Suchen

1 - 25 von 179 Ergebnissen
Gemüse wie wir

Gemüse wie wir

Comic Kann man knuffig sein und trotzdem revolutionär? Moki lässt uns dran glauben

Kinder statt Knarren

Kolumbien Seit 2016 wird die FARC demobilisiert. Ehemalige Kämpferinnen finden oft schwer ins zivile Leben zurück
So ein roher Kerl

So ein roher Kerl

Serie Netflix zeigt die russische Produktion „Trotzki“. In ihr wird Geschichte durchaus aufschlussreich verzerrt
Die zweideutigen  Reaktionäre

Die zweideutigen Reaktionäre

Begriff Konservative messen das Neue am Alten, stecken aber selbst im Spannungsfeld zwischen Tradition und Revolution
„Guaidó löst sich auf“

„Guaidó löst sich auf“

Interview Der venezolanische Regisseur Luis Alberto Lamata berichtet aus einem zerrissenen Land
Wir bomben nicht für jeden

Wir bomben nicht für jeden

Libyen Marschall Haftar könnte das Land stabilisieren. Im Westen hat er trotzdem viele Gegner

B | Sturz von Al-Bashir – Proteste gehen weiter

Revolution im Sudan Nach der Machtübernahme durchs Militär fühlen sich die Demonstranten um ihre Revolution betrogen und protestieren weiter.

1919: Fidele Geiselnahme

Zeitgeschichte In Würzburg proklamiert der Schreiner Anton Waibel die Räterepublik und verhaftet einige reiche Bürger. Es gibt Zigarren und Wein. Die Rache von rechts ist gnadenlos

B | "Coffee-to-go" oder ins Cafe TOGO

Kaffeehaus ..jetzt bin I mol gschpannd, wi es den im Cafe Togo so isch........
1919: Ein kurzer Traum

1919: Ein kurzer Traum

Zeitgeschichte In Ungarn geht die Revolution fast gewaltfrei vonstatten. Die Räterepublik nimmt einschneidende soziale Maßnahmen vor und wird nach 133 Tagen von außen zerstört

Rauft euch zusammen

Sachbuch Spezial 100 Jahre nach der Räterepublik würdigt ein Buch nun endlich auch den nimmermüden Anarchisten Erich Mühsam
Revolutionäre Zärtlichkeit

EB | Revolutionäre Zärtlichkeit

Wie Politik machen? Wer trägt für unsere Herzen Sorge, wenn nicht wir selbst? Ein tastendes Plädoyer für mehr Zärtlichkeit in der politischen Praxis.

1919: Im Keim erstickt

Zeitgeschichte Die österreichischen Sozialdemokraten werden zu den Gründern der I. Republik. Damit bewahren sie das Land vor der Revolution und vermeiden den Konflikt mit der Entente

Normalo ist ein anderer

Berlinale Zwei Dokus und ein Spielfilm erzählen vom Versuch, die eigene Identität neu zu vermessen
Taugt sie als linke Heldin?

Taugt sie als linke Heldin?

Editorial Über Rosa Luxemburg, die vor 100 Jahren Rechten zum Opfer fiel

1919: Große Koalition

Zeitgeschichte In Köln wird die Novemberrevolution durch ein Bündnis zwischen Konrad Adenauer und der von Wilhelm Sollmann geführten SPD abgewürgt. Sie ergänzen sich bestens

B | "Europa Pionier Werke" Revolution der Kultur!

Rebellion & Pioniergeist! 2019 könnten zur Rettung des Pioniergeist alle Europäer die eigenen kreativen schöpferischen Fähigkeiten zur freien Entfaltung ihrer Persönlichkeiten nutzen und aufstehen
Männliche Herrschaft

EB | Männliche Herrschaft

#4genderstudies Die Kategorie Geschlecht eignet sich aufgrund der häufig unsichtbaren Gewalt auf die sie sich stützt als Prototyp zur Analyse jeder Herrschaftsform

B | Gelbe Westen: Revolution gegen die Eliten!

Gelbe Westen, Revolution Die Gelben Westen erinnern die Welt daran, wer die wahre Macht hat. Und die Welt würde gut daran tun . . . zuzuhören!

B | Macron: Krümel für die Ärmsten!

Gelbe Westen, Macron, Falsch wie nachgemachtes Geld. (aus der Obersteiermark...)

1918: Wolfsgebiss

Zeitgeschichte Mit seiner Romanfolge „November 1918“ erzählt Alfred Döblin, wie sich Deutschland für einen Lidschlag der Geschichte zu ändern schien – und dann blieb, wie es war
Kommerz schreibt Geschichte

Kommerz schreibt Geschichte

Form und Substanz Ist eine Revolution erst erfolgreich, wenn sie sich im Anschluss gut vermarkten lässt? Der aktuelle Umgang mit der Deutschen Einheit lässt dies zumindest vermuten
Der moralische Raum

Der moralische Raum

Nicaragua Weil er sie nicht versteht, bekommt Präsident Daniel Ortega sie nicht in den Griff: Die „Bewegung des 19. April“ ist ein Widerstand neuen Typs, weder links noch rechts
Noch nicht aufgeklärt

EB | Noch nicht aufgeklärt

Interview In Rumänien geht außer dem Verfall von Kulturgut nichts voran. Zu stark sind die Naivität des Volkes und die Korruption. Die Fotografin Simone Mathias blickt zurück
Nie wieder  auf Daddys Schoß

Nie wieder auf Daddys Schoß

Radikalfeminismus Alles abfucken statt Karriere! Echte Frauenbefreiung funktioniert nur als Revolution