Suchen

1 - 25 von 241 Ergebnissen
Quadratur der Krise

Quadratur der Krise

Kino In Ruben Östlunds Satire „The Square“ kommentiert die Kunst einen heißlaufenden Betrieb

Außerirdische waren wieder da

CoLyrik-Kurzgeschichte Wie denn, wo denn, was denn? Außerirdische konnten die politische Zäsur in Deutschland nicht verhindern...

Legalize it, yeah yeah!

Bundestagswahl Zum Ausgang der Bundestagswahl 2017 berichten die Kalauer Illustrierten Tagesblätter (KILT) exklusiv von den Wahlpartys der Parteien

Helmut, wir (b)rauchen Dich!

AfD 40 Jahre Kontaktsperregesetz: Helmut zeigt der AfD, wo der Hammer hängt. Jetzt raucht's!
Was hat Die PARTEI im Wahlkampf verloren?

Was hat Die PARTEI im Wahlkampf verloren?

Haltung Lenken die Aktionen von Sonneborn und Co von Wichtigem ab? Vielleicht sind sie genau die richtige Antwort auf den Politikbetrieb

Exklusiv-Interview mit YouTuber TANZVERBOT!

Gesellschaftssatire Fiktives Interview mit dem wohl meist gehassten YouTuber Deutschlands.

Unter Schafen

Widerstand Satiremagazine wie „Uykusuz“ und „LeMan“ haben in der Türkei Kultstatus. Ihre Zeichner haben viel zu erzählen. Nur einer findet das gar nicht witzig
Eine superbe Hyperbel

Eine superbe Hyperbel

Jan Böhmermann Wie dem ewigen Hase-und-Igel-Spiel zwischen pseudo-eskapistischer Systemness und Schnippchen-Schlä/agern entkommen? – Indem man aus Shit einen Hit macht: Rainer Wendt

Kennzeichen D

Behörde Ein Bericht über einen Behördenbesuch, der eigentlich nicht in einer Behördensatire enden sollte, doch dann blieb ihm nichts Anderes übrig
1942: Humor und Horror

1942: Humor und Horror

Zeitgeschichte In New York wird Ernst Lubitschs Filmsatire „Sein oder Nichtsein“ uraufgeführt. Die Kritiker streiten über die Frage, ob Nazi-Terror auch Stoff für eine Komödie sein kann

Neue Ladung Nonsens

Hochkomik Der 78-jährige Satiriker F. W. Bernstein hat „Frische Gedichte“ verfasst. Darauf haben die Fans gewartet

Kunstbetriebs-Satire "The Making of"

Theaterkritik Die hysterische Regisseurin Gordon (Stella Hilb) möchte die prekären Arbeitsbedingungen des Stadttheaters hinter sich lassen.

Alaaf, Helau und Alleh hopp!

CoLyrik-Satire Artikel von Frau Donnerstagine Weib-Lich, Redakteurin der Fachzeitschrift Carne vale

“Wir sind hier, um die Wahrheit..."

CoLyrik-Gefährliches “Wir sind hier, um die Wahrheit zu sprechen, die ganze Wahrheit,..."

Die Mär von d. Mär der sozialen Gerechtigkeit

soziale Gerechtigkeit Martin Schulz hat eine Wahlvision. Semantische No-go-Area oder fruchtbarer Frame für die überfällige Sozialdemokratisierung der SPD?

Hello...

CoLyrik-Satire Die politischen Entwicklungen in den USA werden zum satirischen Nährboden für Kabarettisten und Satiriker...

Qualitätsmedien - oder inferiore Fake-News?

fakenews, Mainstream, TV "Society has become so fake - that the truth actually bothers people".

Verlustigung

Rechtspopulismus Wer Querfront sagt, darf nicht davon schweigen, dass auch Scherz, Satire und Ironie die Seite wechseln und so an Hämetauglichkeit verlieren. Eine Kritik der Trashophilie.

Trumps Glocken

CoLyrik-Satire Albträume werden hoffentlich nicht zur Realität...
Die unerträgliche Schwere des Überlebens

Die unerträgliche Schwere des Überlebens

Comic/Graphic Novel Die ehemalige Charlie-Hebdo-Mitarbeiterin Catherine Meurisse beschreibt in der Graphic Novel "Die Leichtigkeit" Trauer, Traumata und ihre Bewältigung

Realitätsflucht "Satire"?

Ein Essay mit lol-Faktor. An Aktualität nicht zu übertreffen, wenn man die Sache mit der Ziege ignoriert: Bedeutet Satire nicht eigentlich das plumpe Verharmlosen ernster Probleme?

Zweierlei Maß

Schmähkritik Die Grüne Renate Künast wurde von Rechten bei Facebook mit einem falschen Zitat gefaket. Schlimm – oder ganz normale Praxis? Ein Beitrag über doppelte Standards.

Kinderwünsche

CoLyrik - Seitenhiebe „Niklaus, oh, komm‘ in unser Haus, pack endlich deine große Tasche aus…“

„Keine Schere im Kopf“

Interview Diesen Donnerstag erscheint die erste deutsche Ausgabe von „Charlie Hebdo“. Die Chefredakteurin erklärt das Programm

Wie paranoid-schizophren sind Arbeitslose?

Hartz IV … wer prinzipiell Neues über den Arbeitslosen lesen möchte, sei beruhigt — dieser Artikel wird diesen Anspruch nicht erfüllen.