Suchen

1 - 25 von 39 Ergebnissen

"Die Nile Hilton Affäre"

Film-Kritik Tarik Saleh erzählt von einem Mordfall und den gesellschaftlichen Zuständen vor dem "Arabischen Frühling".
„Mein Katalonien“

„Mein Katalonien“

Autonomiebestrebungen Der Konflikt um die Autonomie Kataloniens droht aufgrund historischer Kontinuitäten und des Fehlens einer gesellschaftlichen Aufarbeitung weiter zu eskalieren

\\\ P E A C E ///

Aufstandsbekämpfung: Neue Bilder werfen neue Fragen auf

3 Interviews

G20-Geschichte: Interview mit Christiane Schneider, Jan van Aken und Andreas Gerhold

Gegen20 - FürAlle

G20,Polizei,Kapitalismus Die G20-Gruppe mit Inhalten konfrontieren zu wollen, erweist sich nicht nur als naiv qua der Abschottung jener Kräfte, sondern als ausgesprochen kapitalistisch.
1992: Los Angeles kocht

1992: Los Angeles kocht

Zeitgeschichte Der Prozess gegen vier Polizisten, die den Afroamerikaner Rodney King misshandelt haben, endet mit einem Freispruch. Das Urteil sorgt für Aufruhr, Chaos und Gewalt

Radikale Ratlosigkeit

Gewalt Brennende Autos und zerschlagene Scheiben sind Taten linker „Chaoten“, heißt es. Doch die Militanz hat einen ernsthaften Kern

Das Unrecht des Selbstgerechten

Wendt Auf die Verfehlungen des Rainer Wendt kann man mit Häme reagieren. Damit bagatellisierte man jedoch den polizeilichen Rechtsaußen.

Wenn manche Leben mehr zählen als andere

Polizeigewalt In der Nähe von Paris wurde ein 22-jähriger Schwarzer von Polizisten mit einem Teleskopschlagstock schwer misshandelt. Die Reaktionen in Deutschland? Bleiben aus.

Kein Einzelfall: Oury Jalloh - Demo in Dessau

Rassismus Vor 12 Jahren verbrannte Oury Jalloh in einer Dessauer Polizei-Zelle. Bis heute ist nicht geklärt wie das passieren konnte: Jalloh war an allen Vieren gefesselt.

Die Polizei in Deutschland

Staatsdiener Warum auch dieses Thema kontrovers diskutiert werden sollte

[Video] Wer sind die Randalierer?

Polizeigewalt Von wem geht die Gewalt aus? Kann es sein, dass die Polizei übermäßige Brutalität anwendet?
Patriotismus als Schnäppchen

Patriotismus als Schnäppchen

USA Football-Star Colin Kaepernick bleibt bei der Nationalhymne immer sitzen. Ein Anlass für große Gefühlsaufwallungen
Am Abgrund

Am Abgrund

Dallas Polizistenmord und Polizeigewalt: Die Nation ist von Hass, Ausgrenzung und Frust zerrissen. Auch Obama weiß keine Antwort
Zu viele Widersprüche

Zu viele Widersprüche

Vor Gericht Gewalt gegen Polizisten soll von den Ländern in der Zukunft schärfer geahndet werden. Ein aktueller Fall zeigt, warum die Strafrechtsverschärfung problematisch wäre

Vom Grundrecht auf Bequemlichkeit

TddZ 900 Neonazis begingen am 04.06. in Dortmund ungestört den 'Tag der deutschen Zukunft'. Das verdanken sie auch einem brutalen und rechtsstaatsfernen Aufreten der Polizei.

POL1Z1STENS0HN als Ventil der Kontroverse

Ich hab' Polizei Ein Kommentar zu Jan Böhmermanns "Ich hab' Polizei" und die Problematik des (medialen) Echos.

Tretende Polizisten

Zunehmende Polizeigewalt Polizisten treten Demonstranten. (z.B. Massive Polizeigewalt bei Block-NPD-Demonstration, nd am 21.11.2015). Woher kommt die Wut? Was macht das mit unserer Republik?
Was sich ändern muss

Was sich ändern muss

Polizeigewalt Das Thema erhitzt immer wieder die Gemüter. Dieser Beitrag versucht den Ursachen von Polizeigewalt auf den Grund zu gehen und Lösungsansätze aufzuzeigen
Exitus im Texas-Jailhouse

Exitus im Texas-Jailhouse

Polizeibrutalität Manipulierte Videos, lancierte Vita-Details, selektive Ermittlungen und Behördenmauern. Der Fall Sandra Bland sorgt weiter für Furore. Chronik eines vermeidbaren Tods

Der gewaltsame Tod der Sandra Bland

Polizeigewalt Das Thema »rassistische Polizeigewalt« lässt die USA nicht los. Ein neuerlicher Fall sorgt derzeit für Furore: der Tod der 28jährigen Sandra Bland.

2. Juni: 40 Jahre Prostituiertenbewegung

Sexarbeit Vor 40 Jahren besetzten Prostituierte die Kirche Saint Nizier in Lyon als Protest gegen zunehmende Repression durch die Polizei. Der Kampf geht heute weiter.
Das größte Problem ist nicht die Polizei

Das größte Problem ist nicht die Polizei

Ungleichheit Nach dem Abzug der Nationalgarde soll Baltimore zur Normalität zurückkehren. Doch Zweifel sind angebracht, denn es geht nicht nur um Polizeibrutalität

Bittere Tränen für die Sonntagszeitung

FAS zu Blockupy Die Zeitungen bersten vor Berichten über die Frankfurter Blockupy Demonstration am 18. März; Blockupy/#18M 2015.