Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Meinung  schaffen

Meinung schaffen

Theater In Salzburg inszeniert Peter Handke den Streit der Ansichten
Erinnerung: Intervention des Gegenwärtigen

EB | Erinnerung: Intervention des Gegenwärtigen

Österreich Irgendwann sollte auch noch der letzte Rest an Geschichtsglättung aufgegeben und einfach nur gesagt werden, was war und was ist. Eine einfache Übung, meint Memory Gaps
Als "arisiert" wurde: von Künstlern und Toden

EB | Als "arisiert" wurde: von Künstlern und Toden

Salzburg. Aus dem Leben der Grafikerin Poldi Wojtek: vom Plakat der Salzburger Festspiele 1928 bis zur "Arisierung" der Atelier-Villa der Malerin Helene von Taussig und danach
Zwischen München und Salzburg baute der Todt

EB | Zwischen München und Salzburg baute der Todt

Erinnerungskultur München und Salzburg sind vielfältig miteinander verbunden. Verbindungslinien überbrücken nicht nur Distanzen, sondern machen auch Parallelen in beiden Städten sichtbar.

B | Sadzid Husic: Keine weiteren Soundtracks

Musik Sadzid Husic teilte mit ­das Er in diesem Jahr keinen weiteren Soundtrack veröffentlichen wird. Erst fürs nächste Jahr seinen weitere geplant.

B | Sadzid Husic der Sound der Jugend

Musik Ich habe wirklich nie erwartet das sich welche in meinen Jahren oder gar noch jünger meine Musik anhören würden.
Schönheit ihr Lieben, hat ihren Preis - I

EB | Schönheit ihr Lieben, hat ihren Preis - I

Kunst oder Leben? Drei Feuilletons sollen ergründen, warum die Verbindung von Kunst und Leben mehr erfüllende Perspektiven eröffnet, als die bürgerliche und marktkonforme Trennung
Obskuranten  und Querulanten

Obskuranten und Querulanten

Österreich Die Parteien gebärden sich vor den anstehenden Regionalwahlen immer schriller – mittendrin: das „Team Stronach“, das sich als ordinäre Führerpartei versteht
Und täglich tobt das Spektakel

Und täglich tobt das Spektakel

Österreich 2012 war das Jahr der Korruption – 2013 wird das der politischen Abrechnung sein. Drei Landtagswahlen und die Nationalratswahl laden herzlich dazu ein