Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen

B | Jenseits von Staat und Kapital

Anarchismus Gefährlich und chaotisch? Mitnichten. Anarchismus bietet eine realitische Perspektive für eine gleichberechtigte und solidarische Gesellschaft. Eine Einführung.

EB | Kapitalismus kaputt kooperieren

Wirtschaftssystem Warum es keinen Sinn macht, die negativen Seiten des Menschen zu betonen. Plädoyer für eine solidarische Ökonomie
Jenseits von Wachstum

EB | Jenseits von Wachstum

Kommune Wie kann unsere Altersvorsorge in einer Postwachstumsökonomie aussehen? Die Ethnologin und Volkswirtschaftlerin Kirsten Dohmwirth sieht Kommunen als reale Alternative.

EB | Die Qual der Wahl

Politische Strategie Die Kritikpunkte am Kapitalismus sind so zahlreich wie sein Warenangebot. Wo sollen wir anfangen und welcher Weg ist der beste, wenn wir wirklich etwas ändern wollen?

EB | Eine andere Zeitzone

Kommune Der gemeinsame Einkauf beschäftigt unsere Gemeinschaft schon seit einigen Monaten. Warum ich lernen muss, dass wichtige Entscheidungen eben ihre Zeit brauchen

B | Die Hungersnot und ich

Lebensmittel Was hat es mit uns zu tun, wenn am anderen Ende der Welt Menschen hungern? Mehr als vielen von uns lieb ist. Warum Spenden und Demonstrationen nichts ändern werden.

B | So funktioniert Kommune

Gemeinschaft Bei den Interkommune-Seminaren in Kassel können sich Interessierte am Beispiel von vier Gruppen anschauen, wie das Kommuneleben in der Realität aussieht.

EB | Wenn der Haussegen schief hängt

Kommune Wenn Menschen sich zu einer Gemeinschaft zusammentun, sind Konflikte vorprogrammiert. Die Frage ist, wie sie damit umgehen

B | Kampf oder Kompromiss

Konsumkritik Wollen wir nur unser Gewissen beruhigen oder können wir politisch wirksam werden? Warum das Thema Konsum in der Kommune für mich nochmal eine neue Perspektive bekommt.

B | Her mit dem schönen Leben!

Antikapitalismus Für Viele scheint das Ende des Kapitalismus nur mit Verzicht und der Rückkehr in die Steinzeit einher zugehen. Dabei haben anarchistische Gegenentwürfe einiges zu bieten

B | Die Sache mit den Tropfen

Aktivismus Politische Bewegungen gelten schnell als gescheitert, weil sie nicht in die üblichen Kategorien passen. Warum wir uns von der Suche nach dem Erfolg verabschieden sollten.

B | Das Unmögliche fordern

Selbstorganisation Gemeinsam wohnen, arbeiten und leben - was ist an einer politischen Kommune eigentlich politisch?

B | Eine bewusste Entscheidung

Alternativen Gemeinsame Ökonomie, Konsens und gewaltfreie Kommunikation: Warum ich das Leben in einer politischen Kommune ausprobiere und was ich mir davon verspreche.