Suchen

1 - 25 von 131 Ergebnissen
Die EU macht es sich zu einfach

Die EU macht es sich zu einfach

Geflüchtete Viele Politiker machen Wladimir Putin für die Situation an der Außengrenze mitverantwortlich. Doch die Situation ist komplexer, auch weil Russland kein Interesse an einer Eskalation hat
Im eiskalten Nirgendwo

Im eiskalten Nirgendwo

Polen/Belarus Die Kinder waren nach Tagen ohne Essen und Wasser kaum noch ansprechbar, die Großmutter konnte nicht mehr laufen: Was eine neunköpfige irakische Familie auf ihrer Flucht gen Europa erleben musste
Bald ist Polen doch verloren

Bald ist Polen doch verloren

EU Rechtsstreit, Corona-Milliarden, Emissionshandel: Warschau und Brüssel haben derzeit viele Konfliktfelder
Die Doppelmoral Europas

Die Doppelmoral Europas

Polen/Belarus An der Grenze sitzen Tausende Geflüchtete fest. Die EU macht Lukaschenko verantwortlich. Doch es waren die Kriege des Westens, die die Menschen in die Flucht trieben
„Viele hielten diese Route für ungefährlich“

„Viele hielten diese Route für ungefährlich“

Interview Ein großer Teil der vor der Ostgrenze Polens gestrandeten Migranten stammt aus dem kurdischen Nordirak. Der Analyst Kamal Chomani erklärt, warum
Europa steht an einem Scheidepunkt

Europa steht an einem Scheidepunkt

Migration Die EU-Grenze wird mit immer härteren Mitteln verteidigt – auch mit illegalen. Wir müssen uns entscheiden, wie eine gemeinsame Flüchtlingspolitik aussehen soll, bevor wir unsere eigenen Werte endgültig verraten
Polen ist mehr Täter als Opfer

Polen ist mehr Täter als Opfer

Flüchtlinge Irakische Kurden und Afghanen fliehen vor Verhältnissen, die westliche Kriege in den vergangenen Jahrzehnten angerichtet haben
Geduldete Verstöße

Geduldete Verstöße

Polen Das Land ist auf Konfrontationskurs mit der EU-Kommission. Doch die wird ihre harte Gangart bald einstellen, auch weil Deutschland und Frankreich Druck machen
Europa in der Verfassungskrise

Europa in der Verfassungskrise

Polexit Über einen Austritt von Polen zu spekulieren, lenkt von der eigentlichen Frage ab: Ist der EU der gemeinsame politische Wille abhanden gekommen?
Sumpf und Stacheldraht

Sumpf und Stacheldraht

Europa Die Situation für Geflüchtete an der Grenze zwischen Polen und Belarus wird immer dramatischer. Doch anstatt einzugreifen, guckt die EU-Kommission weg
Ein Segen

Ein Segen

Polen Regierungschef Kaczyński peitscht ein umstrittenes Mediengesetz durch – nun wackelt seine Macht
Es nahen Neuwahlen

Es nahen Neuwahlen

Polen PiS-Chef Kaczyński kann nur noch über den Konflikt regieren. Mit einem umstrittenen Gesetzesentwurf greift er einen US-Fernsehsender an
Diagnose: Doppelmoral

Diagnose: Doppelmoral

EU Polen und Ungarn stehen am Pranger, weil sie Rechtsstaatlichkeit und Pressefreiheit mit Füßen treten. Die Kritik ist selbstgerecht
Wertedschungel statt Werteunion

Wertedschungel statt Werteunion

Polen Rächt es sich, die EU-Osterweiterung mit einem Treueschwur für einen Werteka­non verwechselt zu haben?

Eine Denkfabrik zum Fürchten

Juristen Hinter dem Backlash für Frauen- und LGBTQ-Rechte in Polen steckt der erzkonservative Thinktank „Ordo Iuris“. Sein Einfluss wächst
Das Kuckucksei

Das Kuckucksei

Rechte In der EU gärt längst mehr als ein Interessenkonflikt. Die polnische PiS und Ungarns Fidesz-Partei haben einen Hang zur Totalopposition

Gleichzeitig ungleichzeitig

Doku Andreas Hoessli setzt die Revolutionen von Polen und Iran 1979/80 in Dialog

In Polen ungeliebt

Sakrileg Allein wegen ihrer Auffassungen zur „nationalen Frage“ ist Rosa Luxemburg in ihrem Geburtsland kaum mehr eine Erinnerung wert

„Eine Bewegung wird Amazon besiegen“

Interview Agnieszka Mróz arbeitet in Polen für den Konzern. Von dort aus wird vor allem Deutschland beliefert

Mit Donuts gegen den Hass

Diskriminierung Eine Gruppe Aktivist*innen reist in Polens „LGBTI-freien Zonen“ von Dorf zu Dorf und wirbt für Toleranz

Fluss oder Kanal?

Polen Die Oder soll ganzjährig schiffbar gemacht werden. Das gefährdet den einzigen Auen-Nationalpark Deutschlands
Das Erschrecken Jaruzelskis

EB | Das Erschrecken Jaruzelskis

DDR und Polen 1980/81 Die DDR-Führung war treibende Kraft bei den Plänen der Unterdrückung von Massenprotesten gegen die kommunistische Führung in Polen
Spiel mit dem „Polexit“

Spiel mit dem „Polexit“

Polen Das Veto gegen den EU-Haushalt gefährdet die PiS-Regierung. Es könnte auch zum Austritt führen
Vor Überheblichkeit strotzend

Vor Überheblichkeit strotzend

EU Im Umgang mit Polen und Ungarn bedienen sich die westeuropäischen Staaten am Vokabular des Kalten Krieges
Ziemlich erschrocken

Ziemlich erschrocken

Polen Die Proteste gegen das Abtreibungsgesetz nehmen gewaltige Ausmaße an. Hat Jarosław Kaczyński eine Mehrheit im Land unterschätzt?