Suchen

1 - 25 von 74 Ergebnissen
Eine Rente ohne Armut

Eine Rente ohne Armut

Solidarität Sicherheit für alle im Alter, das wünschen sich vor dieser Wahl viele. Möglich ist das durchaus – mit einem Systemwechsel

Was Sorgen blau macht

Rechtspopulismus Fünf Denkfehler, die materielle Zukunftsängste in ein AfD-kompatibles Ressentiment verwandeln
Glücklicher Wohnen

EB | Glücklicher Wohnen

Wie wollen wir wohnen? 2028 gehen die geburtenstarken Jahrgänge in Rente. Sicher könnte man das irgendwie stemmen, wenn einfach das passiert, was die letzten 40 Jahre nicht passiert ist.
So wünscht man sich Politiker

So wünscht man sich Politiker

Nachruf Norbert Blüm kommt man mit Zuschreibungen wie „rechts“ oder „links“ nicht bei. Er war ein Christdemokrat im wörtlichen Sinne, der der CDU bis zuletzt die Leviten las
Eine für alle!

Eine für alle!

Altersvorsorge Die Corona-Krise zeigt, wie groß die Löcher im Sozialstaat sind. Viele Menschen werden durch Kurzarbeit oder Jobverlust Abzüge bei der Rente hinnehmen müssen
Arbeitende Rentner sind am gefährdetsten

Arbeitende Rentner sind am gefährdetsten

Corona In Deutschland jobben über eine Million ältere Menschen nebenbei. Sie können sich eine freiwillige Quarantäne oft nicht leisten

Wirrnis und Willkür

Altersarmut Die groß angekündigte Grundrente von Hubertus Heil ist ein Tiefschlag: Zu wenig, für zu wenige und zu kompliziert obendrein

Die Sozialistin und der Millionär

Podcast Wirtschafts-Redakteur Pepe Egger diskutiert mit Millionär Josef Rick und Katja Kipping über fehlende Steuergerechtigkeit, Lobby-Mythen und Klassenbewusstsein der Reichen
Bloß keine Experimente

Bloß keine Experimente

Altersarmut Die GroKo hat mit dem Rechenschieber hantiert. So wird das nichts mit einer Vision für ein Rentensystem mit Zukunft

Nach dem Arbeitsleben

Grundrente Der Streit zwischen Union und SPD führt vor, wie die Leistungsideologie ins Leere läuft

Die Altersarmut bleibt

GroKo Union und SPD streiten sich um die Grundrente. Aber greift das Modell überhaupt?
Augen auf beim Wohnungskauf

Augen auf beim Wohnungskauf

Mietendeckel Eine taz-Redakteurin kritisiert, der Senat in Berlin zerstöre mit seiner strikten Regulierung des Wohnungsmarktes die Altersvorsorge Anfang-30-Jähriger. Eine Antwort
Stellenweise Glatteis

Stellenweise Glatteis

Frankreich Emmanuel Macron begibt sich in Gefahr: Er will die Rente reformieren
Mövenpick-Millionen für alle

Mövenpick-Millionen für alle

Grundrente Die SPD will Steuerprivilegien für Hoteliers und Finanzmarktprofiteure abschaffen, um die staatliche Altersvorsorge zu stärken. Richtig so!

Steuern runter oder Rente rauf?

Was ist gerechter? Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

Was ist hier schon gerecht?

Altersvorsorge Hubertus Heil will eine Grundrente ohne Prüfung der Bedürftigkeit. Leistungsideologen bringt das auf die Palme
König der Lüfte

EB | König der Lüfte

Interview Jürgen Raps war Chefpilot bei Lufthansa und hat alles erreicht, was man im Cockpit erreichen kann. Dann war mit Sechzig Schluss. Ein Ende?

Renten rauf, Riester runter!

Alter Die Finanzkrise hat auch die private Vorsorge zerschossen. Doch das Beispiel Österreich zeigt: Ein nachhaltiges öffentliches Rentensystem ist möglich
Ein echtes Sammlerstück für schlechte Zeiten

Ein echtes Sammlerstück für schlechte Zeiten

Die Helikoptermutter Unsere Kolumnistin hofft, dass der Spieleklassiker Mastermind ihre Rente sichern wird

Gezahlt wird am Ende

Sozialpolitik Die SPD will den Babyboomern die Rente sichern, um Wahlen zu gewinnen
Die Rente kann sicher sein

Die Rente kann sicher sein

Zukunft SPD-Vize Olaf Scholz wagt es, die Altersvorsorge als dezidiert politische Frage zu benennen – mit einem stabilen Niveau als Ziel. Das Echo darauf ist bezeichnend
Notorische Kundentäuscher

Notorische Kundentäuscher

Die Buchmacher Malte Krüger ging Undercover in die Welt der Finanzdienstleister
Deutschland kaputt

EB | Deutschland kaputt

Renten, Mieten & Moral Warum privatisiert Deutschland die Lebensgrundlagen, nicht aber die religösen Ansichten?

Hausputzerin, Ausputzerin

Altersvorsorge Bedroht Überalterung unsere Renten? Wenn der Staat arbeitende Mütter unterstützen würde, wären Probleme lösbar

„Es geht mir doch nicht um eine neue Partei“

Interview Es gibt ein großes Potenzial für eine Sammlungsbewegung gegen den Rechtsruck, sagt Linken- Fraktionschefin Sahra Wagenknecht