Suchen

1 - 25 von 40 Ergebnissen
Viva la familia!

EB | Viva la familia!

Fernsehen Die für ARD und ZDF produzierte Web-Serie „Straight Family“ dreht sich rund um die Themen Queerness und Familie. Funktioniert das?
Die Vagina-Dialoge

Die Vagina-Dialoge

Kunst Das Schwule Museum in Berlin macht Platz für weibliche Perspektiven. Das sorgt in der Szene für Ärger
Sei kein Mann! Sei ein Weiteres!

Sei kein Mann! Sei ein Weiteres!

Intersexualität Das Innenministerium schlägt für das dritte Geschlecht einen neuen Begriff vor – und hinkt mit diesem der Alltagsrealität intergeschlechtlicher Menschen weit hinterher
Schwule des Lebens

Schwule des Lebens

Was läuft Über die Wirklichkeit von Reality-TV und „Queer Eye“, das die unterschiedlichen Männlichkeitsmodelle effektvoll aufeinanderstoßen lässt. Spoiler-Anteil: 5 Prozent
Es geht nicht um Martin Schulz

EB | Es geht nicht um Martin Schulz

Heldendämmerung Das Schauspiel, welches uns Martin Schulz dargeboten hat, ist ein lächerliches Stück. Dabei ist der lächerliche „Held“ nur ein Symptom

B | Liebe LeserInnen, Leser_innen, Leser*innen

Gendergerechte Sprache Ist es wirklich feministisch in der Sprache zu gendern? Ich bin mir da nicht ganz sicher.
Sport ist politisch

Sport ist politisch

Roller Derby Claudia macht Vollkontaktsport auf Rollschuhen. Ihre Frauen-Trans-und-Lesben-Mannschaft in Potsdam feierte jüngst einen großen Sieg – gegen Verbandsfunktionäre
Immer im Werden

Immer im Werden

Begegnung Dirck Linck ist Queer-Forscher in einem Land, in dem es das Fach eigentlich gar nicht gibt
Verlosung Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg

Verlosung Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg

Kartenverlosung Im Rahmen der Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg verlosen wir 1 x 2 Freikarten für den Dokumentarfilm ORIENTED am 20. Oktober

„Sichtbarkeit ist wichtig“

Interview Sophie Labelle erzählt Comic-Geschichten über jugendliche Transmenschen. Dafür bekommt sie Morddrohungen

Das doppelte Handicap

Queer Auf die Bedürfnisse der homosexuellen und transsexuellen Flüchtlinge wird zu wenig geachtet

Spiel-Figuren

A–Z Jahrzehntelang galt Barbie als Inbegriff eines krankhaften Frauenbilds – jetzt kommt eine kurvige Version der Puppe auf den Markt. Ein pädagogischer Durchbruch?

B | Genderwahn für Que(e)reinsteiger

Liebe Wenn über Genderfragen diskutiert wird, fallen in der Regel alle Schranken und manchmal auch alle Hüllen.
Die große Verschwulung

EB | Die große Verschwulung

Gender Mit seinem Lied "Die große Verschwulung (Baby, ich hab Genderwahn!)" reagiert der Mainzer Rapper form (bürgerlich David Häußer) auf Akif Pirinçcis aktuelles Buch

Wem die Stunde schlägt

Nicht in Berlin Im Viertel Gulou treffen sich das alte und das neue Peking. Nun soll dort queeres Kino gezeigt werden
Wir sind, wie wir sind - und das ist gut so

EB | Wir sind, wie wir sind - und das ist gut so

Gesellschaft Wertkonservatismus und Homosexualität - passt das zusammen? Ein Gespräch mit Alexander Vogt, dem Vorsitzenden des Bundesverbands der Lesben und Schwulen in der CDU/CSU

B | Frisches queeres Film-Debüt aus Mexiko

Cuatro Lunas Cuatro lunas wurde international auf Festivals gefeiert und erscheint in Deutschland leider doch nur auf DVD. Heute ist er im Berliner Kino International zu sehen.
Zwischen Leichtigkeit und Seichtigkeit

Zwischen Leichtigkeit und Seichtigkeit

„Straight“ Mit Schminktipps, Flirtgeschichten und Modestrecken präsentiert sich ein neues Magazin als Lifestyle-Sprachrohr lesbischer Bürgerinnen. Muss das sein? Ja, es muss

Von der Rolle

Ausstellung Das Deutsche Historische Museum in Berlin, sonst für bundesdeutsche Gewissheiten zuständig, stürzt sich mutig ins Dickicht der Identitäten

B | Wer buht ist ein Arschloch

ESC Der Eurovision Song Contest ist eine kitschige Vision von Frieden, Vielfalt und Toleranz. Das ist gut. Es ist auch dann gut, wenn eine russische Sängerin darüber singt.

Neue Philosophie

A–Z In Berlin tagen gerade die Stars der Radical Philosophy. Ihre Themen: Pflanzenrechte, sozialer Druck oder Einhörner. Also die Welt da draußen. Das Wochenlexikon

B | Wanna Play?: Subjekte in Zeiten von Grindr.

Kunstaktion Der Abbruch von "Wanna Play?" lässt uns mit vielen offenen Fragen zurück. Die Diskussionsrunde im HAU offenbarte eine Debattenkultur, die weder offen noch progressiv ist.

Göttin der Nischenkultur

Zarte Hommage Mit dem Verschlingen eines Hundehaufens vor laufender Kamera wurde die Drag-Queen zum Star der queeren Gegenkultur der 80er Jahre. Jeffrey Schwarz erinnert an Divine
#müde

#müde

Debatte Ein Jahr nach #Aufschrei ist es still geworden, viele Feministinnen haben Burn-out-Gefühle

Der Vito-Russo-Test

Kulturkommentar Der Schwule als todbringendes Monster: Wie zeigt das Kino Homosexuelle?