Suchen

1 - 25 von 206 Ergebnissen

B | Atlas von LGBTIQ-Hass

Polen "LGBT-freie Zonen" bedecken ein Drittel von Polen, was der Fläche Ungarns entspricht.

B | Musikalischer Protest der 80er in Polen

Musik aus Polen #1 Musik aus Osteuropa ist in Deutschland nahezu unbekannt. Nach einigen Folgen über Musik aus der Ukraine jetzt ein Beitrag über Polen.

B | Musik aus der Ukraine - Teil 8

Quer durch den Garten Nach zwei "Specials" (Jazz und Folk-Metal) geht es heute wieder etwas querbeet mit ein paar weiteren Lieblingstiteln aus verschiedenen Genres.

Weißes Licht

Auschwitz Zum Jahrestag der Befreiung diskutiert Polen intensiv über den Holocaust
Polen, Russland und der Streit über Schuld

Polen, Russland und der Streit über Schuld

Geschichte Am 75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung zeigt sich einmal mehr, wie Gedenken zur eigenen Legitimation herangezogen wird

B | Ein Jahr nach Mord an Danzigs Bürgermeister

Polen Am 14. Januar 2019 starb Danziger Bürgermeister Paweł Adamowicz an den Verletzungen einer Messerattacke

B | Kiewer Fackelmarsch ohne Protest aus Berlin

Stepan Bandera 2000 ukrainische Nationalisten und Rechtsradikale marschierten am 1. Januar 2020 mit Fackeln zu Ehren von Hitler-Kollaborateur Stepan Bandera durch Kiew.

B | Diskussion um Homosexuellen-Rechte in Polen

Straßburg Vom 25. bis zum 28. November fand die Sitzung des Europaparlaments statt.

B | Kein Vertrauen in die Regierungen und Medien

Osteuropa Die Osteuropäer fürchten sich vor der Zukunft der Demokratie. Sie blicken mit Skepsis auf Regierung, führenden Parteien und halten die Medien nicht für vertrauenswürdig.
Das Ende vom Ende der Geschichte

EB | Das Ende vom Ende der Geschichte

1989-2019 Zum Jahrestag des Mauerfalls wird die Nachwendezeit oft kritisch betrachtet. Hätte die liberale Globalisierung nachhaltiger Zuspruch bekommen, wäre sie sozialer gewesen?
Das ungarische Modell

Das ungarische Modell

Polen Einer breiten Opposition fehlen Ideen und Fortune, um bei der Sejm-Wahl die regierende PiS zu schlagen

B | Diese komischen Deutschen

Bündnis-Krise Mehr Geld für umstrittene Kriegseinsätze? Deutschland ziert sich und gefährdet den Blutdruck des US-Botschafters.

B | "Kaszynski-Stiftung" finanziert Pride Paraden

Polen Der Chef der nationalkonservativen PiS-Partei Jaroslaw Kaszynski sprach sich dafür aus, dass wenn er könnte, würde er LGBT-Paraden verbieten.

1939: Bronskis Ende

Zeitgeschichte Am ersten Tag des Zweiten Weltkrieges greift die SS-Heimwehr die polnische Post in Danzig an und stößt auf erbitterten Widerstand. Eine Erinnerung in Fakten und Prosa

Die Opposition hofft noch

Polen Zwei Monate vor den Parlamentswahlen gehört nun auch eine Linksallianz zur Phalanx der PiS-Herausforderer
Polexit, welcher Polexit?

Polexit, welcher Polexit?

Polen Die regierende Partei PiS kümmert sich nicht groß um den Zustand der EU und siegt haushoch
Wer hat die Zukunft Europas geraubt?

EB | Wer hat die Zukunft Europas geraubt?

Machtpolitik Nach der Wahl ist vor der Wahl: Manfred Weber, der konservative Climber, hat das Gerangel um den Chef-Posten in bester Bayerischer CSU-Manier mit voller Wucht eröffnet
Kultur im Polizeistaat

Kultur im Polizeistaat

Polen Die PiS-Regierung greift mehr und mehr in das kulturelle Leben ein. Besonders LGBTQ-Inhalte sind ihr ein Dorn im Auge
Die neuen, bunten Feinde

Die neuen, bunten Feinde

Polen Die regierende PiS macht Wahlkampf gegen die LGBT-Community. Sie könnte sich verrechnet haben

Auf und davon und zurück

Weißrussland Jeden Morgen machen sich tschetschenische Flüchtlinge von Brest aus auf den Weg nach Polen und sind mittags wieder da

„Ich habe nichts gegen Schwule, aber ...“

Polen Wie wird die regierende PiS die EU-Wahl überstehen? Eine Reise von Warschau in ihr Stammland, die Provinz

Filme über das Böse

Interview Der polnische Regisseur Krzysztof Zanussi über seine Angst vor der Selbstzerstörung der Gattung und seinen Willen, die Menschen mit seiner Kunst wachzurütteln

Jesus schaut weg

Film Bei Małgorzata Szumowska ist Polen eine Spielzeuglandschaft voller Abgründe. „Die Maske“ dürfte gern noch böser sein
Die Demokratie ist nirgendwo eine Eiche

Die Demokratie ist nirgendwo eine Eiche

Europa Die Debatte über einen EVP-Ausschluss von Victor Orbáns Fidesz ist nur ein Beispiel: Selbstgefälliger Paternalismus kennzeichnet den Blick des Westens gen Osten

Die Sicherheit ist weg

Brexit 900.000 Polen leben in Großbritannien. Ihre Begeisterung für das Land ist einer Bestürzung gewichen