Suchen

1 - 25 von 205 Ergebnissen
„Es braucht auch einen pädagogischen Wandel“

„Es braucht auch einen pädagogischen Wandel“

Interview Der Diplom-Pädagoge und Experte für digitale Medien Jöran Muuß-Merholz über Digitalisierung in den Schulen
Nicht die Ordnung macht uns kirre

Nicht die Ordnung macht uns kirre

Die Helikoptermutter Unsere Kolumnistin räumt auf, bevor das neue Schuljahr losgeht
Uns gibt’s auch als Comic

Uns gibt’s auch als Comic

Die Helikoptermutter Unsere Kolumnistin wird von einem kinderlosen Freund Helikoptermutter genannt. Wenn der wüsste ...

Eine Fünf in Demografie

Bildung Hunderttausende Schüler mehr kommen in die Schulen. Ein Grund zur Freude – wenn die Kultusminister nur Lehrer eingestellt hätten
Blinder Fleck

Blinder Fleck

Gesellschaft Eine neue Studie zeigt, wie sehr sexuelle Gewalt unter Gleichaltrigen den Schulalltag durchdringt. Betroffen sind meist Mädchen

Ein Trümmerfeld

Abschiebung Das deutsche Asylrecht ist rein menschlich nicht nachvollziehbar. Es zerfrisst Zusammenleben, Integration – und Gesellschaft

Dokumentation "Zwischen den Stühlen"

Film-Kritik Jakob Schmidt begleitete Anna, Katja und Ralf durch Höhen und Tiefen ihres Referendariats.

Warum nur so wenige? (1)

Einsichtige Menschen. bei sieben milliarden menschen auf dem blauen planeten, und ca. achtzig millionen pro jahr zuwachs, kann von wenigen schon lange keine rede mehr sein.
Das enthauptete Gymnasium

Das enthauptete Gymnasium

Turboabitur Die Gymnasialzeit wurde erst rabiat verkürzt, nun soll das amputierte Jahr wieder angeflickt werden. Was bedeutet das für die wichtigste deutsche Schule?

Der Unterricht braucht ein Update

Bildung Warum hinkt Deutschland bei der Digitalisierung im Bildungsbereich immer noch hinterher? Ein Überblick über Gebrauch, Möglichkeiten und Herausforderungen

Schluss mit dem G8-Gemurkse

Bildung Bayern schafft das Turbogymnasium wieder ab. Nicht die einzige Schulreform seit Pisa, die Schüler zu Versuchskaninchen machte
Überall der Nikolaus

Überall der Nikolaus

Monarchie In der russischen Oberschicht träumen manche wieder vom Zarismus. Eine Schule bei Moskau drillt schon mal die „Elite von morgen“
Walter Benjamins kleine Bestie

Walter Benjamins kleine Bestie

Zufall? In New York wird an mehreren Orten zugleich ein fast schon vergessenes Juwel aus der Frankfurter Schule wiederentdeckt
Reicher Marxist

Reicher Marxist

Sachbuch Spezial Die Frankfurter Schule hat unser Denken geprägt. Woher kam eigentlich das Geld?

Neue Ladung Nonsens

Hochkomik Der 78-jährige Satiriker F. W. Bernstein hat „Frische Gedichte“ verfasst. Darauf haben die Fans gewartet

Berlinale 2017

Kino Väter in der Krise in den Wettbewerbsfilmen "Helle Nächte und "Colo"
Wohin mit dem Geld?

Wohin mit dem Geld?

Haushalt 6,2 Milliarden Überschuss bergen eine Chance, jene Politik zu beenden, die Deutschland ungleicher macht. Vier Vorschläge

Die Mär von d. Mär der sozialen Gerechtigkeit

soziale Gerechtigkeit Martin Schulz hat eine Wahlvision. Semantische No-go-Area oder fruchtbarer Frame für die überfällige Sozialdemokratisierung der SPD?

Schüler machen mir Angst

Die Kosmopolitin Unsere Kolumnistin fürchtet die Schreibwerkstätten, auf denen sie als Autorin mit jungen Menschen arbeitet

SPD / CDU lassen Kinder im Stich -

Hartz IV -Armut - Schule: Mit armen Schülern (teils auch traumatisiert) hat man es jeden Tag an der Schule zu tun!

Absurde Apokalypse

Ideengeschichte Erst heute erweist sich, wie recht die Denker der Frankfurter Schule hatten. Warum wir Adorno et al. lesen sollten

Kein Hexenwerk

Bildung Wie sich an der neuen Pisa-Studie ablesen lässt, ist Chancengleichheit an den Schulen möglich. Man muss nur wollen
So verspielt man Chancen

So verspielt man Chancen

Noteninflation Beim Thema Bildungspolitik übt sich die SPD gerne in Pathos. In der Praxis ist ihre Bilanz jedoch verheerend, wie der aktuelle Fall in Berlin wieder einmal zeigt

Späte Erkenntnis

Privatschulen | Privatschulgesetze und Aufsichtspraxis der meisten Bundesländer missachten laut einer Studie des WZB nachweislich das Grundgesetz. Und daran wird sich auch nichts ändern.