Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen

Alle Ächtung

Kunst In Hamburg zeigt eine umfassende Werkschau die feinsinnig kommentierenden Collagen von Astrid Klein

Die falsche Spur

Ausstellung Die Nationalgalerie prüft ihre Sammlung und findet fast nur Kunst aus den westlichen Industrienationen. Eine Selbstkritik auf der Höhe der Zeit unterbleibt

B | kräfte gewinnen, illusionen abstoßen.

anmerk.z. sammlungs-disk. wo können gewinne aus einer sammlung der linken herkommen? d8 meint: aus einer realistischen beurteilung vorhandener kräfte und der sichtung des kampf-platzes.

Alles muss raus

Museen Sammlungen sollen im Internet zugänglich gemacht werden, aber warum eigentlich – und wer zahlt?
Diesseits von Afrika

Diesseits von Afrika

Handel Wer verdient an Altkleiderspenden aus Mitteleuropa? In Berlin warf unser Autor seine Jacke in einen Container – samt Peilsender

Zurückverfolgt

Gurlitt Im Schweizer Kunstmuseum Bern wird nun der unbelastete Teil der Sammlung Gurlitt gezeigt – der Sprengsatz Beutekunst ist damit noch lange nicht entschärft

B | Der lange Weg zum Erfolg

Ein Herz für Klaus Das "Who is Who" der Absagen

Elvis lebt!

Verschwörungstheorien Sie wollten schon immer wissen, ob Angela Merkel ein reptiloides Wesen oder die Erde nicht doch eine Scheibe ist? Eine Sammlung gängiger Welterklärungsversuche

Papa! Erzähl mal

Musik Eine Schallplattensammlung ist ein Prestigeobjekt, anders verhält es sich mit den CDs in unseren Regalen. Die Geschichte eines komplizierten Abschieds

Na Logo!

Art-Punk Raymond Pettibon zeichnete für Sonic Youth und gegen den Irakkrieg. Frank Spilker sah sich für uns die Werkschau in Hamburg an

Dreihäusleschau

Fotografie In der schwäbischen Provinz zeigt der frühere Banker Artur Walther seine Sammlung. Vom Rand aus arbeitet er daran, den Kunstkanon zu erweitern

B | Sammlung

CoLyrik Handzettel im Briefkasten entpuppen sich manchmal zu einem Rätselraten...

Die Sammlung der Familie Gurlitt

Kunstfund Mehr als 1.400 Bilder und viele offene Fragen

Das Ende der Plattenkamera

Fotografie Die zwanziger Jahre bedeuteten einen Umbruch in der Fotografie. Die erste Handkamera kam auf den Markt und die Künstler stürzten sich darauf