Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen
Normale Gewalt

Normale Gewalt

Italien In Rom hausen Migranten oft in verfallenden Gebäuden ohne Heizung, Wasser oder Strom. Vertrieben werden sie selbst von dort noch

„Primitive Stämme“

Interview „ACAB – All Cops Are Bastards“ erzählt von den Ausschreitungen 2007, als italienische Ultras die Stadt Rom ins Chaos stürzten. Es sei alles so passiert, sagt Carlo Bonini

B | >>Die Revolution stirbt<<

Theaterkritik Regisseur Milo Rau und das Ensemble der Schaubühne Berlin transportieren mit der Inszenierung >>LENIN<< ihr Publikum in die ehemalige Sowjetunion.

Von Attac bis zum Ökodorf: Degrowth wächst

Post-Wachstum Geht es darum, den Imperativ des Wachstums oder den ganzen Kapitalismus zu überwinden? Ein neuer Band gibt unterschiedliche Antworten

EB | Schichten und Geschichten aus Rom

Nahsichten In Rom begegnete Heidi Specker die auffällige Verknüpfung von Klassizismus und Moderne, die sie auch im Stadtbild wahrnahm.
Es werde Licht

Es werde Licht

Essay Vor 60 Jahren begann mit den Römischen Verträgen die europäische Integration. Heute ist sie gefährdet. Wie Europa Armut, Arbeitslosigkeit und Populismus trotzen kann

Der große Provokator

Daten 2017 jährt sich die Bekanntgabe von Martin Luthers 95 Thesen zum 500. Mal. Jetzt liegen dazu die sieben wichtigsten Bücher vor

B | Reagans Traum, Neu-Rechte & Napoleon-Trump II

Weißer Trumpismus Der Jubelschrei eines neuen US-Rechten liefert, was Trump ist, verkörpert und von ihm erwartet wird
Harakiri am Tiber

Harakiri am Tiber

Porträt Virginia Raggi ist seit fast 100 Tagen Bürgermeisterin von Rom. Ist die Idee von der Antipolitik schon gescheitert?

B | Rund um das Rollenverständnis von Romni

Roma Über eine interessante Diskussionsveranstaltung, welche diese Woche in der Auslandsgesellschaft NRW in Dortmund stattfand. Gesprochen wurde über Roma-Frauen und Mädchen

B | deutsch wie es im buche steht.

allgemeinsprache. es gibt wörter, die gibt es nur im wörterbuch. das gilt für das dickste und teuerste wörterbuch, das sich "das große" nennt, nicht nur einmal. es ist exemplarisch.
Sirenenklänge aus Afrika

Sirenenklänge aus Afrika

Bischofssynode Papst Franziskus ist mit seinen Reformvorhaben nicht gescheitert, weil er stets die Gefahr einer Kirchenspaltung zu bannen wusste

B | Die Profitwirtschaft auf der Anklagebank

Kapitalismustribunal Die Künstler_innengruppe Haus Bartleby bereitet es vor und lädt dazu Expert_innen vor allem aus der Wissenschaft ein.

EB | Herfried Münkler und die Studenten

Weltpolitologie Der theoretische Politologe Herfried Münkler wird von anonymen Studenten mittels eines Watchblogs beobachtet. Er sollte sich freuen, auch wenn es ein bisschen zwickt

Stadt, Strand, Sünde

Krimi „Suburra. Schwarzes Herz von Rom“ klingt düster, ist düster und liest sich unbehaglich leicht

B | Sternrätsel Herodes, Wallenstein, Merkel

Weihnacht Einiges spricht dafür, das mit dem Stern zu Behlehem zur Geburt Jesu nur der Planet Jupiter gemeint sein kann. Was sagen die Sterne zu Herodes, Wallenstein, Merkel?

EB | Salve Caesar!

Rom und Europa Der Althistoriker David Engels wandelt in Oswald Spenglers Stiefeln und sagt ein gemäßigt caesaristisches Europa voraus. Schöne Aussichten!
Avantgarde der Andersmacher

Avantgarde der Andersmacher

Wirtschaft Harald Welzer und Bernd Sommer haben einen Plan gegen die Wachstumslogik
Der Mann dahinter

EB | Der Mann dahinter

Italien Ein Porträt Gianroberto Casaleggios, Mitbegründer der 5-Sterne-Bewegung

Am Anfang war das Geld

Verschwendung Während der Papst Bescheidenheit predigt, protzt Bischof Tebartz-van Elst bei seinem Neubau. Nun die Schelte aus Rom - und die Frage: Ist Verzeihen seliger denn Feuern?

Polonaisen nach Nirgendwo

Kino Wir sehen Glauben und Bunga-Bunga als Zeitgenossen, Gott und Mensch auf Augenhöhe. Wir sehen Rom: Paolo Sorrentinos ambitionierter und schöner Film "La Grande Bellezza"

Das Ringen um (Ver)Fassung

Italien Der Kassationsgerichtshof in Rom wirft seine Schatten voraus – Silvio Berlusconi erwartet im Steuerbetrugsfall möglicherweise das erste rechtskräftige Urteil

B | Papst Franziskus – wenn Kirche politisch wird

Papst Da werden sich wohl am gestrigen Abend so einige europäische Politiker, in Deutschland sicher auch in der Union, gewaltig am Abendbrot verschluckt haben,

Ein Herkules zum Ausmisten

Nachfolger Am Mittwoch haben die Kardinäle einen neuen Papst gewählt. Welches Amt muss er ausfüllen?