Suchen

1 - 25 von 47 Ergebnissen
Niemand kann mehr wegschauen

Niemand kann mehr wegschauen

Frankreich Das Internet quillt über vor Videos von Polizeigewalt. Nun musste selbst die französische Regierung einräumen, dass es ein Problem mit den Methoden der Polizei gibt

B | Hauptsache Drauf

Connewitz Was geschah an Silvester am Connewitzer Kreuz? Wir wissen nur: Nicht das, was die Polizei behauptet.

Madrid bräuchte Mut

Spanien Die Regierung hat sich durch Härte in eine Lage manövriert, die für einen Dialog mit Barcelona kaum Spielraum lässt
Gewalt soll es richten

Gewalt soll es richten

Katalonien Der spanische Staat geht rigoros gegen die Proteste vor. Auch der Widerstand gegen dieses Vorgehen wird radikaler
Wer wütet hier?

Wer wütet hier?

Spanien Vor Gericht entpuppt sich die Geschichte von der gewalttätigen Rebellion in Katalonien als Mär. Das Gegenteil war der Fall: Die Gewalt ging von der Polizei aus
Keine Lust auf Gerontokratie

Keine Lust auf Gerontokratie

Algerien Warum die Jugendproteste vor allem Systemkritik sind
"Reduzierte Letalität"

EB | "Reduzierte Letalität"

Polizeigewalt Gegen die Gelbwesten geht die Polizei mit unerbittlicher Gewalt vor, geleitet durch historische Kontinuität und Waffentechnik – aber auch durch politisches Kalkül

B | Wo bleibt die Gerechtigkeit?

\\\ 1 Jahr nach G20 /// Trauma G20 - was war und was bleibt

B | Ein Jahresrückblick zum vergessen...

Dieter Nuhr Das Zugpferd des intelligenten Kabarett lahmt gewaltig.

B | "Detroit": Polit-Action-Thriller zu Rassismus

Film-Kritik Kathryn Bigelow und Marc Boal sind das perfekte Duo für packende Polit-Action-Thriller.

B | "Die Nile Hilton Affäre"

Film-Kritik Tarik Saleh erzählt von einem Mordfall und den gesellschaftlichen Zuständen vor dem "Arabischen Frühling".
„Mein Katalonien“

EB | „Mein Katalonien“

Autonomiebestrebungen Der Konflikt um die Autonomie Kataloniens droht aufgrund historischer Kontinuitäten und des Fehlens einer gesellschaftlichen Aufarbeitung weiter zu eskalieren

B | \\\ P E A C E ///

Aufstandsbekämpfung: Neue Bilder werfen neue Fragen auf

B | 3 Interviews

G20-Geschichte: Interview mit Christiane Schneider, Jan van Aken und Andreas Gerhold

B | G20: Neue Belege und falsche Prioritäten

Fehlverhalten der Polizei "Die Akte Hamburg"
1992: Los Angeles kocht

1992: Los Angeles kocht

Zeitgeschichte Der Prozess gegen vier Polizisten, die den Afroamerikaner Rodney King misshandelt haben, endet mit einem Freispruch. Das Urteil sorgt für Aufruhr, Chaos und Gewalt

Radikale Ratlosigkeit

Gewalt Brennende Autos und zerschlagene Scheiben sind Taten linker „Chaoten“, heißt es. Doch die Militanz hat einen ernsthaften Kern

B | Das Unrecht des Selbstgerechten

Wendt Auf die Verfehlungen des Rainer Wendt kann man mit Häme reagieren. Damit bagatellisierte man jedoch den polizeilichen Rechtsaußen.

B | Kein Einzelfall: Oury Jalloh - Demo in Dessau

Rassismus Vor 12 Jahren verbrannte Oury Jalloh in einer Dessauer Polizei-Zelle. Bis heute ist nicht geklärt wie das passieren konnte: Jalloh war an allen Vieren gefesselt.

B | Die Polizei in Deutschland

Staatsdiener Warum auch dieses Thema kontrovers diskutiert werden sollte

B | [Video] Wer sind die Randalierer?

Polizeigewalt Von wem geht die Gewalt aus? Kann es sein, dass die Polizei übermäßige Brutalität anwendet?
Patriotismus als Schnäppchen

Patriotismus als Schnäppchen

USA Football-Star Colin Kaepernick bleibt bei der Nationalhymne immer sitzen. Ein Anlass für große Gefühlsaufwallungen
Am Abgrund

Am Abgrund

Dallas Polizistenmord und Polizeigewalt: Die Nation ist von Hass, Ausgrenzung und Frust zerrissen. Auch Obama weiß keine Antwort
Zu viele Widersprüche

EB | Zu viele Widersprüche

Vor Gericht Gewalt gegen Polizisten soll von den Ländern in der Zukunft schärfer geahndet werden. Ein aktueller Fall zeigt, warum die Strafrechtsverschärfung problematisch wäre

B | Vom Grundrecht auf Bequemlichkeit

TddZ 900 Neonazis begingen am 04.06. in Dortmund ungestört den 'Tag der deutschen Zukunft'. Das verdanken sie auch einem brutalen und rechtsstaatsfernen Aufreten der Polizei.