Suchen

1 - 25 von 225 Ergebnissen
1938: Im Vorhof der Hölle

1938: Im Vorhof der Hölle

Zeitgeschichte Mit der „Polenaktion“ weist das Deutsche Reich 17.000 Juden aus und deportiert sie auf äußerst brutale Weise. Auch der junge Marcel Reich muss Berlin verlassen

B | Tschechien protestiert gegen Turow

Tschechien Turow kostet Tschechien 60 Millionen Euro
„Stoppt den Unsinn!“

EB | „Stoppt den Unsinn!“

LGBT Community in Polen Eine Gruppe von Aktivist*innen hat mit zivilem Ungehorsam auf die Verbreitung von Hass reagiert – und damit große Aufmerksamkeit für ihr Anliegen erregt

B | Der hirnsaugende Moskito aus Zypern

Literatur aus Polen Die Mücke und die Moschee müssen irgendwie miteinander zusammenhängen, so Tadeusz Dąbrowski. Der Autor und Lyriker über Widerstände und die Gravitation der Sprache.

B | Weltstars verurteilen Homophobie in Polen

Polen Berühmte Weltstars tadeln die polnische Regierungspartei PiS
Schlimmer als der Kommunismus!1!11

Schlimmer als der Kommunismus!1!11

Frauenrechte Die Türkei und Polen wollen aus dem Abkommen zur Verhinderung von Gewalt gegen Frauen austreten. Die Gründe dafür sind so durchsichtig wie hanebüchen

B | Polen gegen Abkommen zum Schutz von Frauen

Warschau Polen will Konvention gegen Gewalt an Frauen aufkündigen

Hitlers willige Partner

Gastbeitrag Deutsche Historiker konzentrieren sich häufig allein auf deutsche Täter. Das ist nicht zielführend, sagt ein polnischer Holocaustforscher
Verrohung der Sitten

Verrohung der Sitten

Polen Der Sieg Dudas ist auch ein Sieg über menschliche Umgangsformen

B | Österreich gegen LGBT-Politik in Polen

LGBT-Rechte Österreichisches Parlament unterstützte die LGBTI-Community in Polen

Wir Opfer

Polen Der Rechtsruck wurzelt in politischer Machtlosigkeit und Enttäuschung, sagt der Psychotherapeut und Philosoph Andrzej Leder
„Lasst uns im Dialog bleiben“

„Lasst uns im Dialog bleiben“

Interview Die LGBTI-Community blickt besorgt auf die Wahl in Polen. Ein Aktivist erklärt, wieso
In der Schwebe

In der Schwebe

Polen Ein Wahlsieg Dudas würde die Macht der PiS und ihres autoritären Chefs Kaczyński zementieren

B | Propaganda aus dem Justizministerium?

Hass in den Medien Polens PiS-Partei missbraucht die Medien als politisches Instrument für die Verbreitung von Hass. Gibt es Widerstand in der Zivilgesellschaft?

B | Ikea-Manager kündigte homophobem Mitarbeiter

Polen Ikea-Manager entlässt LGBTI+ feindlichen Mitarbeiter, jetzt wurde er angeklagt
Virus der Machtgier

Virus der Machtgier

Polen Eine abstruse Wahl ist gerade noch verhindert worden. Mittelfristig ist der Zerfall der Koalition denkbar

B | Sexualität als Gewaltinstrument

Polen Heute lebt Polen ohne Gesetz gegen „Konversionstherapien“ für Homosexuelle. Warum ist das so?
Das bisschen Virus

Das bisschen Virus

Polen Trotz der Gefahr für die Bevölkerung will die PiS-Regierung Wahlen abhalten

B | Opposition ruft zum Boykott

Polen Die rechtspopulistische PiS-Partei will trotz der grassierenden Corona-Pandemie die Präsidentschaftwahl abhalten.

B | Atlas von LGBTIQ-Hass

Polen "LGBT-freie Zonen" bedecken ein Drittel von Polen, was der Fläche Ungarns entspricht.

B | Musikalischer Protest der 80er in Polen

Musik aus Polen #1 Musik aus Osteuropa ist in Deutschland nahezu unbekannt. Nach einigen Folgen über Musik aus der Ukraine jetzt ein Beitrag über Polen.

B | Musik aus der Ukraine - Teil 8

Quer durch den Garten Nach zwei "Specials" (Jazz und Folk-Metal) geht es heute wieder etwas querbeet mit ein paar weiteren Lieblingstiteln aus verschiedenen Genres.

Weißes Licht

Auschwitz Zum Jahrestag der Befreiung diskutiert Polen intensiv über den Holocaust
Polen, Russland und der Streit über Schuld

Polen, Russland und der Streit über Schuld

Geschichte Am 75. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung zeigt sich einmal mehr, wie Gedenken zur eigenen Legitimation herangezogen wird

B | Ein Jahr nach Mord an Danzigs Bürgermeister

Polen Am 14. Januar 2019 starb Danziger Bürgermeister Paweł Adamowicz an den Verletzungen einer Messerattacke