Suchen

1 - 25 von 96 Ergebnissen
Warum nicht streiken?

Warum nicht streiken?

Gender Sechs gut bezahlte Moderatoren verzichten auf einen Teil ihres Gehalts, weil ihre Kolleginnen weniger verdienen. Doch durch Verzicht wird niemand reicher

Hamburg kann auch friedlich

- Warum die Liebe siegt - Bilder, die noch keiner kennt ...
„Der Sender hat klar versagt“

„Der Sender hat klar versagt“

Wedel Sexuelle Übergriffe sind möglich, weil es zu wenig Frauen in Machtpositionen gibt, sagt Regisseurin Barbara Rohm

Politische Kommunen kennenlernen

Seminar Wer lebt heute in Kommunen? Wie funktioniert gemeinsame Ökonomie? Und sind Diskussionen wirkich endlos? Fragen, die wir gern beantworten - theoretisch und praktisch.

Krieg oder Frieden

Solidarität international Der unbedingte Wille zum Frieden gehört zum Kernbestand linken Denkens. Dabei ist im Inneren wie im Äußeren Frieden das Minimalziel, Solidarität das Wunschziel.
Schluss damit!

Schluss damit!

Vision Labour-Chef Jeremy Corbyn wirbt für eine andere Weltordnung, die auf internationaler Solidarität basiert
Galoppierende Gefahr

Galoppierende Gefahr

Deniz Yücel Wer sich mit dem in der Türkei inhaftierten Journalisten solidarisiert, sollte nicht übersehen, wie es um die Bürgerrechte in Deutschland steht

Was wird aus dem Szenetreff?

Die Rote Flora: Hamburger Ladenbesitzer solidarisieren sich mit dem linken Kulturzentrum

Gedächtnislücken der Arbeiter-Radfahrerklasse

Geschichte Arbeitersport in Deutschland? Bitte ergänzen.

EuroVelo 1897+

Europa der Regionen Europa ist für Radfahrer ein attraktiver Flickenteppich. Was sonst? Das wird so bleiben. Für Fernwehforschung ist das spannend.

Die Antiflüchtlingskrise

Geflüchtete Nur ein Bruchteil der 65,3 Mio. Geflüchteten weltweit kommt nach Europa, doch das Gejammer will nicht enden. Ein Kontra gegen den faktenfremden, unsolidarischen Zeitgeist

Fehlversuch in Sachen Autoritarismus

G20 In Hamburg wollte die Polizei als alleinige Entscheidungsinstanz auftreten. Am Ende scheitert sie mit schwerwiegenden Konsequenzen.

„Die Macht von den Reichen zurückerobern“

G20-Gegengipfel Alberto Acosta, früherer Präsidentschaftskandidat in Ecuador, im Gespräch über Abschottungspolitik, Gesellschaftsutopien und den Konflikt zwischen Wirtschaft und Ökologie

Gipfeltreffen der Visionen

Gegengipfel-Tagebuch Der Gipfel für Globale Solidarität in Hamburg ist ein Schmelztiegel der Visionen. Mit dem Treffen der Regierungschefs gibt es kaum Berührungspunkte

Ein Plädoyer für mehr IT Sicherheit

Digitale Infrastruktur Der Artikel soll der Leserschaft zu mehr praktische IT Sicherheit verhelfen.

Medienasyl für verbotene türkische Medien

Asylrecht In der Türkei verbotene Sender und Zeitungen sollen #Medienasyl erhalten, der Betrieb in Deutschland wieder aufgenommen werden.
Holt ihn raus

Holt ihn raus

Türkei Deniz Yücel ist so etwas wie die personifizierte Pressefreiheit. Gerade seine Grenzgänge sind es, die unserem Beruf erst Sinn geben

Sanktionsfrei durch Hartzbreaker

Menschenwürde Dieser Artikel unterstützt Menschen in ihrer Würde im Alltag.

Labournet Germany kann Unterstützung brauchen

Onlineplattform Laut Selbstdarstellung ist die Onlineplattform LabourNet Germany ein „Treffpunkt für Ungehorsame mit und ohne Job“. Wichtige gesellschaftliche Arbeit wird geleistet
Wir geben nicht auf

Wir geben nicht auf

Türkei Selbst nach den Festnahmen ihrer Kollegen machen die Journalisten der türkischen Tageszeitung "Cumhuriyet" weiter. Hier berichten sie von ihrer Arbeit
"Ich habe einfach keine Angst"

"Ich habe einfach keine Angst"

Interview Swetlana Gannuschkina kämpft in Russland für Geflüchtete – dafür legt sie sich auch mit dem Kreml an. Jetzt bekommt die 74-Jährige den Alternativen Nobelpreis

Furcht vor der Freiheit? Nein!

Grundwerte In einem Essay in der SZ beklagt der Journalist Ulrich Schäfer eine “seltsame Koalition von Rechten und Linken, die unsere offene Gesellschaft gefährdet”. Eine Replik

Wenn es zusammen nicht geht

Multi-threading Dieser Beitrag operiert mit (für mich) einigen Unbekannten. "Einigkeit" ist eine davon. Gemeint ist meinerseits Einigkeit im Sinne eines größten gemeinsamen Nenners.

Bewusstsein bestimmt

Klassenkampf Linken-Chef Bernd Riexinger studiert Didier Eribon und überträgt dessen Ideen auf Deutschland
Eine Insel, zwei Welten

Eine Insel, zwei Welten

Flüchtlingslager Lesbos bleibt ein Krisenherd, auch wenn die Aufmerksamkeit schwindet. Ein Bericht über zwei Flüchtlingslager, die unterschiedlicher nicht sein könnten