Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
Trump beißt sich frei

Trump beißt sich frei

Syrien Der US-Militärschlag gefährdet die Kooperation mit Russland im Bürgerkriegsland. Dabei hatten sich Trump und Putin in ihrer Syrien-Politik zuletzt erstaunlich angenähert
Das Jüngste Gericht

Das Jüngste Gericht

Giftgas Im von Rebellen gehaltenen Chan Scheichun starben über 80 Syrer bei einem Angriff mit Sarin. Woher kam die Attacke?

Jan van Aken entwaffnet Flinten-Uschi

Völkerrecht/Syrienkrieg Flinten-Uschi von der Leyen lässt aus der Hüfte die Büchse der Pandorrha krachen, bei Gefahr, dass sich selbst hartgesottene Generale in die Büxe machen

Zufall? 2017 wie 1917 eskalieren USA Krieg?

1.Weltkrieg/Syrienkrieg Am 6. April 1917 erklärt US-Präsident Woodrow Wilson Mittelmächten, voran Deutschem Kaiserreich den Krieg, am 6.4. 2017 eskaliert Donald Trump den Syrienkrieg. Zufall?

Chemiewaffen und kein Ende des Krieges

Syrien Ein weiteres Mosaik an Nachrichten und Informationen zum Krieg gegen und in Syrien, wie immer ohne Anspruch auf Vollständigkeit

Hersh: Türkei hinter Giftgasangriff

Syrien Der investigative Journalist Seymour Hersh hat in einem Beitrag neue Informationen zum Giftgasangriff vom 21. August 2013 veröffentlicht
Bürde für die Friedenskonferenz

Bürde für die Friedenskonferenz

Syrien Zwei US-amerikanische Wissenschaftler äußern deutliche Zweifel an den Behauptungen der US-Regierung zu den Ereignissen vom 21. August 2013
Diskussion um Sarin in Damaskus

Diskussion um Sarin in Damaskus

Syrien Ein Journalist fragt, was die US-Regierung vor dem mutmaßlichen Giftgasangriff am 21. August in einem Vorort von Damaskus wusste. Ein Blogger meint, der Autor irrt

Schufen heimliche Waffenbrüder Kriegsgrund?

Syrien Die Frage, wer ein Interesse an den Folgen des Giftgaseinsatzes am 21. August bei Damaskus hat, geriet nach dem UN-Bericht aus dem Blick. Sie muss weiter gestellt werden
Bericht der UN-Ermittler vorgelegt

Bericht der UN-Ermittler vorgelegt

Syrien Die UNO hat den Bericht der Ermittler zum mutmaßlichen Giftgaseinsatz am 21. August bei Damaskus veröffentlicht

Giftgas-Direkter Beweis, selbst einatmen?

Beweisforderungen Wir wollen direkte Beweise für Assads-Giftgas. Warum das fast unmöglich ist und wir besser an indirekte Zeichen glauben sollten, steht hier.

Deutsche Politik muss sich heraushalten

Giftgasproduktion Die deutschen Unternehmen Immhausen Chemie und Kolb AG hatten in den 1980ziger Jahren Produktionsstätten für Giftgas, in Sammara, Irak, und Rabita, Libyen gebaut.

Sarin, Al Nusra, BND und neoliberaler Besuch

Syrien Im Folgenden ein kurzes Mosaik von ausgewählten Informationen

Provokationen gegen Syrien

Syrien Der Krieg gegen das Land scheint eine neue Stufe zu erreichen. Während Israel mit Luftschlägen provoziert, versuchen es die "Rebellen" anscheinend mit Giftgas.

Fortgesetzte Suche nach Interventionsgrund

Syrien Die Suche des Westens nach einem Anlass, in Syrien direkt intervenieren zu können und das dazugehörige Chemiewaffentheater gehen weiter.