Suchen

1 - 25 von 207 Ergebnissen
Die Willkür der Beamten

Die Willkür der Beamten

Politik Ohne funktionierende Verwaltung gibt es keine starke demokratische Kultur – das ist in Russland und der Ukraine nicht anders. Die Folgen sind weitreichend
Wie der Ukraine-Krieg die Allianz zwischen Russland, Iran und Türkei befördert

Wie der Ukraine-Krieg die Allianz zwischen Russland, Iran und Türkei befördert

Teheran-Gipfel Das Treffen zwischen Wladimir Putin, Ebrahim Raisi und Recep Tayyip Erdoğan zeigt: Zwischen ihren Staaten gibt es Interessen, von denen sich einvernehmlich zehren lässt
Österreichs Kanzler bemüht sich um Mäßigung gegenüber Moskau

Österreichs Kanzler bemüht sich um Mäßigung gegenüber Moskau

Sanktionen Für die Regierung in Wien sind nun Braunkohle und Erdöl die „neuen“ Alternativen zu Erdgas
Russland ist im Wirtschaftskrieg mit dem Westen zu Gegenschlägen in der Lage

Russland ist im Wirtschaftskrieg mit dem Westen zu Gegenschlägen in der Lage

Sanktionen Durch Nord Stream 1 fließt kein Gas mehr nach Deutschland. Ob Russland nach Abschluss der Wartungsarbeiten wieder Gas liefert, ist derzeit unklar. Denn Robert Habeck hat sich von Wladimir Putin in eine Zwickmühle bugsieren lassen
Groningen: Größtes Gasfeld Europas stellt Produktion ein

Groningen: Größtes Gasfeld Europas stellt Produktion ein

Niederlande In den Niederlanden wird das größte Gasfeld Europas nur noch bis Ende 2022 genutzt – allen Versorgungsrisiken in Deutschland zum Trotz. Die Gefahr künstlicher Erdbeben ist einfach zu groß
Dmitri Peskow: Gesicht des Krieges und Multiplikator des Präsidenten

Dmitri Peskow: Gesicht des Krieges und Multiplikator des Präsidenten

Kremlsprecher Erfahrungen im Ausland und ein gewisses Maß an Skrupellosigkeit waren Dmitri Peskows Eintrittskarte in Wladimir Putins engsten Zirkel. 2008 wurde er sein Pressesprecher. Lange wurde er als Nachfolger Lawrows gehandelt, hat das noch Bestand?

Nationaler Phantomschmerz: Italiens spezieller Umgang mit dem Ukrainekrieg

Risse in der Gesellschaft Außenminister Luigi di Maio tritt aus der Fünf-Sterne-Bewegung aus. Der Papst ruft zum Frieden auf und nennt monatelang den Aggressor nicht beim Namen. In Italien sind die Fronten verhärtet, wenn es um Putin geht

Amerikanische Äpfel und russische Birnen

Ideologie In den Debatten um den Ukraine-Krieg begegnet uns immer wieder eine argumentatorische Figur: Der Whataboutismus. Doch wer immer gleich auf die Untaten anderer verweist, sieht die Welt im Zerrspiegel
Extrem fallende Temperaturen

Extrem fallende Temperaturen

Nuklearer Winter Der Einsatz von Atomwaffen im Ukrainekrieg würde zu weltweiten Kollateralschäden führen

Die Heiterkeit steht auf dem Spiel

Baltikum/Russland Das kleine Lettland teilt eine Grenze und eine lange Geschichte mit Russland. Mal fühlen sie sich vom Nachbarn bedroht, mal befreit. Wie reagieren sie hier auf den Krieg in der Ukraine? Eine Reportage
Ukrainekrieg: Ihr wolltet Alternativen zu Waffenlieferungen? Hier habt ihr sie

Ukrainekrieg: Ihr wolltet Alternativen zu Waffenlieferungen? Hier habt ihr sie

Pazifismus Nein, die militärische Reaktion nach dem russischen Angriff auf die Ukraine ist nicht alternativlos. Statt glorifizierter Mannhaftigkeit bräuchte es jetzt zivile Rationalität. Und eine Neubewertung von Feigheit und Mut
Ukraine-Krieg: Die USA setzen auf Sieg

Ukraine-Krieg: Die USA setzen auf Sieg

Eskalation Wenn es nach den Vereinigten Staaten geht, soll Russland in der Ukraine ein „zweites Afghanistan“ bereitet werden. Und in der NATO glaubt man, jedwede Eskalation kontrollieren zu können
Offener Brief an Scholz: Der Geist und die Geisterfahrer

Offener Brief an Scholz: Der Geist und die Geisterfahrer

Kampagne Für Prominente wie Alice Schwarzer, Martin Walser, Lars Eidinger und andere besteht derzeit die höchste moralische Verantwortung darin, einen Weltkrieg zu verhindern. Sie haben es verdient, nicht diffamiert zu werden
Böhmermann ist nicht Tucholsky: Schafft die deutsche Satire ab!

