Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
Der Fluch von "Jamaika"

EB | Der Fluch von "Jamaika"

Koalition und Zeit-Cover Merkel als Piratin darzustellen, ist nicht unschuldig. Über Liberalismus und Europas karibisches Gedächtnis

B | ZPS Happening in Hamburg

Großdosen Auffangbehälter ZPS spielt Zirkus und die Menge gafft und ist erhaben wie die Aktionisten.
Schonend verändern

EB | Schonend verändern

Bildung Philosophie ohne Griechisch geht nicht, meint Jürgen Busche. Bezüglich des Fortwirkens der Tradition in unserem Denken hat er recht. Aber er unterschätzt die Philosophie.
Verschonen statt verändern

Verschonen statt verändern

Bildung Griechische Philosophie ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne griechische Philosophie, meint unser Kolumnist

B | Der Markt, eine platonische Schnapsidee

Pure Fiktion Es gibt keinen Staat, keine Kirche und auch keinen Markt: Alles sind sogenannte Allgemeinbegriffe. Universalien. Abstrakte Entitäten. Kommunikative Hilfskonstrukte.

Pluralität zulassen

Denken Da staunst du: „Sokrates“ von Hannah Arendt ist das Buch der Stunde. Denn es lehrt dich, den eigenen Meinungen gründlich zu misstrauen

Platon oder Ziegenbock

Bart Vom Machtsymbol zum Hipster-Accessoire: Das Neue Museum in Berlin erforscht die wechselvolle Geschichte der Gesichtsbehaarung

B | Weil Sachargumente fehlen, privat werden

Entblödung In deutschen Pressemedien stecken zu viele rundgedrehte Holzköpfe, genderneutral. Fällt denen nichts mehr ein, betätigen sie sich als Paparazzi der Worte. Ein Beispiel.

EB | Herfried Münkler und die Studenten

Weltpolitologie Der theoretische Politologe Herfried Münkler wird von anonymen Studenten mittels eines Watchblogs beobachtet. Er sollte sich freuen, auch wenn es ein bisschen zwickt

B | AB SOFORT DREI GESCHLECHTER!

Statt Allerheiligen - nunmehr "Tag des Dritten Geschlechts" - Eine deutsche Kulturrevolution

B | "Moby Dick", Kaptain Ahabs Botschaft

Wert der Werte Unsere Zeit erlebt sich, anders als alle vorherige Zeit, als eine, in der nichts verloren geht, sondern alles im Flusse ist. Geld ist nicht futsch, nur woanders.

B | Rhetorik, Baisse der Beredsamkeit

Walter Jens meint im Jahre 2001 in der Zeitschrift "Tempo", diese Entwicklung der Rhetorik füllt ganze Bibliotheken und fristet doch eher ein Baisse Dasein. Rhetorik, Hebamme der?