Suchen

1 - 25 von 52 Ergebnissen
Denkmal du wärst lesbisch

Denkmal du wärst lesbisch

LGBTI Hamburg will im Stadtbild ein sichtbares Zeichen für sexuelle Vielfalt setzen. Damit das nicht Symbolpolitik bleibt, muss man auch auf die harten Zahlen schauen

„Die Dinge ändern sich rasch und profund“

Interview Der Philosoph Paul B. Preciado wurde als Frau sozialisiert. Er kennt die Härten der Transition und liebt ihre Chancen

Nur diese kleine Massage

#MeToo Sexuelle Belästigung gibt es auch unter queeren Männern. Geredet wird darüber fast nie
Homophobie und die zweite Infektionswelle

EB | Homophobie und die zweite Infektionswelle

Notizen aus Seoul Wie Südkorea Gefahr läuft gegen sich selbst zu verlieren

B | Atlas von LGBTIQ-Hass

Polen "LGBT-freie Zonen" bedecken ein Drittel von Polen, was der Fläche Ungarns entspricht.

Nichts ist besser geworden

Armenien In dem tiefchristlichen Land müssen sexuelle Minderheiten immer noch Angst haben

B | Knallbunt in den Frühling

Musikkritik Supervision - Überwachung - ist das dritte Studio-Album von La Roux, veröffentlicht im 5-Jahres-Abstand.
"Darkroom" Rosa von Praunheim im Interview

EB | "Darkroom" Rosa von Praunheim im Interview

Kino/Film Rosa von Praunheims spannungsgeladener Kino-Film "Darkroom - Tödliche Tropfen" erzählt auf wahren Begebenheiten basierend die Geschichte eines schwulen Schwulen-Mörders.
Die queere Revolution

EB | Die queere Revolution

LGBTQ Die Psychiatrie hat keine Antwort auf die queere Revolution. Zusammen mit der bürgerlichen Ideologie tut sie alles daran, das Bild der zwei Geschlechter zu verteidigen

B | Mehr als X- und Y-Chromosom

Geschlecht Die Ideologie der Zweigeschlechtigkeit steht seit langem in der Kritik. Um das Denken radikal aufzubrechen, gilt es sich von binären Konstrukten zu verabschieden.
Im Regenbogenrausch

Im Regenbogenrausch

Pride Month Einmal im Jahr entdecken Unternehmen ihr Herz für die LGBTQ-Gemeinde. Als Zielgruppe
Das könnte schwierig werden

Das könnte schwierig werden

Europawahl Wen soll man wählen, wenn man queer ist? Herrn Weber von der CSU eher weniger
Aus dem Leben gegriffen

EB | Aus dem Leben gegriffen

Erfahrung Zum 14. Jahrestag der IDAHOBIT tritt die Autorin weiter in die Sichtbarkeit und legt dar, was es heißt, trans* zu sein. Ein persönlicher Bericht
Große Geste

Große Geste

Eurovision Song Contest Frankreich schickt einen schwulen Sänger ins Rennen. Die Veranstaltung wird von Jahr zu Jahr diverser. Gut so!

B | Kommunen und Gemeinschaften

Buchmesse Special Es muß nicht immer das Neueste sein: Zwei Buchtitel von 2014 beleuchten die Sozialhistorie der linksalternativen Bewegung sowie die Gegenwart von Kommuneprojekten.
Sicher ist nichts

EB | Sicher ist nichts

Marokko Für den Bundestag ist es ein sicheres Herkunftsland. Ein Hohn, meint Samir Bargachi von der NGO KifKif, die sich dort für LGBTI-Rechte einsetzt

In ein anderes Mädchen

LGBTQ Chinelo Okparanta erzählt klar und poetisch vom Queersein in Nigeria

B | (Wagen-)Knecht’sche Politik der Ressentiments

Debatte Wagenknecht und #aufstehen Rassismus vorzuwerfen ist vereinfachend. Ein Blick auf Umfang & Motivation zahlreicher Ressentiments ist nötig, aber keinen Deut erbaulicher.
Der Juwelier und der Junkie

Der Juwelier und der Junkie

Griechenland Ein schwuler Athener Künstler wird vor laufenden Kameras getötet. Selbstjustiz oder Hass? Der Fall entzweit das Land
Kick gegen das Patriarchat

Kick gegen das Patriarchat

Queer Viele Lesben haben keinen Bock auf schräge Blicke in der Turnhalle. Seit 30 Jahren gibt es deshalb den Verein „Seitenwechsel“

Sagt they zu mir

Interview In New York gibt es eine genderfluide Schule. Milo Chesnut und Devon Shanley sind dort Lehrer

Trond öffnet die Fenster

Rumänien Es musste erst ein Norweger kommen, damit sich in Bukarest eine queere Bar etablierte
Viva la familia!

EB | Viva la familia!

Fernsehen Die für ARD und ZDF produzierte Web-Serie „Straight Family“ dreht sich rund um die Themen Queerness und Familie. Funktioniert das?

Die Vagina-Dialoge

Kunst Das Schwule Museum in Berlin macht Platz für weibliche Perspektiven. Das sorgt in der Szene für Ärger
Sei kein Mann! Sei ein Weiteres!

Sei kein Mann! Sei ein Weiteres!

Intersexualität Das Innenministerium schlägt für das dritte Geschlecht einen neuen Begriff vor – und hinkt mit diesem der Alltagsrealität intergeschlechtlicher Menschen weit hinterher