Suchen

1 - 25 von 173 Ergebnissen

B | Drei Deutschlandreisen

Bücher Zur Vorbereitung aufs oder als Alternative zum Wandern.
Walverwandtschaft

Walverwandtschaft

Theater Andrea Breth inszeniert Eugene O’Neills „Eines langen Tages Reise in die Nacht“ werkgetreu in Wien. Woher kommt das neu erwachte Interesse an diesem Autor?
Zurück auf Schmerz

Zurück auf Schmerz

Kino In Wes Andersons neuem Animationsfilm werden Hunde deportiert, die Bildsprache der Schoah schwingt mit

Gut zu Fuß

Ausstellung Wanderer, bleibst du in Halle hängen: Die Franckeschen Stiftungen zeichnen die frühe Reisetätigkeit der Pietisten im 18. Jahrhundert nach

Kalte, klare Luft

Handicap Auf zur Antarktisreise – als Autistin. Die Begegnung mit Menschen ist nicht immer einfach, aber die Pinguine und Buckelwale sind alle Mühen wert

„Nie zu Ende“

Interview Polen als Täter? Michal Jaskulski über das Pogrom von Kielce, seinen Film „Bogdans Reise“ und gemeinsames Weinen
Unter guten Leuten

Unter guten Leuten

Mexiko Wer als Ausländer ohne Pass durch das Land reist, muss auf einen Alptraum gefasst sein
Rumschlummern bis die Kappen schmelzen

Rumschlummern bis die Kappen schmelzen

Sachlich richtig Erhard Schütz liest jahreszeitgerechte Bücher über Eis, Winterschlaf und allvernichtende Kometen

B | Der Reisewahnsinn

Reisen Der schnellste Weg mit ganz viel tollen Erfahrungen den Planeten zu zerstören.
Boda statt Uber

EB | Boda statt Uber

Uganda In Europa sind Motorräder Statussymbole für alte weiße Männer. Im Verkehrschaos von Uganda sind sie ein abenteuerlicher Weg für junge Leute, eine Existenz aufzubauen.

Flieg, Flickenteppich!

Buchpreis Shortlist „Außer sich“ von Sasha Marianna Salzmann nimmt den Leser auf eine lange und entbehrliche Reise mit

Grüne Grenze

Reise Der Tourist fährt von Nordirland in die Republik, fast ohne den Übergang zu bemerken. Doch der Brexit, fürchten viele, könnte alte Wunden wieder aufreißen

„Alle unter Wasser“

Tourismus So beliebt, wie Kreuzfahrten bei vielen Urlaubern sind, so hart ist das Schuften an Bord. Ein Insider erzählt
„Ist das wirklich eine gute Entscheidung?“

„Ist das wirklich eine gute Entscheidung?“

Die Ratgeberin Wussten Sie schon, dass 36 Prozent aller Reisenden krank werden? Doch damit gehen die Risiken erst los. Unsere Autorin hat schon Angst, ob sie überhaupt je zurückkommt

EB | Wie wir die Welt sehen

Wahrnehmungsmuster Die Berlinischen Galerie zeigt eine Auswahl von Werken Wolfgang Tillmans, die sich ausschließlich auf die Situation von Zug- und Flugreisenden bezieht.

EB | Die Toskana liegt in Thüringen

Irrfahrten Um mit dem drängenden Fernweh umzugehen, griff Ulrich Wüst mit der Serie Kopfreisen zu einer außergewöhnlichen Form der Sublimierung.

EB | American Way of Life

Im Abseits der Metropolen 1963 durchquerte Thomas Hoepker die USA, um zwischen der Ost- und Westküste den ländlichen Raum und seine Bewohner zu fotografieren.

EB | Reise nach Jerusalem

Neues Sehen Die Reisen, die Marianne Breslauer im Sommer 1931 über die Grenzen Europas hinaus führten, veränderten ihr Selbstverständnis als Fotografin.

B | Die Chile-Solidarität wurde nicht verordnet

Claudia Sandberg Die Filmhistorikern erforscht die Geschichte der DEFA-Filmproduktion zur Chile-Solidarität und damit auch ein Stück vergessene DDR-Geschichte

EB | Frühe Reisefotografie

Japanbilder Der Wunsch, Reiseeindrücke festzuhalten, ist so alt wie die Menschheit.

B | Fotografen auf Reisen

Ausstellung bis 11.9.17 Die Schau vermittelt mit über 180 Bildern von 17 Fotografen eine Geschichte der künstlerischen Fotografie des 20. Jahrhunderts.
Reise, Osten, Abrechnung

Reise, Osten, Abrechnung

Bilanz Volker Koepp begibt sich wieder auf die Spuren von Johannes Bobrowski: Filmische Bewegungen eines Werks

1917: Reise in den Umsturz

Zeitgeschichte Im plombierten Waggon fährt Lenin durch Deutschland, weil in Russland die Revolution ruft. Für das Reich gilt das Prinzip: Der Feind unserer Feinde ist eine Passage wert