Suchen

1 - 25 von 25 Ergebnissen
Linke Liebe

Linke Liebe

A–Z Eine Lehrerin in den USA forderte ihre Schüler zum Dating auf und gab ihnen dazu einen sexistischen Verhaltenskodex wie aus den 1950er Jahren. „Wir“ Linke lieben anders
Liebe und Sex in der Postromantik

Liebe und Sex in der Postromantik

Partnerschaft Wenn das große Gefühl verloren geht – muss die Leidenschaft noch nicht am Ende sein. Vier Liebesgeschichten

Das Leben der Dinge

Konsum Im Internet floriert der private Flohmarkthandel. Aber das ist nur eine weitere Spielart des Kapitalismus
Genug ist genug

Genug ist genug

Gegenbewegung Ein paar junge Leute aus Potsdam leben als Selbstversorger in der Lausitz. Von harter Handarbeit und romantischen Vorstellungen

Wie das Internet unsere Beziehungen verändert

Dating-Apps Laut einer amerikanischen Studie nutzen 10 Prozent der Erwachsenen und mehr als 40 Prozent der Singles heute Apps zur Partnersuche. Was macht das mit uns?

Kasimir allein zu Haus

„Schwarzes Quadrat“ Weltweit feiern Ausstellungen und Veranstaltungen den 100. Geburtstag von Kasimir Malewitschs berühmten Gemälde. Nur des Malers russische Heimat hält sich zurück

Etliche hundert Millionen.

Bananennektar. Die Bundesregierung lässt sich gern fachlich beraten. Der Wissenschaftsrat war wieder einmal zusammengetreten und es wurden ziemlich große Summen Steuergeld verteilt.

Vereinstreue

A–Z Jürgen Klopp hört zum Saisonende bei Borussia Dortmund auf. Wer aber seinen Club wirklich liebt, der bleibt. Unser Fußballlexikon der Woche

Unbekannter Osten

A–Z Jeder fünfte Westdeutsche hat noch nie einen Fuß in den Osten des Landes gesetzt. Dabei gibt es auch abseits der Touristenziele viel zu erleben. Ein Abenteuerlexikon
Politische Romantik als Chance

Politische Romantik als Chance

Nachbesprechung Frankfurter Kongress. Wer sind die »Schlafwandler« (Chris Clark) von heute? Wie wäre Politik als positive Kraft, als Feld des Wandels und des Aufbruchs denkbar?

Die verwaltete Liebe

Funktion und Fiktion Von der Minne bis zur Telenovela: Liebesmotive sind in der europäischen Kulturgeschichte allgegenwärtig und bieten einen einen interessanten Blick auf die Gesellschaft.

Wie Maggi(e) in die Sprache kam

Literatur Sobald es um Literatur und Sprache geht, ist 'die Magie' nicht weit. Dass es sich dabei lediglich um eine Gewürzmischung handeln kann, blieb vielen verborgen.

Die Illusion der Romantik

Liebe Die Erwartungen an die Romantik sind enorm. Ihre Nichterfüllung ist das Produkt einer Affäre zwischen dem Geldhunger der Ökonomie und einem Ideal der Unterhaltungswelt.

Sind wir nicht alle ein bisschen wie...?

Brüder&Schwestern Thomas Mann empfand einst,1938, zu ästhetisch stiller Stunde und wohl ausformuliert, Hitler als Bruder. Er ahnte das Anstößige daran. - Wir sind daher nicht allein!

Entschwundene Ritterromantik

Christian Gerhaher In seinem neuen Album nähert er sich der frühen romantischen Oper. Aller akribischen Gesangskunst zum Trotz bekommt man keinen wirklichen Begriff von deren Gefühlswelt.

Telenovela am falschen Ort

Roman Mario Desiati verkitscht in „Zementfasern“ eine Tragödie der Gastarbeiterwelt

Eine Buchempfehlung

Romantik in Japan Ein Buch wie eine Wanderung in der Zeit, offen, teilweise derb...aber unglaublich gut zu lesen.
Wirklich, sie lebten in finsteren Zeiten

Wirklich, sie lebten in finsteren Zeiten

Ausstellung Unter dem Titel "Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst" zeigt das Frankfurter Städel-Museum rund 200 Werke der schwarzen Kehrseite der romantischen Epoche
Geheimnisvolle Nabelschnur

Geheimnisvolle Nabelschnur

Urheberrecht Der Begriff „geistiges Eigentum“ ist ein Geschöpf der Romantik. Wir aber stehen vor einer neuen Revolution

Beachtliche Naturen-Für Lassies & Laddies II

Frauenrechte Robert Burns, The Rights of Woman (1792), dient als Ausgangspunkt, die Fortschrittsgeschichten aufzudröseln. Rudolf Steiner zeigt sich als wahrer Revoluzzer.

Beachtliche Naturen-Für Mäuse und Menschen I

Mäuse und Menschen Osterspaziergang mit Robert Burns: Der Freigeist und Nationaldichter kommt in "To a Mouse", für die Sozialunion Mensch-Natur, ohne Gott und Schöpferkrone aus.

Mäßigung, britisch - It started with a kiss

Kusslänge Maß für Maß. Der heimliche Royalismus, der wirklich zählt. Wie die Geschichten um Kate und Williams Hochzeitstag auch gedeutet werden könnten.

Deutschland, Nation ohne Grenze

Kultur=Anti-Sarrazin Thilo Sarrazin hat nicht nur wild-wirre Gedanken zu Rasse, Klasse und Effizienz, sondern der eifrige Zitierer versteht den Kern der Deutschen Kultur nicht. Das ist dumm.