Suchen

1 - 25 von 31 Ergebnissen

Verlustigung

Rechtspopulismus Wer Querfront sagt, darf nicht davon schweigen, dass auch Scherz, Satire und Ironie die Seite wechseln und so an Hämetauglichkeit verlieren. Eine Kritik der Trashophilie.

Der Körper als Material

Ausstellung Hamburg zeigt die jüngere Geschichte avantgardistischer Künstlerinnen, Frankfurt mit Isa Genzken ihre Gegenwart

Geordnete Insolvenz statt GREXIT

Griechenland Als Alternative zum GREXIT sollte man sich an Philipp Röslers Vorschlag einer "geordneten Insolvenz" erinnern. Die Ausführung allerdings der SYRIZA überlassen.

Westerwelles "spätrömische Dekadenz"

Eine Richtigstellung Für seine Behauptungen mit der spätrömischen Dekadenz wurde Westerwelle stark gescholten, dabei hatte er völlig recht mit seiner Behauptung. Nur eben in anderer Hinsicht.

"Weckruf" an die Liberalen

Bayern-Wahl Für die FDP hätte es kaum besser kommen können: Nach dem Drei-Prozent-Debakel werden am nächsten Sonntag einige Unions-Anhänger ihr Kreuz bei den Liberalen setzen. Mist!
Wen wählen Videospieler?

Wen wählen Videospieler?

Leben Wer weiß schon, dass Philipp Rösler ein Gamer der ersten Stunde ist? Neues von der Kölner Gamescom

Dopelmoral gegen die Demobilisierung

Grüner-Wahlspott Der Wahlkampf geht in die heiße Phase und die Grünen feiern das gleich mit einem pointierten, gegen die CDU gerichteten Wahlwerbespott, der an die Geschmacksgrenze geht.

Die Mär des teuren Ökostroms im Wahlkampf

Energiewende Der 10-Punkte-Plan der SPD, wie es der Wirtschaftsminister mal wieder schafft die Energiewende zu torpedieren und wie die Konzerne gern mitspielen und kräftig verdienen.
Ein hoher Preis

Ein hoher Preis

Energie Die Koalition will ihr Fracking-Gesetz durchpeitschen. Die Gasfördermethode würde dadurch nicht eingeschränkt, wie Umweltminister Altmaier sagt. Das Gegenteil trifft zu

Halbwahrheiten über den Reichtum

in Deutschland Ein Beitrag aus der Zeitschrift BIG Business Crime 02/2013 von Reiner Diederich
Dracula und Hotzenplotz

Dracula und Hotzenplotz

FDP Die Liberalen haben sich auf ihrem Parteitag voll im Wahlkampfmodus präsentiert und rhetorisch herumgeballert, dass eine Peinlichkeit der anderen folgte

Dreckiges Fracking im Klärwerk Berlin.

Ministerworte. das dreckige fracking, das in den usa hochgelobt und abgrundtief verdammt wird, hat hierzulande eine menge bürgerinitiativen auf den plan gerufen.
Über die Falltüren politischer Kommunikation

Über die Falltüren politischer Kommunikation

Rassismus In der Debatte um Hahns Äußerungen über Röslers „asiatisches Aussehen“ ist einiges durcheinander geraten. Versuch einer Einordnung
Sexismus, Rassismus und die FDP

Sexismus, Rassismus und die FDP

Debattenkultur Die Liberalen geben die Debattenthemen im Wochentakt vor. Zur Zeit avancieren sie eher unfreiwillig zum Debattenaggregator dieser Republik. Einer Person gefällt das nicht
Wollen Sie einen asiatischen Vizekanzler????

Wollen Sie einen asiatischen Vizekanzler????

Rassismusvorwurf: In dieser Woche hat der hessische FDP-Landesvorsitzende und Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn in der Zeitung eine brisante Frage.

Erst Sexismus jetzt Rassismus

Rassismus und FDP Was bisher keiner auszusprechen wagte, aber doch auch der tieferliegende Grund für die fehlende Akzeptanz Röslers in der FDP ist: Rassismus!!
Volle Kanne Verantwortung

Volle Kanne Verantwortung

Steinbrück, Rösler Die Inflation der Rücktrittsforderungen hat dazu geführt, dass Politiker nicht mehr wissen, wann sie gehen sollten

CDU-Luftballon "Rösler-FDP" zerplatzt!

Glosse zur Wahl | Wahlkrimi in Niedersachsen. Philipp Rösler seine FDP zerplatzt in der politischen Stratosphäre...

Nicht Fisch, nicht Fleisch

Kommentar Eigentlich sollte die Wahl in Niedersachsen Klarheit schaffen für den heraufziehenden Bundestagswahlkampf. Das Gegenteil ist der Fall

Zwischen Rede und Gelaber

Rhetorik Notizen zur zerstörten Redekunst deutscher Politiker

15 Minuten Ruhm: "Rösler du bist ein A..."

Netztreiben Der Zwischenrufer Helmut W. vom Dreikönigstreffen rühmt sich auf Facebook mit einer Fanpage. Die Gegenseite hat sich nun in Stellung gebracht

FDP – Fallende Dagegenseier Parvenüs

Forsa Umfrage Die FDP ist endlich da angekommen, wohin sie gehört: bei 2%
Die falsche Freiheitsromantik

Die falsche Freiheitsromantik

FDP-Krise Auf dem Dreikönigstreffen war sich die FDP-Spitze inhaltlich einig: weniger Staat, mehr Freiheit. Wenn sie den Sozialliberalismus nicht wiederentdeckt, geht die FDP unter

Berlin/BER–hallo lieber Katastrophentourist

Berliner Politik Der Berliner Flughafen ist jetzt schon zu klein und die Berliner wollten ihn nicht in dieser Form, denn Flughäfen sind das teuflische Krebsgeschwür der angeflogenen