Suchen

1 - 25 von 1512 Ergebnissen

Angriffe auf russische Einrichtungen in Kiew

Revolution der Würde Am Vorabend des vierjährigen Maidan-Jubiliäums verwüsteten ukrainische Faschisten ein russisches Kulturzentrum in Kiew und griffen zwei russische Banken an.

Fortgesetzte Völkerrechtsbrüche gegen Syrien

Militärische Bedrohungen Allgemein akzeptiertes Völkerrecht ist ein wichtiger Garant für den Frieden. Sollte es dann nicht auch für Syrien gelten?
Frische Luft täte dem Mann gut

Frische Luft täte dem Mann gut

Anarchie Gegen den Staat oder nicht? Das ist Assanges einziger Maßstab. Ein Linker war er nie

Warum AFD-Politiker auf der Krim sind

AFD. Eine Delegation von AfD-Abgeordneten ist auf Krim-Reise und sorgt damit für Empörung in Deutschland und der Ukraine. Später werden auch Bundestagsabgeordnete erwartet.

G. Krone-Schmalz: Versäumnisse des Westens

IALANA-Medientagung Auf der spannenden Tagung in Kassel sprach auch Prof. Dr. Krone-Schmalz. Ihr Thema: "Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Medien"
Der Russe ist schuld

Der Russe ist schuld

Feindbild Ressentiments gegenüber der Macht im Osten sind von hohem politischen Gebrauchswert
Alles auf die 70

Alles auf die 70

Russland Für seinen Kurs zwischen Autorität und Liberalismus braucht der Präsident eine klare Mehrheit
„Oder die EU  will die Krise“

„Oder die EU will die Krise“

Interview Die Sanktionspolitik gegen Russland riskiert die Energiesicherheit, sagt der Ökonom Hans-Jochen Luhmann

Warum die USA in Afrika den IS stärken

USA/Afrika/IS. Wie die USA mit Hilfe des IS in Afrika verlorenen Boden wieder gutmachen wollen .

Kremelgegner Nawalny beklagt Repression

RUSSLAND Der Oppositionspolitiker Alexej Nawalny hat die russische Regierung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte scharf kritisiert.
Krieg um die Nachkriegsordnung

Krieg um die Nachkriegsordnung

Intervention Die türkische Armee will in der Region Afrin dafür sorgen, dass die Kurden für das künftige Syrien eine untergeordnete, besser gar keine Rolle spielen
Geparkte Kämpfer

Geparkte Kämpfer

Naher Osten Der Krieg gegen den IS scheint gewonnen, die Enttäuschung über den Westen wächst aber weiter
Nasse Socken im Amt

Nasse Socken im Amt

USA Der Präsident verteidigt sich in der Russland-Affäre wenig geschickt

Die Zukunft der NATO. Das Ende der NATO.

US Empire Die NATO ist ein aufgeblähtes Vehikel des 20. Jahrhunderts, dessen wesentlicher Effekt die Aufrüstung des europäischen Kontinents und die Militarisierung der Welt ist.
1917: Volldampf im Sumpf

1917: Volldampf im Sumpf

Zeitgeschichte Der Dichter Maxim Gorki wird zum Publizisten, um sich mit Lenin über die Oktoberrevolution zu streiten. Er sieht in ihr ein tragisches Experiment zum Schaden Russlands

Trump erpresst die Welt – ohne viel Erfolg

UN-Votum zu Jerusalem: In der UN-Generalversammlung haben die meisten Staaten in der Jerusalem-Frage trotz Trumps Drohungen gegen die USA und Israel gestimmt. Ostjerusalem ist kein Teil Israels

Ex-Wirtschaftsminister Uljukajew schuldig

Korruption in Russland Im politischaufgeladenen Korruptionsprozess gegen Russlands Ex-Wirtschaftsminister Uljukajew ist in Moskau ein Urteil gefallen. Das Strafmaß: 8 Jahre und Geldstrafe.

Russland wegen Doping-Vorwürfen gesperrt

Kommentar über IOC-Präsident Thomas Bach, der aufgrund gedopter russischer Sportler massiv unter Druck gerät

Ausstellung zeigt Putin als Superhelden

SUPERPUTIN In Moskau hat eine Kunstausstellung der besonderen Art eröffnet. Darin präsentieren 30 Künstler in Bildern und Installationen Putin in heroischen Posen.

Tausendmal telefoniert

Ukraine Der Soziologe Wolodymyr Ischtschenko ist überzeugt: Nationalismus und rivalisierende Imperialismen haben sein Land straucheln lassen

Funkhäuser in Mittel- und Osteuropa

Radio und Internet Informationen aus Mittel- und Osteuropa - per Radio bzw. Audiodatei
Nicht seine Wahl

Nicht seine Wahl

Syrien Die russische Vermittlung hat ein Stadium erreicht, in dem der Westen durch eigene Schuld zum Zuschauen verurteilt ist

Festival-Bilanz Around the World in 14 films

Film-Kritik In einem Offenen Brief machten 79 Regisseure ihrem Ärger darüber Luft, dass die Berlinale im Vergleich zu anderen großen Festivals ins Hintertreffen geraten ist.
Die EU und Chinas "Seidenstraße"

Die EU und Chinas "Seidenstraße"

Deutscher Machtverlust? Chinas bevorzugte Partner sind die mittel- und osteuropäischen Staaten. Das irritiert den Hegemon vor Ort
404 Not Found

404 Not Found

Freiheit Bots, Trollarmeen und restriktive Gesetze: Das siebte Jahr in Folge schränken Staaten die Freiheit im Internet ein