Suchen

1 - 25 von 45 Ergebnissen
Uniper sollte nicht nur verstaatlicht, sondern vergesellschaftet werden

Uniper sollte nicht nur verstaatlicht, sondern vergesellschaftet werden

Erdgas Die Verstaatlichung von Uniper ist nur ein Anfang: Jetzt muss die Vergesellschaftung folgen, um das Unternehmen unter demokratische Kontrolle zu bringen
Wir brauchen die Atomkraft nicht – auch nicht in dieser Energiekrise

Wir brauchen die Atomkraft nicht – auch nicht in dieser Energiekrise

Uran Keine Laufzeitverlängerung, kein Streckbetrieb und nicht mal eine Atomkraft-Notreserve sind notwendig, um der Krise angemessen zu begegnen. Das zeigt ein genauer Blick auf den zweiten Stresstest
Kohle, Gas und Atom: Die grüne Basis hat genug

Kohle, Gas und Atom: Die grüne Basis hat genug

Regierungskoalition Die Grünen-Minister geben eine Kernforderung nach der anderen auf. Die Mitglieder haben lange mitgemacht. Kommt beim Parteitag im Oktober der Aufstand?
Wir „Menschen da draußen“ bekommen’s „erklärt“: Es droht eine neue Expertokratie

Wir „Menschen da draußen“ bekommen’s „erklärt“: Es droht eine neue Expertokratie

Demokratie Du bist Laie? Dann hör mal gut zu – und lass die Profis machen: Warum wir diesen Politikstil nicht hinnehmen dürfen
Flug ohne Maske: Der ganz normale Ampel-Wahnsinn

Flug ohne Maske: Der ganz normale Ampel-Wahnsinn

Meinung Olaf Scholz trägt auf dem Regierungsflug nach Kanada keine Maske, weil er immer macht, was ihm am besten passt. Robert Habeck begeht einen erstaunlichen Fehler. Doch die größte Überraschung liefert die zu Hause gebliebene FDP

Krieg und Krisen: In der Ampel mehren sich die Konflikte

Ampel Versäumnisse aus der Merkelzeit, Ukrainekrieg und Klimakrise: Die Ampel will den Kapitalismus retten und entzweit sich darüber, wie das am besten funktionieren kann
Deutschland vor der sozialen Zerreißprobe: Diese Bundesregierung ist ein Albtraum

Deutschland vor der sozialen Zerreißprobe: Diese Bundesregierung ist ein Albtraum

Meinung Olaf Scholz, Robert Habeck und Christian Lindner: Sie alle tun so, als sei die gegenwärtige Krise ein Schicksal, über das allein der Kreml bestimmt. Damit stiehlt sich die Ampel-Koalition dreist aus der Verantwortung
Dann dusch halt kürzer und mach mehr Überstunden!

Dann dusch halt kürzer und mach mehr Überstunden!

Notstand Verdreifachung der Nebenkosten, ungeheizte Zimmer, nächtliche Ausgangssperren, Klima-Soli: Die Politik schiebt den Bürgern die Verantwortung für die Zumutungen der Zeit zu. Das ist gefährlich für die Demokratie
Energiewende von oben

Energiewende von oben

Bürgerenergie Wer ist die treibende Kraft in Richtung Erneuerbare? Robert Habeck gibt die Stoßrichtung vor: Die großen Konzerne sollen es richten – nicht die Bürger
Windkraft: Habeck zückt die Peitsche

Windkraft: Habeck zückt die Peitsche

Erneuerbare Energien Der Klimaschutzminister von den Grünen hat jetzt einen Plan, um renitente Bundesländer wie Bayern zum Ausbau der Windkraft zu zwingen. Hält dieser Plan, was er verspricht?
Die geglätteten Grünen

Die geglätteten Grünen

Meinung Im Bund kommen sie prima mit der SPD und FDP klar, in den Ländern setzt man aber lieber auf die CDU. Verliert die Partei ihren Kompass?
Kartellrecht: Bricht die Ampel jetzt die Macht der Großkonzerne?

Kartellrecht: Bricht die Ampel jetzt die Macht der Großkonzerne?