Böhmermann ist nicht Tucholsky: Schafft die deutsche Satire ab!

Gesellschaft Die Deutschen können vieles, außer Satire: Warum sich Kurt Tucholsky im Grab umdreht
Russlands Zentralbankchefin Elwira Nabiullina: Die Frau hinter dem Rubel

Russlands Zentralbankchefin Elwira Nabiullina: Die Frau hinter dem Rubel

Porträt Elwira Nabiullina steht als Russlands Zentralbankchefin mitten im Sanktionssturm. Westliche Kollegen schätzen ihre Kompetenz
Massaker in Butscha: Keine Straflosigkeit, niemals!

Massaker in Butscha: Keine Straflosigkeit, niemals!

Meinung Die russischen Kriegsverbrechen in der Ukraine müssen aufgeklärt werden. Wenn es einen Schutz vor künftigen Massakern gibt, dann nur die klare Botschaft: Wir kriegen euch alle
Digitaler Mauerbau: Trennt sich Russland vom Internet komplett ab?

Digitaler Mauerbau: Trennt sich Russland vom Internet komplett ab?

Digitalisierung Was wäre, wenn Russland sich vom Rest des Netzes abtrennt? Technisch machbar ist das – und es hätte enorme Folgen
Regimewechsel in Russland: Joe Biden holt aus und wirft zu weit

Regimewechsel in Russland: Joe Biden holt aus und wirft zu weit

Meinung Die Aufforderung des US-Präsidenten Joe Biden zum Regimewechsel in Russland war unmissverständlich – aber ein Missverständnis, teilt sein Lektorat mit

Lobbyistin für Geflüchtete

Porträt Anne-Marie Braun ist Mitgründerin des Vereins „Schöneberg hilft“, der hier ankommende Menschen aus der Ukraine unterstützt. Dabei muss sie selbst mit einem schweren Schicksal fertigwerden
Nur äußere Neutralität kann die Ukraine nach innen befrieden

Nur äußere Neutralität kann die Ukraine nach innen befrieden

Meinung Bitter, aber wahr: Eine denkbarer Ausweg aus dem Ukraine-Krieg besteht im Status quo ante
Drei Evakuierungsfahrten in die Hölle von Mariupol

Drei Evakuierungsfahrten in die Hölle von Mariupol

Ukraine-Krieg Die Stadt Mariupol ist komplett von russischen Soldaten umzingelt. Roman Krugljakow hat zu Beginn des Krieges seine Heimatstadt verlassen. Als er wiederholt zurückkehrte, um seine Familie zu evakuieren, bot sich ihm ein Bild des Grauens
Warum sich der globale Süden im Ukraine-Krieg nicht an Sanktionen beteiligt

Warum sich der globale Süden im Ukraine-Krieg nicht an Sanktionen beteiligt

Blockfreiheit Die meisten Staaten haben Russlands Invasion der Ukraine verurteilt. Gleichzeitig beteiligen sich Indien, Mexiko, Pakistan und viele andere Länder nicht an den Wirtschaftssanktionen. Erleben wir das Revival einer alten Bewegung?
Washingtons Umgang mit Russland war ein politischer Fehler epischen Ausmaßes

Washingtons Umgang mit Russland war ein politischer Fehler epischen Ausmaßes

Ukrainekrieg Es war lange klar, dass die Expansion der Nato in den Osten zu einer Tragödie führen würde. Jetzt zahlen wir den Preis für die Arroganz der USA
Krieg in der Ukraine: Die Peinlichkeit meiner Stadtpark-Idylle

EB | Krieg in der Ukraine: Die Peinlichkeit meiner Stadtpark-Idylle

Ukraine Mir ist unendlich peinlich, wie ahnungslos und träge ich geworden bin in meiner luxuriösen, westlichen Sicherheit; in einer überfressenen Sattheit, in der niemals irgendetwas Unvorhergesehenes passiert – erst recht nichts Gefährliches
Theater im Krieg: Über die Solidaritätsaktionen deutscher Bühnen

Theater im Krieg: Über die Solidaritätsaktionen deutscher Bühnen

Kunst Schockstarre und fehlende Worte: Der Krieg in der Ukraine löst eine tiefgreifende Kulturkrise aus