Suchen

1 - 25 von 62 Ergebnissen

B | Kurznachrichten Libyen – 30.06.2020

Libyen. Versuch der Deeskalation der militärischen Situation / Ischinger schlägt vor, Deutschland solle Truppen nach Libyen schicken / Kann Sirte neutrale Stadt werden?

B | Kurznachrichten Libyen – 17.06.2020

Libyen. Rege diplomatische Tätigkeiten / türkische Wirtschaftsdelegation bei Sarradsch / Türkei will Militärbasen in Libyen / Iran unterstützt ‚Einheitsregierung‘ und Türkei

B | Kurznachrichten Libyen – 14.06.2020

Libyen. Brutale Übergriffe und Zerstörungsakte der Milizen der ‚Einheitsregierung‘ v.a. in Tarhuna/Treffen zwischen Russland und Türkei auf Ministerebene kurzfristig verschoben

B | Kurznachrichten aus Libyen – 07.06.2020

Libyen. ‚Einheitsregierung‘ hat mit Hilfe der Türkei Tarhuna eingenommen. Einwohner flüchten. Stadt wird geplündert und gebrandschatzt. Ägypten stellt Kairoer Deklaration vor.

B | Saif al-Islam Gaddafi: IStGH und Türkei einig

Libyen. Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) gab grünes Licht für Geheimoperation zur Gefangennahme von Saif al-Islam Gaddafi in Libyen.

B | Libyenkonflikt aus Sicht einer Betroffenen

Libyenkonflikt Viel zu selten kommen Betroffene des Libyenkonflikes zu Wort, denn meist wird über sie gesprochen, statt ihrer Stimme Gehör zu verschaffen

B | Kurznachrichten Libyen – 05.06.2020

Libyen. Militärische Rückschläge für LNA / Vertreter der ‚Einheitsregierung‘ in Moskau / Mittelmeeranrainern und Frankreich gegen Türkei / Wiederaufnahme 5+5-Militärgespräche?

B | Kurznachrichten Libyen - 31.05.2020

Libyen. Tripolis weiter umkämpft/Massaker an Migranten durch Misrata-Miliz/Ermordung von Menschenrechtsaktivistin/Neuaufnahme von 4+4-Gesprächen geplant/Tritt Sarradsch zurück?

B | Kurznachrichten aus Libyen - 20.05.2020

Libyen. Einnahme der LNA-Luftwaffenbasis al-Watija durch Milizen der 'Einheitsregierung' mit Hilfe syrischer Söldner, türkischer Drohnen und Raketen. Eskalation befürchtet.

B | Kurznachrichten Libyen – 17.05.2020

Libyen. Verbrechen und Terror – Militärische Lage – Libysche Stämme und Städte – ‚Einheitsregierung/Milizen/Türkei – Coronakrise – Migranten – Verschiedenes

B | Libyen, Erdogan und die Moslembrüder

Libyen/Türkei. Die wahren Absichten des türkischen Präsidenten Erdogan und die Netzwerke der Moslembrüder.

B | Keine Teilung Libyens

Libyen. Warum es dem Westen auch nicht mit Hilfe der Türkei und Katars gelingen wird, Libyen aufzuteilen.

B | Kurznachrichten aus Libyen – 05.05.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Stämme und Städte – Libysches Parlament – ‚Einheitsregierung'/Milizen/Türkei – Coronakrise – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 22.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Städte und Stämme – Libysche Nationalarmee – Coronakrise – ‚Einheitsregierung‘ – Verschiedenes

B | Kurznachrichten Libyen – 14.04.2020

Libyen. Militärische Lage eskaliert – Libysche Stämme und Städte – Migranten – Coronakrise – Libysche Zentralbank (CBL) - Verschiedenes

B | Kurznachrichten Libyen – 03.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Coronakrise – Libysche Nationalarmee – ‚Einheitsregierung‘ – Terrorismus – Europäische Union - Verschiedenes

B | As-Sonni als Botschafter bei UNO unhaltbar

Libyen. Die Ernennung des neuen libyschen Vertreters bei den Vereinten Nationen verstößt gegen libysches Recht. Sonni verstrickte sich auch in unhaltbare Widersprüche.

B | Kurznachrichten aus Libyen – 19.02.2020

Libyen. Bedeutsames Stammestreffen in Tarhuna – Militärische Lage – UNO – Waffenembargo – Politik – Türkei – Ausland

B | Libyen-Türkei-Abkommen nicht rechtmäßig

Tripolis/Bengasi/Berlin. Gutachten des Bundestages: Die Rechtmäßigkeit des MoU ist wegen der fehlenden Zustimmung des libyschen Parlaments fraglich. Auch weil Stämme dagegen sind.

B | Berlin ist eine Sache, Libyen eine andere

Libyen/Berlin-Konferenz. Während sich in Berlin gerade die Türen hinter den Teilnehmern der Libyenkonferenz schließen, schließen sich in Libyen die Reihen des Widerstands.

B | Internationales Gezerre um Libyen

Libyen/Türkei/EU. Berlin-Konferenz soll trotz fehlendem Waffenstillstandsabkommen stattfinden / LNA lehnt „Friedenstruppen“ ab / Saleh kämpft für Unterstützung durch arabische Staaten

B | Kein bedingungsloser Waffenstillstand

Libyen. Delegation aus Bengasi will sich zunächst mit Verbündeten in Libyen besprechen. Afrikanische Union hält eigenen Libyen-Gipfel ab.

B | „Berlin-Konferenz“ findet in Moskau statt

Libyen. Saleh, Haftar und Sarradsch sowie der türkische Außen- und der Verteidigungsminister heute zu Gesprächen in Moskau.

B | Waffenruhe vereinbart - verkündet - gebrochen

Libyen. Es scheint fraglich, ob die von Russland und der Türkei vereinbarte Waffenruhe, die heute Nacht in Kraft getreten ist, auch hält.

B | LNA nimmt Küstenstadt Sirte ein

Libyen/EU. Freudenfeiern in Sirte nach der Eroberung der Stadt durch die LNA / In Brüssel EU-Außenministertreffen zu Libyen