Suchen

26 - 50 von 51 Ergebnissen
Neoliberalismus ist die herrschende Ideologie unserer Zeit

Neoliberalismus ist die herrschende Ideologie unserer Zeit

Deregulierung Der Neoliberalismus drängt Ökonomien auf der ganzen Welt zu Deregulierung. Mit ihm wird der Gott des Marktes verehrt. Gleichzeit nimmt uns der Neoliberalismus das, was uns menschlich macht

Von Stephen Metcalf | The Guardian
Ein tödlicher Diskurs

EB | Ein tödlicher Diskurs

Radikalisierung Das Konstrukt des "feindlichen Kombattanten" erlaubt es, westlichen Staaten im Namen der Freiheit zu töten. Das ist einfacher, als dringend notwendige Reformen umzusetzen

Von Max Jansen | Community
Im Wahlkampf vergessen

Im Wahlkampf vergessen

Arbeit Die Hebamme Jennifer Heim fühlt sich von der Politik allein gelassen. Die große Koalition schwang zwar große Worte, schaffte jedoch keine Abhilfe

Das Kapital kann frohen Mutes sein

Das Kapital kann frohen Mutes sein

Deregulierung Für sozial Benachteiligte wäre eine Koalition zwischen Union und FDP verheerend. Das lehrt die Erfahrung

Kevin will da hoch

Kevin will da hoch

Porträt Kevin Hönicke möchte für die SPD in den Bundestag. Er weiß aus Erfahrung, dass man um soziale Gerechtigkeit ringen muss

Zwischen Beschönigen und Wegschauen

EB | Zwischen Beschönigen und Wegschauen

Kinderarmut Ohne Frühstück in die Kita, keine Klassenfahrten, kein Sport- oder Musikverein. Für viele Kinder leider Alltag. Eine Studie hat sich damit beschäftigt

Der fragwürdige Modernisierer

Der fragwürdige Modernisierer

Frankreich Macron ist fraglos besser als Le Pen. Nur weil man sie ablehnt, muss man ihm aber noch lange nicht zujubeln

In Alternativen denken

In Alternativen denken

Sozialdemokratie Die SPD hat jahrelang ihr soziales Aufstiegs- und Gerechtigkeitsversprechen aus den Augen verloren. Das könnte sich mit Martin Schulz ändern

Der Markt schafft keine soziale Gerechtigkeit

Der Markt schafft keine soziale Gerechtigkeit

Interview Arbeit ist dramatisch entwertet worden, meint Bernd Riexinger und fordert: Die Wirtschaft muss endlich demokratischer werden

EB | Es sind Menschen

Soziale Gerechtigkeit Um weitere Anschläge zu verhindern, ist eine gesellschaftliche Transformation hin zu gerechten und stabilen sozialen Verhältnissen für alle notwendig.

Von Max Jansen | Community

Männer mit Yacht

Sozialtypus Der Oligarch schwimmt im Geld und ist auf einem Schiff zu Hause. Wolfgang Kemp widmet ihm, leicht neidisch, einen Essay

Das Versagen der Politik

EB | Das Versagen der Politik

Rückblick Die Flüchtlingskrise und mit ihr das Erstarken der Faschisten in Europa geht auf das Konto des politischen Establishments.

Ist das unser Weimar?

Politik Der rechte Rand in Deutschland erstarkt immer mehr. Das ist das Versagen der großen Parteien: Sie drängeln sich in der Mitte

Die Folgen ökonomischer Ungleichheit

EB | Die Folgen ökonomischer Ungleichheit

Wissenschaft Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse belegen insbesondere gesundheitliche Schäden durch relative Ungleichheit. Ursache: Psychosozialer Stress

Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

EB | Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

Sozialdemokratie Bei keiner anderen Partei fallen Parteiprogramm und Realpolitik so weit auseinander wie bei der SPD. Sie will nicht experimentieren, sondern verwalten

Millionäre hinter den Barrikaden

Wandel Die Bewegungsstiftung lädt Vermögende zum Wochenendseminar. Sie sollen ihr Geld für soziale Gerechtigkeit und Energiewende geben

Verteilungsgerechtigkeit

EB | Verteilungsgerechtigkeit

Ein Plädoyer Wie entwickelt sich die Wohlstandsverteilung in Deutschland und welche Alternativen gibt es, auch unter Berücksichtigung des ökonomischen Anreizsystems?

Feuer und Flamme für den Euro

Krawalle in FFM Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome die Geschehnisse der Woche reflektieren

Utopie trifft Politik

Sozialsystem Seit vielen Jahren kämpfen Aktivisten für ein bedingungsloses Grundeinkommen in Deutschland. Warum setzt sich diese Idee nicht durch?

Bau auf, bau ab

SPD 150 Jahre Sozialdemokratie: Wenn es sie nicht gäbe, müsste man sie erfinden. Aber der Mut zur Veränderung ist ihr unterwegs verloren gegangen

Mit Peer wird’s schwer

Mit Peer wird’s schwer

Strategie Soziale Gerechtigkeit ist für die SPD das zentrale Wahlkampfthema. Schade nur, dass ihr Spitzenkandidat Peer Steinbrück ganz anders darüber denkt

EB | Warum die SPD für mich wählbar ist

Demokratiekonform Es bestehen Zweifel an Steinbrücks Diskretion. Zweifellos ist Merkel etwas weniger verhaltensauffällig als er. Aber genau darum wäre Steinbrück der bessere Kanzler

EB | Grundeinkommen – bedingt sinnvoll

- Ein "Bedingungsloses" Grundeinkommen ist weder gerecht noch sozial, sondern ein Almosen für bedürftige Menschen sowie unnötig für Vermögende

Von Harlekino | Community
Eis mit Stil?

Eis mit Stil?

Streik Die US-Eishockey-Liga NHL hat ihre Spieler ausgesperrt – die NFL bis vor kurzem die Schiedsrichter. Ein Arbeitskampf, der sich gegen die Missstände im Profisport wehrt

Ein schmaler Grat

Ein schmaler Grat

SPD/PS Warum die deutschen Sozialdemokraten mit François Hollandes Reformen nicht viel anfangen können