Suchen

1 - 25 von 83 Ergebnissen
Home Office ist Chance und Gefahr für Beschäftigte: Mehr Autonomie, mehr Druck

Home Office ist Chance und Gefahr für Beschäftigte: Mehr Autonomie, mehr Druck

New Work Studien zeigen, dass das Arbeiten von zu Hause vielen Beschäftigten entgegenkommt. Zugleich führt es zu entgrenzten Arbeitszeiten. Und zur Entsolidarisierung

Ich bin Ukrainerin – und kann kein Blau-Gelb mehr sehen

Kriegsberichte Unsere Autorin Marija Hirt ist Ukrainerin und lebt seit Jahren in Deutschland. Die Solidarität mit ihrer alten Heimat sieht sie mit gemischten Gefühlen

Angst, Gewalt und Wut: Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer

Ukraine-Krieg Die Wut muss sich gegen die richten, die den Krieg befeuern – nicht gegen jene, die unter ihm leiden. Was jetzt zu tun ist
Menschenrechte weißer Männer?

Menschenrechte weißer Männer?

Philosophie Nichts scheint modischer, als das Denken der Aufklärung als kolonialistisch zu „entlarven“. Dabei sind Selbstkritik und Solidarität seine Stärken
13 Jahre Gefängnis für Solidarität

EB | 13 Jahre Gefängnis für Solidarität

Domenico Lucano Der ehemalige Bürgermeister von Riace wurde in Italien zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Er hatte Flüchtenden geholfen
Es gibt kein Zurück mehr

Es gibt kein Zurück mehr

Profit Das Lieferkettengesetz kommt. Es greift viel zu kurz und zeigt dennoch: Globale Solidarität muss keine Utopie bleiben
Die politische Dimension der Ausgangssperre

EB | Die politische Dimension der Ausgangssperre

Pandemisches Regieren Ein herrschaftskritischer Kommentar über das politische Instrument der Ausgangssperre und die Konsequenzen für Staat und Gesellschaft
Worin unsere Stärke besteht

EB | Worin unsere Stärke besteht

Corona Das Buch „Solidarität in Zeiten von Corona und darüber hinaus“ will dem altehrwürdigen Wort Solidarität wieder Gehör verschaffen

Kämpfer, Sänger, Internationalist

RIP Eine Gedenkveranstaltung für den verstorbenen Streikaktivisten Christian Krähling zeigt eindrücklich sein Erbe: Vernetzung und Solidarität gegen die Amazon-Bosse
Die Einsamkeit der Solidarität

EB | Die Einsamkeit der Solidarität

Corona Über Mechanik und Monotonie des Pandemiealltags
Krisen über Krisen – things to come

EB | Krisen über Krisen – things to come

Kommentar Coronapandemie, Klimakrise, autoritäre Wende, Haushaltskrise, Bildungskrise, humanitäre Krise... Wird 2021 zu einem Jahr der Krisen und was wäre eine gute Antwort darauf?
Wieder hinsehen

Wieder hinsehen

Literatur „Vom Mut, menschlich zu bleiben“, erzählt ein Sammelband mit Texten von Künstlern und Schriftstellerinnen
Differenz wahrnehmen

Differenz wahrnehmen

Literatur Nach seinem Aufruf „Desintegriert euch!“ fordert der Theatermacher Max Czollek eine ehrliche „Gegenwartsbewältigung“
Europa wie noch nie

Europa wie noch nie

Verhandlungsmarathon Nach diesem EU-Gipfel sollten Europa-Enthusiasten Wert darauf legen, EU-Skeptiker zu sein. Die europäische Solidargemeinschaft erweist sich einmal mehr als Fiktion
„Es geht um Solidarität statt Konkurrenz“

EB | „Es geht um Solidarität statt Konkurrenz“

Arbeitsmarktintegration Gewerkschaften sind aktiv gegen Rassismus. Es fällt ihnen dennoch teilweise schwer, Geflüchtete praktisch zu unterstützen und eigene Ausschlussmechanismen zu erkennen

Grenzen überwinden

Aufruf Noam Chomsky, Yanis Varoufakis, Carola Rackete und viele andere Intellektuelle, Aktivisten und Künstler gründen die „Progressive Internationale“. Hier erklären sie warum
Es braucht mehr als Hashtags

Es braucht mehr als Hashtags

Rassismus Weiße müssen verstehen, dass wahre Solidarität darin besteht, Antirassismus auch dann zu leben, wenn er gerade nicht angesagt ist
Holt die Leute aus den Lagern!

EB | Holt die Leute aus den Lagern!

LeaveNoOneBehind In Sammelunterkünften und Flüchtlingslagern – hier und an den europäischen Außengrenzen – ist ein würdiges Leben nicht möglich, und Schutz vor Corona ebenfalls nicht
140m² gegen das Vergessen

EB | 140m² gegen das Vergessen

Hanau Die Initiative 19. Februar Hanau hat einen Ort geschaffen, um aktiv gegen das Vergessen zu kämpfen
„Es braucht jemand, der biodeutsch aussieht“

EB | „Es braucht jemand, der biodeutsch aussieht“

Arbeitsmarktintegration Geflüchtete benötigen in Behörden teilweise eine ehrenamtliche oder professionelle Begleitung, um ernst genommen zu werden und ihre Probleme lösen zu können
Teile und herrsche

EB | Teile und herrsche

Covid und Vereinzelung Der Individualismus hat uns angreifbar gemacht und versetzt den Staat in die Lage, uns mit der Frage nach Risiken und Nebenwirkungen der Lockerungen alleine zu lassen
Solidarität in der Krise

EB | Solidarität in der Krise

Corona Die staatlichen Appelle an Solidarität und Zusammenhalt erscheinen zynisch, wenn die Schwächsten unserer Gesellschaft nichts davon zu spüren bekommen
Kein Horrorfilm

Kein Horrorfilm

Solidarität Als Reaktion auf die Corona-Epidemie entstehen überall auf der Welt gemeinnützige Bürgerinitiativen. Das ist eine unmissverständliche Botschaft an Politik und Wirtschaft
Kapitalismus gegen Menschenleben

EB | Kapitalismus gegen Menschenleben

Covid-19 Die Bedingungen des Kapitalismus fordern heute Menschenleben. Gleichzeitig verstärkt die Angst vor Rezession die Bereitschaft zur Opferung von weiteren

Der Moment der Solidarität

Stillstand Die Geldströme sind unterbrochen, Staaten verschulden sich massiv: Im Angesicht der Corona-Krise wird klar, dass der Kapitalismus den Menschen nicht helfen kann