Suchen

1 - 25 von 65 Ergebnissen
Erwachsen werden

EB | Erwachsen werden

Parteien Sahra Wagenknecht kandidiert nicht erneut als Fraktionsvorsitzende der Linkspartei. Die politische Architektur der Partei wird sich neu ausrichten müssen
Kultur-, Kirchen oder Moscheesteuer?

EB | Kultur-, Kirchen oder Moscheesteuer?

Staat und Religion Die Debatte um die Moscheesteuer war nur ein Strohfeuer. Weniger das Instrument als die damit verbundenen Implikationen sprechen dafür, die Diskussion wieder aufzunehmen
Raus aufs Land

Raus aufs Land

Peripherie In Brandenburg ist die Kreisgebietsreform gescheitert. Rot-Rot-Grün in Thüringen sollte vor derlei Plänen gewarnt sein

Ramelows gestörte Kreise

Thüringen Deutschlands erste rot-rot-grüne Landesregierung scheitert an einer Reform der Kreisgebiete. Politik zwischen Dörfern und Bratwurstigkeit
Rot-Rot-Grün wackelt

Rot-Rot-Grün wackelt

Koalition In Thüringen wechselt eine SPD-Abgeordnete zur CDU. Sie bringt damit den einzigen Linken-Regierungschef Bodo Ramelow in Bedrängnis – und beschädigt Rot-Rot-Grün

Und jetzt alle gegen Schäuble

Berlin Rot-Rot-Grün wählt an diesem Donnerstag Michael Müller zum Regierenden Bürgermeister. Ist das ein Vorbote für den Bund? Die CDU jedenfalls wittert schon einen Kulturkampf
Von drängelnden Bischöfen

Von drängelnden Bischöfen

Kolumne Seit 26 Jahren rühmt Deutschland sich seiner Einheit. Was ein Tatort-Kommissar, Bodo Ramelow und ein aufgebrachter Bischof damit zu tun haben
„Stöckchenspiele braucht keiner“

„Stöckchenspiele braucht keiner“

Interview Bodo Ramelow führt in Thüringen geräuschlos eine rot-rot-grüne Regierung. Sein Trick? Alle begegnen sich auf Augenhöhe
Die No-go-Area

Die No-go-Area

Protest Soll man vor Privatwohnungen von AfD-Promis und Neonazis demonstrieren?
In Geiselhaft genommen

In Geiselhaft genommen

Die Linke In einem Brief zeigt sich Gregor Gysi unzufrieden mit dem Auftritt seiner Partei – und drängt wieder auf eine prominentere Rolle. Mit der Kritik steht er nicht allein

B | Erschöpfungsschweigen

Augstein/Jörges Erschöpfungsschweigen bekannt aus der Begriffswelt der Schweigespirale- Theorie Elisabeth Noelle- Neumanns, aus langem Nein kann ein Ja, aus einem Ja ein Nein werden

B | Thüringen öffnet seine Arme für Refugees

Bodo Ramelow Voraussetzung ist für den thüringischen Ministerpräsdienten bei weiterer Aufnahme von Flüchtlingen, dass die Bundesregierung in Visafragen und bei der Logistik hilft

B | Der Papst und sein Regierender

Bescheidenheit Ministerpräsident Ramelow ist in Rom. Die Landeskarosse durfte schon mal die 1300km vorbeichten...

B | Nägel mit Köpfen

[Un]endlich Warum überhaupt eine Rüstungsschraube, wenn man doch Nägel mit Köpfen machen kann?
„Wir brauchen Mehrheiten links der Mitte“

„Wir brauchen Mehrheiten links der Mitte“

Interview Bodo Ramelow über sein rot-rot-grünes Projekt in Erfurt, seine Bewunderung für Willy Brandt und rechte Stammtisch-Bürger

Ab ins Rampenlicht!

Top 12 Manche sind schon bekannt, andere noch nicht. Aber alle in dieser Auswahl haben eins gemeinsam: Wir wünschen uns, 2016 noch viel mehr von ihnen zu hören

B | Die Patriot-Raketen von Rot-Rot-Grün

Thüringen Welchen Spielraum hat Landespolitik, wenn es um Frieden und Abrüstung geht?
Der linke Landesvater

EB | Der linke Landesvater

Bodo Ramelow Im Freitag-Salon blicken Jakob Augstein und Bodo Ramelow auf ein Jahr Rot-Rot-Grün zurück. Wie erging es dem Land unter der linken Schreckensherrschaft?

B | Bodo Ramelow auf unsolidarischen Abwegen?

Flüchtlinge und Soli Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow will was, den Solidaritätszuschlag künftig für die Flüchtlingshilfe nutzen. Unsolidarisch definieren, was sichere Länder sind?

B | Inszenierte Kritik an der Flüchtlingspolitik

Medien In der Thüringer Landespresse wird der rot-rot-grünen Regierung eine ideologische Flüchtlingspolitik vorgeworfen, die gescheitert sei. Die Fakten aber sehen anders aus.

B | Bundeswehrsicht auf die Dinge

Eisernes Kreuz Bodo Ramelow ministert und präsentiert das Gewehr.

Der Linksdienstverweigerer

Porträt Steffen Ettig ist Beamter in Thüringen und will aus Gewissensgründen nicht unter Bodo Ramelow arbeiten. Doch vor Gericht scheiterte er mit seiner Klage
Lautlos in Erfurt

Lautlos in Erfurt

Rot-Rot-Grün Seit mehr als 100 Tagen ist Bodo Ramelow im Amt – und selbst erstaunt über den kühlen Pragmatismus der Regierung
Bitte zusammenstehen

Bitte zusammenstehen

Rot-Rot-Grün Bei der Links-Koalition mit Ministerpräsident Bodo Ramelow an der Spitze geht es um nichts weniger als einen neuen Politikstil

B | Thüringer Allerlei

SALVE! Auch in Thüringen wird Politik nicht anders gemacht (werden).