Tankrabatt Robert Habeck bezirzt die FDP, um mit „Klauen und Zähnen“ gegen Mineralölkonzerne und deren obszöne Krisengewinne vorzugehen. Ist das mehr als ein Beschwichtigungsmanöver gegenüber der Bevölkerung?

Deutschland und russische Rohstoffe: Lieber Auto fahren statt der Ukraine helfen

Embargo Im Streit über den Import von Öl, Gas und Kohle aus Russland enttäuschen die Ampel und Robert Habeck: Sie tun nichts, damit Deutschland Energie spart
Vorerst ein frommer Wunsch: Russische Erdgaslieferungen lassen sich nicht ersetzen

Vorerst ein frommer Wunsch: Russische Erdgaslieferungen lassen sich nicht ersetzen

Energieversorgung Katar, Algerien und Libyen können den Lieferanten Russland nicht ersetzen. Die EU steht damit vor einem Problem

Russisches Gas und die deutsche Energiewende: Perspektive Gelbwesten

Importstopp Ganz schnell von Wladimir Putin und russischem Gas unabhängig zu werden, das wünschen sich jetzt viele. Doch die Realität ist ernüchternd. Der Ökonom Marcel Fratzscher warnt
Die Grünen sind keine Umweltpartei mehr

Die Grünen sind keine Umweltpartei mehr

Meinung Waffenlieferungen, Aufrüstung, fossilie Energien: Die einstige Öko-Partei verabschiedet sich gerade von ihrem Selbstverständnis. Das kann nicht gut gehen

„Wir müssen zur Not die Gasspeicher enteignen“

Importstopp Deutschland kann schnell auf Rohstoffe aus Russland verzichten, sagt der Ökonom Moritz Schularick. Aber dafür müssten Robert Habeck und Olaf Scholz ihren Kurs gegenüber der Industrie ändern

Lieber abhängig von amerikanischem als von russischem Gas?

Energieversorgung Noch droht Deutschland kein Notstand. Doch um sich von Russland zu emanzipieren, stehen hierzulande nun LNG-Terminals, Kohle und Atomkraft zur Debatte
Warum ein „Renteneintrittsfenster“ zynisch ist

Warum ein „Renteneintrittsfenster“ zynisch ist

Ruhestand Fachkräftemangel, demographischer Wandel – es klingt alles so logisch, wenn Robert Habeck jetzt vom freiwilligen längeren Arbeiten redet. Doch die FDP-light-Rhetorik des Wirtschaftsministers verschleiert politisches Versagen

Plansoll nicht erfüllt

Grüner Strom Robert Habeck müht sich, die Windkraft auszubauen. Aber ein alter Fehler der FDP bremst die Energiewende

Die drei Kanzler der Scholz-Regierung

Ampel Die Ministerien sind frisch besetzt und skizzieren erste Pläne – betont höflich, damit die unterschiedlichen Positionen sich nicht aneinander reiben. Hält die Koalition ihre neue Art des Umgangs durch?
Gut gebrüllt, Möwe

Gut gebrüllt, Möwe

Robert Habeck Der Grüne hat in Schleswig-Holstein als Verhandler einen guten Ruf. Nur: Hat das dem Klima etwas gebracht?
In den Schulden liegt der Streit

In den Schulden liegt der Streit

Sondierungen Klima, Pflege, Schulen: Der Staat muss in Zukunft massiv investieren. Wie soll das mit einer FDP funktionieren, die sich an die Schuldenbremse klammert?
Spaltung und Spitzenpersonal

Spaltung und Spitzenpersonal

Gastbeitrag Sowohl Sahra Wagenknecht als auch Robert Habeck sind bei den Wählern beliebter, wurden von ihren Parteien aber in Nebenrollen gesteckt. Warum?
1 x Grüne, 1 x Linke, 2 x Frankfurt

EB | 1 x Grüne, 1 x Linke, 2 x Frankfurt

Wahlkampf Am 8. und 10. September zelebrierten Grüne und Linkspartei ihre zentralen Frankfurt-Auftritte. Habeck & Baerbock versus Bartsch, Wissler & Gysi. Impressionen von vor Ort