Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen
Kein Platz zum Tanzen

Kein Platz zum Tanzen

Dokumentation Im November 1989 schrieb Renate Rauch für den „Sonntag“ die erste Mauerfallstory
Blättern im Blei

Blättern im Blei

Früher Bevor Julia Seeliger Kolumnistin des „Freitag“ wurde, hatte sie die Zeitung abonniert. Für die Jubiläumsbeilage hat sie sich durch alte Ausgaben gewühlt

B | Hallo liebe Leut

Gedicht zum Thema: Ironisches

Sonntagsruhe

A–Z Heimat-Chef Seehofer meint, das Abendland hänge von ihm ab, in Wahrheit ist der Sonntag perfekt für einen Mord, pardon, einen Krimi oder: zum Kicken, findet der Platzwart

„Du hast ja Humor!“

Interview Die „Freitag“-Redakteurinnen Jutta Voigt und Ulrike Baureithel treffen sich zum Ost-West-Gipfel

Sich treu und scheu geblieben

Ost „Freitag“-Mitgründerin Regina General über ihre Zeit beim „Sonntag“ und die publizistische Tradition eines unkonventionellen Debattenblatts

Ausbruch, Aufbruch

West Medienmanager und „Freitag“-Mitgründer Franz Sommerfeld über linke Freidenker und eine Idee, der man sich nicht entziehen konnte
1990: Vorwahl 9

1990: Vorwahl 9

Zeitgeschichte Bei der ersten gemeinsamen Redaktionskonferenz in der Berliner Niederwallstraße steht die Einheit auf dem Kopf. Der Westen kommt in den Osten

B | Blöder Sonntag

Larmoyanz am Morgen Vom guten Leben und einsamen Sterben

B | Flanieren

Nichts vom Tod Mit der Enkelin durch die Stadt

B | Die dunkle Flasche, voll mit dunklem Bier!

Rauschen Heut bin ich zu träge um loszuziehen, jetzt sitz ich im Garten, doch da hör ich den Lärm von der Straße, mit einem Rausch, kann man das Rauschen gut wegstecken - Brandung
Was hatten wir Muße, damals beim „Sonntag“

Was hatten wir Muße, damals beim „Sonntag“

Medientagebuch Früher war alles besser? Natürlich auch im Zeitungswesen. Zum Beispiel der "Sonntag"

B | In den Linden

Folge der Sonne! Die beiden Freundinnen machen sich auf den Weg....