Suchen

1 - 19 von 19 Ergebnissen

Sistah Kohlhaas

Theater In Leipzig geben Sandra Hüller und Jens Harzer eine formidable „Penthesilea“

B | Die Hermannsschlacht

Premierenkritik Am Schauspiel Leipzig bringt Dušan David Pařízek Kleists Nationaldrama in einer leicht ironischen aber konzentrierten Fassung auf die Bühne

Spiel mir das Lied

Theater Gordon Kämmerer inszeniert in Leipzig Bernhard Studlars „Nacht ohne Sterne“. Die stärkste Figur ist der Tod. Genau sein Humor: wenn es trotz allem was zu lachen gibt

B | FAUST

Premierenkritik Intendant Enrico Lübbe inszeniert am Schauspiel Leipzig Goethes berühmtes Drama in zwei Teilen zusammen mit Themen-Touren zum Faust II

B | Wolken.Heim

Theater Intendant Enico Lübbe eröffnet am Schauspiel Leipzig mit Elfriede Jelineks intertextueller Collage über deutschnationale Selbstvergewisserung die neue „Diskothek“

B | "Kruso" in Leipzig

Theater-Kritik Armin Petras inszenierte den Roman von Lutz Seiler über Aussteiger auf Hiddensee im Wende-Jahr 1989.
DIE MASSNAHME / DIE PERSER

EB | DIE MASSNAHME / DIE PERSER

Theater Intendant Enrico Lübbe ist am Schauspiel Leipzig mit Brecht und Aischylos auf der Spur der Wirkung politischer Ideen im Bewusstsein individuellen Leids

B | geister sind auch nur menschen

Premierenkritik In Katja Brunners außergewöhnlichem Stück, inszeniert von Claudia Bauer am Schauspiel Leipzig, verschaffen sich die verstummten Alten wieder Gehör.
89/90 im Theater (2)

EB | 89/90 im Theater (2)

Bühne Regisseurin Claudia Bauer und Komponist Peer Baierlein sampeln am Schauspiel Leipzig eine Text- und Soundcollage aus dem Dresdner Wende-Roman von Peter Richter

B | KRUSO

Theater Armin Petras adaptiert den Hiddensee-Roman von Lutz Seiler am Schauspiel Leipzig als magisches Bildertheater mit Anja Schneider in der Hauptrolle

B | der herzerlfresser

Premierenkritik Regisseur Gordon Kämmerer überwürzt am Schauspiel Leipzig die Uraufführung eines herzhaften Stücks von Ferdinand Schmalz

B | Die Schutzflehenden / Die Schutzbefohlenen

Premierenkritik Der Leipziger Intendant Enrico Lübbe verbindet die antike Tragödie von Aischylos mit der heutigen Überschreibung von Elfriede Jelinek

B | Wolokolamsker Chaussee I-V

Theater Phillip Preuss betreibt mit Heiner Müller witzige Geschichtsaufarbeitung auf der Hinterbühne des Schauspiels Leipzig

B | Zeiten des Aufruhrs

Premierenkritik Der Roman “Revolutionary Road” des US-amerikanischen Schriftstellers Richard Yates in einer Bühnenfassung von Enrico Lübbe am Schauspiel Leipzig

B | Das Tierreich (UA)

Premierenkritik Das neue Stück von Nolte Decar in einer knallbunten Uraufführungsinszenierung von Gordon Kämmerer in der Diskothek des Schauspiels Leipzig

B | am beispiel der butter

Premierenkritik Das Gewinnerstück des Retzhofer Dramapreises 2013 von Ferdinand Schmalz wurde von Cilli Drexel am Schauspiel Leipzig uraufgeführt.

B | Der Langeweile entkommen

Bühne Michael Talke inszeniert Čhechovs „Ivanov“ am Schauspiel Leipzig und wagt dabei leider nicht genug
(Ohne) Glauben, Liebe, Ziel

EB | (Ohne) Glauben, Liebe, Ziel

Bühne Tschechow geht immer, heißt es. Am Schauspiel Leipzig sogar sehr gut - mit "Ivanov". Am Samstag war die Premiere

B | LULU am Schauspiel Leipzig

Premierenkritik Am 11. Oktober hatte Frank Wedekinds Monstretragödie in der Regie von Nuran David Calis Leipzig-Premiere.