Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
radioeins&Freitag Salon mit Sahra Wagenknecht

radioeins&Freitag Salon mit Sahra Wagenknecht

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Sahra Wagenknecht über die neue linke Sammlungsbewegung #Aufstehen und das Aufrütteln der etablierten Parteien. Live im Maxim Gorki Theater

Karten gewinnen: radioeins & Freitag Salon

Verlosung Wir verlosen 3 x 2 Karten für den Salon mit Sahra Wagenknecht und Jakob Augstein am 01. Oktober 2018 im Berliner Maxim Gorki Theater
Inforadio Forum: Hauptsache links!

Inforadio Forum: Hauptsache links!

Debatte Am 5.9. diskutieren Sahra Wagenknecht, Kevin Kühnert, Jakob Augstein und Paul Nolte im Kino Babylon in Berlin die Frage: Braucht Deutschland eine neue linke Bewegung?

B | #aufstehen - Was will die Bewegung?

Ziele von #aufstehen Für viele scheint es ein Rätsel zu sein, was die Ziele der neuen linken Bewegung sein könnten. Dabei ist sie leichter auszurechenen, als viele Kritiker wahrhaben wollen.
Die Chancen der Linken

Die Chancen der Linken

#fairLand Braucht es denn wirklich Sahra Wagenknechts und Oskar Lafontaines neue Sammlungsbewegung? Ja. Unbedingt

B | Anti-Wagenknecht

Moralische Empörung Wenn linker Moralismus sich anschickt, linken Realismus wahlweise als rechts oder populistisch zu besprechen, könnte das ja spannend werden. Mal sehen.

B | Der explosive Pluralismus der Linken

Zoff In jüngster Zeit haben sich die Widersprüche in der Partei Die Linke zugespitzt, wie man durch den kürzlichen Streit in der Fraktion erfahren konnte.

B | Unsere Sahra

Kanzlerkandidatin Bei der neuen INSA Umfrage im Auftrag der SuperIllu wurde gefragt, wem sie vertrauen. Dabei lag Sahra Wagenknecht im Osten vor Martin Schulz

B | Sahra Wagenknecht – Die letzte Linke?

Populismus in der Linken Sahra Wagenknecht stilisiert sich mit ihren Äußerungen zur Flüchtlingsproblematik zum Enfant terrible der LINKEN.

B | Die Sprache der Linken

DIE LINKE Sahra Wagenknechts Worte lösen nicht nur einen parteiinternen Streit aus, sondern offenbart auch das krankhafte Verhalten zur Frage. Eine Polemik.