Suchen

1 - 25 von 45 Ergebnissen
Im Wahlkampf vergessen

Im Wahlkampf vergessen

Arbeit Die Hebamme Jennifer Heim fühlt sich von der Politik allein gelassen. Die große Koalition schwang zwar große Worte, schaffte jedoch keine Abhilfe
Das Kapital kann frohen Mutes sein

Das Kapital kann frohen Mutes sein

Deregulierung Für sozial Benachteiligte wäre eine Koalition zwischen Union und FDP verheerend. Das lehrt die Erfahrung
Kevin will da hoch

Kevin will da hoch

Porträt Kevin Hönicke möchte für die SPD in den Bundestag. Er weiß aus Erfahrung, dass man um soziale Gerechtigkeit ringen muss

Politik im gleißenden Licht d. Öffentlichkeit

Wahl 2017 Unermüdlich verheißen unsere politischen Welterklärer und Welterklärerinnen Wohlstand und Werte. Das Volk erlebt sie vor allem im Modus der Rede. Eine Glosse

Soziale Gerechtigkeit und Steuern

Umfrage vom 17.07.2017 „Der Freitag“ stellte vier Fragen von allgemeinem Interesse. Die Antworten sollten diskutiert werden. Warum muß „Der Freitag“ „so etwas“ überhaupt fragen?

(Un)bezahlbares urbanes Wohnen

Soziales Der Beitrag behandelt die Situation auf dem Wohnungsmarkt in Städten.
Zwischen Beschönigen und Wegschauen

Zwischen Beschönigen und Wegschauen

Kinderarmut Ohne Frühstück in die Kita, keine Klassenfahrten, kein Sport- oder Musikverein. Für viele Kinder leider Alltag. Eine Studie hat sich damit beschäftigt
Der fragwürdige Modernisierer

Der fragwürdige Modernisierer

Frankreich Macron ist fraglos besser als Le Pen. Nur weil man sie ablehnt, muss man ihm aber noch lange nicht zujubeln

Der Irrtum der Almosen-Fetischisten

Lösung ohne Robin-Hood. Die politische Linke kämpft unbeirrt für Almosen. Das Eintreten für die Alternative, ein Entgelt aus einem Arbeitsvertrag aushandeln zu können, kommt zu kurz.
In Alternativen denken

In Alternativen denken

Sozialdemokratie Die SPD hat jahrelang ihr soziales Aufstiegs- und Gerechtigkeitsversprechen aus den Augen verloren. Das könnte sich mit Martin Schulz ändern
Der Markt schafft keine soziale Gerechtigkeit

Der Markt schafft keine soziale Gerechtigkeit

Interview Arbeit ist dramatisch entwertet worden, meint Bernd Riexinger und fordert: Die Wirtschaft muss endlich demokratischer werden

Es sind Menschen

Soziale Gerechtigkeit Um weitere Anschläge zu verhindern, ist eine gesellschaftliche Transformation hin zu gerechten und stabilen sozialen Verhältnissen für alle notwendig.

Linke Identitätspolitik und die Klassenfrage

Linke Identitätspolitik Die WoZ interviewt in ihrer neusten Ausgabe Silja Häusermann, Dabei wird deutlich, dass bei der liberalen Linke Identitätspolitik Vorrang vor allem anderen hat.

Männer mit Yacht

Sozialtypus Der Oligarch schwimmt im Geld und ist auf einem Schiff zu Hause. Wolfgang Kemp widmet ihm, leicht neidisch, einen Essay

Quo vadis Mittelstand ?

Mittelstand Dieser Artikel behandelt die Frage nach sozialer Gerechtigkeit, sowie dem Mittelstand. Was hält eine Zivilgesellschaft zusammen.

Grüne Hauptstadt Europas 2017

Soziale Gerechtigkeit Der Artikel behandelt sie soziale Frage nach Gerechtigkeit und das Recht auf Öffentlichkeit

Die neue Nachbarschaft integrieren

Menschlichkeit Der Artikel soll zur Gerechtigkeit in der Gesellschaft beitragen.
Mit klarem Linkskurs zurück zum Erfolg

Mit klarem Linkskurs zurück zum Erfolg

Sozialdemokratie Um aus dem Umfragetief zu kommen, muss die SPD ihre Kernkompetenz beleben: Soziale Gerechtigkeit. Denn in Zeiten tiefer Unsicherheit wird sie mehr gebraucht denn je.

Mehr Fortschritt - und trotzdem mehr Armut ?

Deutschland Wächst mit dem Fortschritt und Wachstum auch die gefühlte Armut in Deutschland ? Wie kann das Paradoxon aufgelöst werden ?
Das Versagen der Politik

Das Versagen der Politik

Rückblick Die Flüchtlingskrise und mit ihr das Erstarken der Faschisten in Europa geht auf das Konto des politischen Establishments.

Ist das unser Weimar?

Politik Der rechte Rand in Deutschland erstarkt immer mehr. Das ist das Versagen der großen Parteien: Sie drängeln sich in der Mitte
Die Folgen ökonomischer Ungleichheit

Die Folgen ökonomischer Ungleichheit

Wissenschaft Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse belegen insbesondere gesundheitliche Schäden durch relative Ungleichheit. Ursache: Psychosozialer Stress
Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

Sozialdemokratie Bei keiner anderen Partei fallen Parteiprogramm und Realpolitik so weit auseinander wie bei der SPD. Sie will nicht experimentieren, sondern verwalten

Millionäre hinter den Barrikaden

Wandel Die Bewegungsstiftung lädt Vermögende zum Wochenendseminar. Sie sollen ihr Geld für soziale Gerechtigkeit und Energiewende geben
Verteilungsgerechtigkeit

Verteilungsgerechtigkeit

Ein Plädoyer Wie entwickelt sich die Wohlstandsverteilung in Deutschland und welche Alternativen gibt es, auch unter Berücksichtigung des ökonomischen Anreizsystems?