Suchen

1 - 25 von 1738 Ergebnissen
Frühstart für „Sputnik V“

Frühstart für „Sputnik V“

Russland Der Impfstoff ist noch in der Testphase, wird aber schon global vermarktet. Die eigene Bevölkerung ist skeptisch

B | Kurznachrichten Libyen – 26.10.2020

Libyen. Trotz Genfer Waffenstillstandsabkommen: Türkei will sich nicht aus Libyen zurückziehen und ‚Einheitsregierung‘ schließt Sicherheitsabkommen mit Katar

B | Zu den historischen Verpflichtungen Berlins

Völkermordsversuch Der Krieg im Südkaukasus: Warum sollten der Bundestag und die Bundesregierung bei der Hinderung des Krieges in der Konfliktzone Berg-Karabach effektiver agieren.

B | Kurznachrichten aus Libyen – 19.10.2020

Libyen. Clinton-Mails sorgen weiter für Unruhe / Schleuser al-Bidscha verhaftet / Covid-19-Gelder veruntreut / EU-Mittel für Schleuser / Syrische Söldner wieder nach Libyen
Genie und Günstling

Genie und Günstling

Porträt Valery Gergiev ist Chefdirigent der Münchner Philharmoniker und Ziel der Kritik Alexej Nawalnys

B | Kurznachrichten aus Libyen – 13.10.2020

Libyen. Staatsfinanzen vor Kollaps / Kein neuer UN-Sondergesandter für Libyen / Korruption / Migranten / Geiselnahme / Türkei und Geostrategie
Am Ende der Welt

Am Ende der Welt

Russland In Aichal am Polarkreis leben die Menschen wie auf einer Insel. Alles hier dreht sich um die Diamantenförderung

B | Lewer duad üs Slav!

Revolution in Belarus IV Der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit wurde gefeiert. Viele fragten sich, warum es sich bis heute nicht wie eine Einheit anfühlt. Hat jemand die Demonstranten gefragt?
Ein Krieg, der nur den Eliten nützt

Ein Krieg, der nur den Eliten nützt

Aserbaidschan/Armenien Trotz des aktuellen Konflikts ist ein Frieden möglich, wenn beide Länder mit dem Oligarchentum brechen

B | Türkisches Öl ins Feuer

Bergkarabach Während Moskau noch Wert auf eine neutrale Vermittlerrolle legt, greift Ankara in den Krieg um Karabach direkt ein – warum?

B | Die „Zeit“: Russlandbashing und Propaganda

Doppelmoral vom Feinsten Kriegsverbrechen: "Kein Gas für Blut". Die "Zeit" agitiert gegen Nordstream 2 und lobt US-Gas als Alternative. Doch die USA haben noch viel mehr Kriegsverbrechen begangen
Armenien-Aserbaidschan - keine Stellvertreter

EB | Armenien-Aserbaidschan - keine Stellvertreter

Bergkarabach Schwere Kämpfe zwischen Armenien und Aserbaidschan können zu einem neuen Krieg führen. Der Hintergrund ist jedoch nicht Konflikt zwischen der Türkei und Russland.

B | Sarradsch und Mishri gegen Erdölabkommen

Libyen. Trotz Widerstand in der 'Einheitsregierung': Erdölförderung wieder angelaufen, Anlagen und Häfen gehen zum Großteil in Betrieb

B | Der Kreml und Berlin: Russische Expertensicht

Nawalnys Folgen Interview mit dem Moskauer Politologen und Generaldirektor des Russischen Rates für Internationale Angelegenheiten Andrej Kortunow zu den deutsch-russischen Beziehungen
Russland verstehen

Russland verstehen

Außenpolitik Der Anschlag auf Alexej Nawalny entbindet Deutschland nicht davon, sich weiter um Entspannung zu bemühen

B | Kurznachrichten Libyen 20.09.2020

Libyen. Sarradsch will auch zurücktreten - Saif al-Islam Gaddafi in Moskau - Ölförderung wieder aufgenommen - Korruptionssumpf aufgedeckt
Das hier ist nicht der Maidan

Das hier ist nicht der Maidan

Belarus Die Protestbewegung will Präsident Lukaschenko zwar ablösen – aber nicht das System ändern
Lukaschenko als Kremlpartner auf Zeit

EB | Lukaschenko als Kremlpartner auf Zeit

Belarus Machthaber Lukaschenko gilt in Moskau trotz aktueller Stütze weder als Freund noch als verlässlicher Partner. Im Prinzip begreift Moskau, dass seine Tage gezählt sind
Er wäre ja schon längst in Rente

Er wäre ja schon längst in Rente

Lettland Ist ein „prorussicher Oligarch“ der zweitpopulärste Politiker des Landes?

Am Tiefpunkt

Nord Stream 2 Der Fall Nawalny gefährdet den Fertigbau der Pipeline. Um den Konflikt zu entschärfen, braucht es mehr Transparenz
Freiheit, Wohlstand und Frieden?

Freiheit, Wohlstand und Frieden?

„New World Order“ Vor dreißig Jahren proklamierte US-Präsident Bush eine neue Weltordnung, die den Lauf der Geschichte entscheidend prägte, auch wenn sie ihr eigentliches Ziel verfehlte

B | Der Kampf geht weiter

Revolution in Belarus III Während in Belarus die Demonstrationen nach vier Wochen nicht aufhören, versucht Lukashenko, mit Enthüllungen über Navalnys Vergiftung die Gunst des Kreml zu gewinnen.

Die EU hält sich zurück

Wandel Europa hat dazugelernt: In Belarus agiert es realpolitischer als beim Ukraine-Umbruch 2014
Der Impuls ist verständlich

Der Impuls ist verständlich

Nawalny Vorschnelle Verurteilungen werden bei der Aufklärung des Falls nicht helfen. Russland kommt bei dieser jedoch eine besondere Verantwortung zu, meint Jan van Aken