Suchen

1 - 25 von 52 Ergebnissen
Druck weicht nicht

Druck weicht nicht

Industrie 4.0 Roboter verändern alles. Und selbstredend sind Jobs in Gefahr. Ein Sammelband untersucht den Mythos

Gute Roboter

A–Z Eine Studie will herausgefunden haben, dass Menschen künstlicher Intelligenz gegenüber skeptisch sind. Solchem Pessimismus wollen wir uns nicht anschließen. Unser Lexikon

Der Spion liebt mich

Roboter Ein Bus fährt durchs Land, um Schüler für Künstliche Intelligenz zu sensibilisieren

Frauen an die Macht!

Zukunft Das Ende der Arbeit ist trotz Robotern nicht in Sicht, der Klassenkonflikt bleibt. Ideen, wie alles besser wird, gibt es dennoch

Gegen den Fortschritt

Posthumanismus Weil heute jedes Problem technisch gelöst werden soll, droht dem Zeitalter des Menschen das Ende. Dagegen hilft die Wiederkehr des Politischen

„Rudimentäre Moral“

Interview Welche Ethik programmiert man in autonome Autos? Sollten wir Superintelligenz wirklich bauen? Janina Loh erforscht die Dilemmas der KI-Entwicklung

Mein Freund Paro

Verdrängungsfragen Das Hamburger Museum der Arbeit stellt vor, wie Digitalisierung, Roboter und künstliche Intelligenz unsere Arbeit erledigen. Die Zukunft wird auch lustig

Replikanten am Kolle

Verkünstelte Intelligenz Meine Nachbarin bringt Robotern das Lernen bei! Das muss ich sehen
Mit Vorsicht zu genießen

Mit Vorsicht zu genießen

Künstliche Intelligenz Wer Killerroboter verhindern will, sollte nicht auf Elon Musk setzen
Are you real?

EB | Are you real?

Technozän Verstreute Gedanken über technische Finten
In Grenzen akzeptabel

In Grenzen akzeptabel

Gastbeitrag Angesichts des Fachkräftemangels in der Pflege rücken Roboter zunehmend in den Fokus. Doch wie steht es um die gesellschaftliche Akzeptanz? Zwei Studien geben Aufschluss
Erzählungen aus der Zukunft V

EB | Erzählungen aus der Zukunft V

Arbeit neu denken! Im neuen Sonderheft des Philosophiemagazins "Hohe Luft" lohnen drei Texte des Chefredakteurs Thomas Vašek insbesondere der Lektüre

„Norwegen wurde reich, weil es umverteilte“

Interview Kalle Moene kritisiert ökonomischen Zynismus und fordert ein Grundeinkommen für die ganze Welt

B | Bildung für digitale Mündigkeit

Zukunft 4.0 Um die «Große Transformation» demokratisch und gesellschaftsverträglich zu gestalten, bedarf es mehr als nur der kundigen Anpassung
Erzählungen aus der Zukunft (II)

EB | Erzählungen aus der Zukunft (II)

Wider das Arbeitsethos 1 Das Ende der Arbeitsgesellschaft ist unausweichlich. Ansätze für eine gerechtere postkapitalistische Zukunft jenseits der Arbeit
Fehlt dir was?

Fehlt dir was?

Künstliche Intelligenz Beste Freundin oder Pflegehilfe? Humanoide Automaten sollen uns im Alltag unterstützen, uns sogar trösten. Stehen ihnen damit auch gleiche Rechte zu?
Erzählungen aus der Zukunft (I)

EB | Erzählungen aus der Zukunft (I)

Zur Brisanz von Sci-Fi Anhand Margaret Atwood und Dietmar Dath sei aufgezeigt, wie sehr Science-Fiction mit unserer Gegenwart und unserer Zukunft verbunden ist

Mahlzeit, Blechkollegen!

Automatisierung Roboter ersetzen Menschen: Ist das ein Horrorszenario oder die Gelegenheit zur Befreiung vom Joch der Arbeit? Zu Besuch in einer Fabrik
Roboter retten die Rente

Roboter retten die Rente

Staat Südkorea, Österreich, Schweiz: Kann und soll eine Steuer auf maschinelle Arbeit künftig den Sozialstaat finanzieren?

Das Unbehagen in der Zukunft

Künstliche Intelligenz Wie Blade Runner 2049 uns auf ein Leben mit Robotern vorbereitet

Shakespeare zum Vögeln

Sexroboter Die neuen Spielzeuge der Lust bieten nicht nur Körper, sondern auch Geist. Sie sprechen mit ihrem Partner, etwa über Musik – und sie sind jederzeit bereit
Jobs wird es auch mit Robotern geben

EB | Jobs wird es auch mit Robotern geben

Zukunft der Arbeit Die Angst vor der großen Automatisierung geistert durch die Medienwelt. Doch Arbeitslosigkeit ist dabei das kleinste Problem. Ein Essay

Wie ich lernte, den Roboter zu lieben

Medien Wenn etwas fremd erscheint, hilft nur der direkte Kontakt. Also ran an die Bots

Wo Westworld falsch liegt

Serie Ein zentrales Thema in der neuen Science-Fiction-Serie von HBO ist die Frage, was genau Menschsein bedeutet. Doch eine Sache wurde dabei übersehen

Eltern und Roboter-Babys

Künstliche Intelligenz Angeregt durch die schrumpfende Bevölkerung hat sich in Japan ein neuer Trend zu mechanischen Babys entwickelt. Kann das helfen?