Suchen

1 - 25 von 29 Ergebnissen
Noch ein Richter von rechtem Schrot und Korn

Noch ein Richter von rechtem Schrot und Korn

Spanien Die Politisierung der Justiz des Landes treibt immer neue Blüten, ihren Hintergrund bilden Offenbarungen hinsichtlich der Korruption der Konservativen
Wider jede Vernunft

Wider jede Vernunft

Spanien Nach den jüngsten Erfolgen bei den Regionalwahlen blasen Rechte und Rechtsextremisten zum Angriff auf die linke Regierung von Pedro Sánchez
Gesten statt Harakiri

Gesten statt Harakiri

Spanien Madrid und Barcelona spielen beim Thema „Selbstbestimmung für Katalonien“ auf Zeit
„Wir müssen die Probleme angehen“

„Wir müssen die Probleme angehen“

Spanien Seine Regierungskoalition mit dem PSOE muss sich der Krise in Katalonien und dem Aufstieg der extremen Rechten stellen, fordert Pablo Iglesias von Podemos
Eine neue, raue Zeit

Eine neue, raue Zeit

Spanien Das Land hat erneut gewählt, doch klarer ist dadurch nichts geworden. Höchstens, dass die ultrarechten Franco-Nostalgiker sich weiter im Aufwind befinden
Ein Land, drei Elefanten

Ein Land, drei Elefanten

Spanien Vor den Neuwahlen kreist alles um Katalonien, um Franco – und einen schlaksigen Mittdreißiger
Rechts geschlagen

Rechts geschlagen

Spanien Wird es bald eine linke Regierung geben?

Katapult zur Macht

Spanien Die Sozialisten von Pedro Sánchez entscheiden sich im richtigen Moment für die richtige Taktik und übernehmen die Regierungsverantwortung

Podemos von rechts

Spanien Der Katalonien-Konflikt hat eine konservative Wende begünstigt, die von der Partei Ciudadanos angeführt wird
„Mein Katalonien“

EB | „Mein Katalonien“

Autonomiebestrebungen Der Konflikt um die Autonomie Kataloniens droht aufgrund historischer Kontinuitäten und des Fehlens einer gesellschaftlichen Aufarbeitung weiter zu eskalieren
Rückkehr des Verfemten

Rückkehr des Verfemten

Spanien Mit dem neuen alten Vorsitzenden Pedro Sánchez steht der Burgfrieden zwischen der Partei der Sozialisten und konservativer Regierung vor dem Aus
Der Streit nach dem Schock

Der Streit nach dem Schock

Spanien Die Linksallianz „Unidos Podemos“ ist zum Oppositionsführer aufgestiegen. Doch sie wollte eigentlich sehr viel mehr

Roter Teppich für die Schwarzen

Spanien Die Sozialisten verschaffen den Konservativen wieder ein Regierungsmandat und brüskieren ihre Basis
Zeit des Missvergnügens

Zeit des Missvergnügens

Spanien Die gescheiterte Regierungsbildung lässt eine politisierte Bürgergesellschaft resignieren
Umkämpfter Stillstand

Umkämpfter Stillstand

Spanien Kurz vor den Neuwahlen sieht sich die Linkspartei Podemos auf der Überholspur und will zweitstärkste Kraft werden
Nach der Wut kam die Angst

Nach der Wut kam die Angst

Spanien Das Bündnis Unidos Podemos hat vor der Parlamentswahl auf eine Polarisierung gesetzt, die sich jedoch nicht ausgezahlt hat

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Spanien Ob am 26. Juni die erneute Abstimmung über das nationale Parlament zu einer Regierung führt, ist zu bezweifeln
Tauziehen auf Spanisch

EB | Tauziehen auf Spanisch

Madrid Seit Rajoy auf die Bildung einer Regierung verzichtet hat, ist er wieder in seinem Element. Sein Schachzug hat die spanischen Sozialisten vor den Kopf gestoßen
Mariano Rajoy - der spanische Albtraum

EB | Mariano Rajoy - der spanische Albtraum

Madrid Eine Gesellschaft in Trümmern, ein Volk im Trauma und eine havarierte Demokratie. Ministerpräsident Rajoy ist der Albtraum der Spanier, der nicht weichen will

Wurzeln schlagen wie ein Baum

Spanien Mit dem Wahlerfolg für Podemos ging nicht nur eine Legislaturperiode, sondern eine Ära zu Ende
Wohin steuert Spanien?

EB | Wohin steuert Spanien?

Madrid Die meisten spanischen Parteien machen seit den Wahlen eine jämmerliche Figur. Ein Versuch zu analysieren, wohin die politische Reise Spaniens gehen könnte.
Spanien ein gespaltenes Land

EB | Spanien ein gespaltenes Land

Madrid Nach der Wahl ist Spanien gespaltener denn je. Das Wahlergebnis ist die logische Folge einer autoritären, und erzkonservativen Politik von Ministerpräsident Mariano Rajoy
Eine ehrliche Haut

Eine ehrliche Haut

Spanien Ciudadanos heißt die neue Bürgerpartei des Juristen Albert Rivera. Sie könnte überraschend die Parlamentswahl gewinnen
Wie einst in dunkler Zeit

Wie einst in dunkler Zeit

Demonstrationsfreiheit Die Plattform „Wir sind keine Straftat“ wehrt sich gegen die neuen Knebeldekrete in Spanien
Die Demokratie als Trick

Die Demokratie als Trick

Spanien Wie mit einem Griechenland-Votum im Madrider Parlament Wahlkampf betrieben wird