajoy wenig Initiative. Schockstarre? Oder der letzte Beweis seiner Unfähigkeit zum politischen Konsens?

B | Neuer Kongress – frischer Wind

Madrid Die Vereidigung der neuen Kongressmitglieder ist ein Vorgeschmack auf den politischen Wandel in Spanien. Neue Gesichter, skurrile Vorfälle, aber auch harte Bandagen.
Politisches Roulette in Spanien

EB | Politisches Roulette in Spanien

Madrid/Barcelona Doch keine Neuwahlen in Katalonien. Neue Polit-Strategie der spanischen Sozialisten schon wieder über den Haufen geworfen. Mariano Rajoy kann wieder hoffen.

B | Neuwahlen in Katalonien sehr wahrscheinlich

Barcelona Neuwahlen in Katalonien könnten sich auch auf den Machtkampf innerhalb der PSOE auswirken. Zugunsten des angeschlagenen Parteichefs Pedro Sanchez.
Wohin steuert Spanien?

EB | Wohin steuert Spanien?

Madrid Die meisten spanischen Parteien machen seit den Wahlen eine jämmerliche Figur. Ein Versuch zu analysieren, wohin die politische Reise Spaniens gehen könnte.

B | Der Poker um die Macht

Madrid Obwohl der spanische Regierungschef von allen großen potentiellen Koalitionspartnern bisher nur Absagen kassiert hat, gibt sich Mariano Rajoy siegessicher.
Spanien ein gespaltenes Land

EB | Spanien ein gespaltenes Land

Madrid Nach der Wahl ist Spanien gespaltener denn je. Das Wahlergebnis ist die logische Folge einer autoritären, und erzkonservativen Politik von Ministerpräsident Mariano Rajoy