Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
„Aufbruch zum Mond“ und das neue Space Age

EB | „Aufbruch zum Mond“ und das neue Space Age

Kino Politik und Wirtschaft zieht es wieder ins All. „Aufbruch zum Mond“ ist das Gegengift zu Weltraumeroberungsplänen. Der Film feiert die humanistische Seite der Raumfahrt

Sauberes Sehen

Filmfortschreibung Denis Villeneuve aktualisiert älteres Kino: „Blade Runner 2049“

B | "Blade Runner 2049"

Film-Kritik Lohnt sich das Blockbuster-Sequel?

B | "La La Land"

Musical/Film-Kritik Das Musical „La La Land“ ist der perfekte Film, um knapp zwei Stunden vor der düsteren Weltlage zu fliehen.

Wissen, was sie tun

Nostalgie Damien Chazelle schwelgt mit Emma Stone und Ryan Gosling im alten Hollywood. Über den Film „La La Land“, der mit seinem Hang zur Nostalgie sieben Golden Globes gewann

B | Folterknechte und Spekulanten

Kino-Highlights In diesem Kinojahr folgt ein interessanter Polit-Film auf den nächsten. Die Auswahl fällt schwer, empfehlenswert sind "El Clan" aus Argentinien und "The Big Short".
Mal ick mal selbst

Mal ick mal selbst

Metaebenen Der Schauspieler Ryan Gosling debütiert mit „Lost River“ als Regisseur
Modekatalog, tief

Modekatalog, tief

Kino "Only God Forgives" mit Ryan Gosling ist ein Film, der mit Bedeutung schwanger geht, aber nie gebärt: über die Maskenhaftigkeit als Zeitphänomen
Der totale Hype

Der totale Hype

Bedeutungswucht Verführerisch und darum suspekt – Überlegungen zum Phänomen der zwingenden Begeisterung