Suchen

1 - 25 von 26 Ergebnissen

Bochum in Dortmund

Ruhrtriennale 49 Orte und ein Lkw mit Aussicht: Rimini Protokoll erforschen mit „Truck Tracks Ruhr“ den Pott als Projektionsfläche politischer Veränderung

Nachlass - Pièces sans personnes

IMMERSION Rimini-Protokoll versuchen in einer videoakustischen Rauminstallation dem persönlichen Vermächtnis verschiedener Menschen nach ihrem Tode näher zu kommen
Ins siebte Jahr

Ins siebte Jahr

Krieg Wir haben mit Syrern über ihren Alltag gesprochen. Erzählungen von unvorstellbarem Leid und leiser Hoffnung
Liebe und Sex in der Postromantik

Liebe und Sex in der Postromantik

Partnerschaft Wenn das große Gefühl verloren geht – muss die Leidenschaft noch nicht am Ende sein. Vier Liebesgeschichten

Der Spion in dir

Bühne Rimini Protokoll starten in München ihre Tetralogie rund ums Staatswesen

Todesstrafe auf Zuruf des Volkes?

Todesstrafe+Menschenrecht Droht die Wiederkehr der Todestrafe in Europa? Nein, solange wir auf unsere Grundrechte beharren und oberste Normen ernst nehmen. Ein paar Europäer haben Nachholbedarf!
Böse Pläne überall

Böse Pläne überall

Sozialpsychologie Verschwörungstheorien sind gefährlich – auch weil es echte Verschwörungen ja wirklich gibt
Wenn Umweltpolitik wirkt

Wenn Umweltpolitik wirkt

Ozonloch Der Kampf gegen die umweltschädlichen FCKW ist geglückt, sie wurden weitgehend verboten. Ein Erfolgsmodell auch für den Klimaschutz?

Der große Unterschied

Feminismus Sieben Frauen von verschiedenen Kontinenten erklären, warum Feminismus kein westliches Projekt ist

Das bin nicht ich!

Identität Die Terroristen des IS und der PKK töten in meinem Namen: Protokoll einer muslimischen Kurdin aus Deutschland
Leben

Leben

Syrien Ein Land zerrissen zwischen Kriegsparteien. Wir haben mit Menschen aus sieben Städten gesprochen – über ihr Ausharren, ihre Träume, ihren täglichen Überlebenskampf
Verstrickungen und Identitätssuche

Verstrickungen und Identitätssuche

Politisches Theater Besprochen werden: "Der Botschafter" (HAU), "Süpermänner" (Ballhaus Naunynstraße), "Evros Walk Water" (Rimini Protokoll) und "Graecomania. 200 Years" (HAU)
Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2

Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2

Premierenkritik Rimini Protokoll setzen sich im Berliner Hebbel-Theater mit Hitlers autobiografischer und antisemitischer Hetzschrift auseinander

Kater auf dem Sims

Privatisierung Simon Brückner sucht in der Dokumentation „Aus dem Abseits“ seinen berühmten Vater Peter

„Für deutsches Land das deutsche Schwert!“

Jubelfeiern Vor sechs Jahren hielten die Zeremonienmeister der Jubiläumsfeier zur Maueröffnung Musik aus Richard Wagners antisemitischen Kampfopern für den passenden Soundtrack

Forex FED – FOMC-Protokoll und US-Konjunktur

US-Notenbank Yellen Die US-amerikanische Notenbank und ihre Vorsitzende Yellen scheinen in der Realität angekommen zu sein.

In der CO2-Falle

Energie Dass Konzerne ihre Rohstoffe nicht fördern dürfen, rettet womöglich das Klima – und zerstört die Finanzwelt. Muss am Ende der Bürger zahlen?
Situation Rooms

Situation Rooms

Theater, Performance Rimini Protokoll zeigen ihr zum Theatertreffen 2014 eingeladenes interaktives Videostück im Rahmen des Themenschwerpunkts „Waffenlounge“ am Berliner HAU 2
Einsam Holz fällen

Einsam Holz fällen

Filmfestival Die 38. Duisburger Filmwoche gedenkt der Verstorbenen und zeigt neue Dokumentationen von Hans-Dieter Grabe, Thomas Heise und Nachwuchsregisseuren

„Der Angriff vom Boden her ist unverzichtbar“

Expertise Bei einer Kongress-Anhörung haben sich hohe US-Militärs zu den Militäroperationen im Irak und in Syrien geäußert. Ein Protokoll

Parlamentsarbeit, heute, 10.07 Uhr

Datenschutz Ein Protokoll oder Wie man den Datenschutz pervertiert.

Wieviel Kalorien sind genug? - I

Hunger&Kilokalorien 67 Jahre nach dem II. Weltkrieg hungern 842 Millionen dauerhaft. Die Weltgemeinschaft erfüllt seit 1945 ihre Vertragspflichten nicht. Deutschland hatte 1947 mehr Glück.
In unecht

In unecht

Bühne Rimini Protokoll lud bei der Ruhrtriennale den Zuschauer in „Situation Rooms“. Ein Stück, das von Waffen handelt, vor allem aber ins Gefängnis des Virtuellen führt
Hinterm Rubikon geht’s weiter

Hinterm Rubikon geht’s weiter

Comeback Bettina Wulff legt nun ihre Sicht der Dinge dar. Sie will dabei, wenig überraschend: ein Opfer sein. Und wir sollen Mitleid mit ihr haben