Suchen

1 - 25 von 125 Ergebnissen
Der Blick geht nach innen

Der Blick geht nach innen

Gohrisch Uwe Börner sitzt für die Grünen im Gemeinderat. Dort bildete er mit einem von der AfD und zweien von der CDU eine Fraktion. Wieso das?
Freude, wo Empörung sein müsste

Freude, wo Empörung sein müsste

AfD Unsere Kolumnistin kann sich über einiges freuen. Manche Freude versteht sie aber nicht
Das Kreisen der Geier

Das Kreisen der Geier

AfD Nach den Erfolgen bei den Landtagswahlen ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Flügel um Björn Höcke die alleinige Kontrolle übernimmt
Es schmerzt so heftig

Es schmerzt so heftig

Linkspartei Dem Wahldesaster soll die Neuausrichtung folgen – ohne Tabus. Unvorstellbar ist das nicht
Herzchen für den Waffennarren

Herzchen für den Waffennarren

Schwarz-Blau Ministerpräsident Kretschmer siegte in Görlitz knapp. Aber mauschelt seine CDU im Stadtrat mit der AfD?
Zerren am Nasenring

Zerren am Nasenring

Landtagswahl Ohne die AfD gibt es in Sachsen nur eine Mehrheit, wenn die Grünen dabei sind. Geht das gut?
Gespaltenes Sachsen

Gespaltenes Sachsen

Landtagswahl Taktisches Wahlverhalten verhindert zwar den AfD-Durchmarsch, aber nicht den Trend nach rechts
Schwarz und weiß

Schwarz und weiß

Görlitz Ob Kretschmer oder Migranten – auf dem Marktplatz bricht sich der Hass Bahn. Samson und Muluebran wohnen trotzdem hier. Am Wahlwochenende leben sie gefährlicher
So isser, der Süddeutsche

So isser, der Süddeutsche

Landtagswahlen Manchmal erkennt man ein schiefes Bild erst, wenn man ihm ein schiefes Bild gegenüberstellt
Wahlfrust

EB | Wahlfrust

Podcast Einer von uns muss über das Ergebnis von zwei Landtagswahlen klagen
Heiß genug gegessen

Heiß genug gegessen

Landtagswahlen Auf den zweiten Blick ist es dann doch ein ziemlich fataler Wahlabend, besonders in Sachsen
Doch nicht so heiß gegessen

Doch nicht so heiß gegessen

Landtagswahlen In Sachsen und Brandenburg unterscheiden sich die Ergebnisse vom Erregungsgrad im Vorfeld. Die AfD feiert Zugewinne, so werden Dreier-Bündnisse weiter zur neuen Realität
Ignoranz ist heilbar

Ignoranz ist heilbar

Debatte Seit Monaten liegen die Ostdeutschen öffentlich auf der Couch. Dabei sind es die Westdeutschen, die etwas ändern müssten

Tief in ihr steckt der Punk

Porträt Katja Meier ist Spitzenkandidatin der sächsischen Grünen und rockt vielleicht bald zusammen mit der CDU
Mut zur Minderheit, Michael Kretschmer

EB | Mut zur Minderheit, Michael Kretschmer

Landtagswahlen im Osten Die Minderheitsregierung wird in Deutschland wenig geschätzt. Dabei wäre sie das richtige Instrument nach der sächsischen Landtagswahl

Wo Anderssein gefährlich ist

Queer Manuela Tillmanns berät Menschen zu ihrer Sexualität im sächsischen Hinterland. Die baldigen Wahlen bereiten ihr Sorge
Wer vor dem Mob kuscht, füttert ihn

Wer vor dem Mob kuscht, füttert ihn

Chemnitz Das fragwürdige Urteil gegen Alaa S. zeigt: Eine Demokratie, die bei jedem Angriff von rechts einen Schritt zurückweicht, steht schnell mit dem Rücken zur Wand

Sehnsucht nach früher

Sachsen Die AfD steht schon vor den Landtagswahlen als Gewinnerin da. Rational ist das kaum mehr erklärbar
Einmal noch schaudern über Petrys Kälte

Einmal noch schaudern über Petrys Kälte

Hegelplatz 1 Woher kommt die Wut der Lady Macbeth des Ostens?
Brauchen wir die Grünen?

EB | Brauchen wir die Grünen?

Podcast Wir diskutieren darüber, ob die Grünen heute noch eine Rolle zu spielen haben

Der Genosse mit dem Punk

Sachsen Inhaltlich ist die Linkspartei für die kommende Landtagswahl gut aufgestellt. Nur die Wähler gehen ihr aus

Chemnitz pulsiert

#Wirbleibenmehr Ex-Karl-Marx-Stadt ist cool. Die News erzählen das nie. Zugezogen Maskulin haben dort auf dem Festival gegen Rechts gespielt. Einer von ihnen erzählt
Volksfront oder grüne Chance

Volksfront oder grüne Chance

Görlitz Bei der Oberbürgermeisterwahl verhinderte das Bündnis die AfD. Die Rechte nachhaltig schlagen kann jedoch nur ein starkes politisches Projekt

B | Blau, blau, blau blüht die AfD

Ein Kommentar. In Sachsen und Brandenburg wählten bei der Europawahl die relativ meisten Wähler die AfD. Die AfD-Blauen erhalten in allen fünf ostdeutschen Ländern um die 20 Prozent.

B | Hartz IV hat die Demokratie beschädigt -

Hartz IV muss ganz weg! Nur die Abschaffung der menschenrechtsverletzenden Agenda 2010 kann die AFD noch stoppen! Die Rechten sind so stark, weil die Armut durch das Sanktionsregime wächst.