Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

B | Die SPD und die Räuberbank

M.M.Warburg Es geht um CumEx, Warburg und die SPD. Aber es geht auch um die Hamburger Medien, um Recht und Rechtsgefühl und zu viel Nähe zwischen Journalisten und Politikern.

B | CumEx-Steuerräuber und ihre willigen Helfer

Warburg Bank Olaf Scholz will als Bürgermeister seine lange verschwiegenen Gespräche mit der Warburg Bank mit einer klaren inneren Haltung, ohne Absicht zum Handeln geführt haben.

B | Sozialdemokraten im Boris-Palmer-Modus

COVID-19 Vertauschte Rollen: Während Jens Spahn und Markus Söder versuchen, die Menschen mitzunehmen, setzen SPD-Politiker zunehmend auf Schuldzuweisung, Populismus und Bashing.
Kein Grund zur Freude

Kein Grund zur Freude

Hamburg Der Denkzettel bleibt aus, die AfD wohl drin: Weder Thüringen noch Hanau sorgen bei den Bürgerschaftswahlen für eine grundlegende Trendumkehr

B | Der letzte Sieg der SPD?

Landtagswahlen Hamburg In einem Monat, am 23. Februar 2020 wird in Hamburg die Bürgerschaft neugewählt. Die SPD hat gute Chancen, die Wahlen gleichzeitig zu gewinnen und zu verlieren.

B | In Hamburg: Ziemlich beste Freunde

SPD und Industrieverband Der BUND hat ein Papier öffentlich gemacht, dass die weitgehende Aufhebung der Politik unter dem hochtrabenden Namen „Bündnis für die Industrie der Zukunft“ illustriert.
Vorwärts in die Vergangenheit

EB | Vorwärts in die Vergangenheit

Hamburg Bürgermeister Peter Tschentscher soll es richten und die SPD an die Spitze der Parteien bei der kommenden Bürgerschaftswahl im Februar 2020 führen

B | Vorsicht Steinschlag

Rolling Stones Als die Rolling Stones planten, ihre „No Filter“-Tour im September 2017 in Hamburg starten zu lassen, fanden das die Verantwortlichen in Hamburg vermutlich grandios.