Suchen

1 - 25 von 169 Ergebnissen

Erneuter Überfall auf die "Golfo Azzurro"

Flucht Gestern Abend ist das Rettungsschiff von Proactiva Open Arms zum zweiten Mal in zehn Tagen einem Überfall der sogenannten libyschen Küstenwache ausgesetzt gewesen.

Tragödie der Spaltung

telegraph Die aktuelle Doppelausgabe der Zeitschrift der linken DDR-Opposition beschäftigt mit der spanischen Revolution und der innerlinken Spaltung.
1977: Zucht und Zügel

1977: Zucht und Zügel

Zeitgeschichte In Spanien gibt es die ersten demokratischen Wahlen seit Ausbruch des Bürgerkrieges 1936. Die Überwindung der Franco-Diktatur soll als ein bruchloser Übergang gelingen
Alles riskieren, viel verlieren

Alles riskieren, viel verlieren

Spanien Das in Katalonien von der dortigen Regierung für den 1. Oktober angesetzte Unabhängigkeitsvotum ist ein so umstrittenes wie fragwürdiges Vorhaben
Rückkehr des Verfemten

Rückkehr des Verfemten

Spanien Mit dem neuen alten Vorsitzenden Pedro Sánchez steht der Burgfrieden zwischen der Partei der Sozialisten und konservativer Regierung vor dem Aus

Das gibt Kraft

Porträt Anna Sans lebt in Barcelona. Als die Immobilienblase platzte, fürchtete sie, alles zu verlieren. So wurde sie Aktivistin und kämpft bis heute – um Wohnraum für alle

Gedanken wegen der Liebe

Oder: Liebe auf spanisch Wenn es an der Zeit ist zu gehen, loszulassen ohne in Bitternis zu verfallen, dann ist es auch der Zeit, keine überflüssigen Worte zu verlieren: Danke für die Zeit!

Ein Job ist ein Job

Spanien Wer unter 35 Jahre alt ist, lebt häufig in prekären Verhältnissen und muss mit einem 800-Euro-Gehalt glücklich und zufrieden sein
Schuld und Sühne

Schuld und Sühne

Graphic Novel Im Baskenland beginnt die Auseinandersetzung mit der ETA – zumindest künstlerisch. Javier De Isusi nimmt sich in der Graphic Novel „Ich habe Wale gesehen“ dem Thema an

Hier wird trainiert

Sport 500.000 Leute klettern regelmäßig in Deutschland, in Europa sind es drei Millionen. Unser Autor kennt das Lebensgefühl

Die Axt und die Schlange

Baskenland Die baskische Untergrundorganisation Euskadi ta Askatasuna streckt die Waffen. Ist es das Ende der ETA? Was wird aus dem Baskenland?

Aufklärung statt Kriegsausweitung!

Syrien Giftgas Statt eines Kriegsausweitung durch USA sollte publiziert werden, wie der Assad Clan sein Land finanziell ausplündert und sich in Spanien bereichert.
Gegen den Trend

Gegen den Trend

Migration In Katalonien protestierten Hunderttausende gegen Spaniens harte Asylpolitik. Es war die größte Demonstration für Geflüchtete, die Europa bisher gesehen hat
Unterwegs zu sich selbst

Unterwegs zu sich selbst

Spanien Auf dem Podemos-Konvent gewinnt Parteichef Pablo Iglesias an nahezu allen Fronten
Für Flüchtlinge auf der Straße

Für Flüchtlinge auf der Straße

Katalonien Am Samstag fand in Barcelona die bisher größte Demonstration Europas für die Aufnahme von Flüchtlingen statt. Ein Bericht
Eviva España

Eviva España

Menschen für Flüchtlinge Sind es am Ende doch immer jene Länder, deren Bevölkerung nicht so reich ist, in denen Mitmenschlichkeit herrscht?
Spielräume für die Basis

Spielräume für die Basis

Spanien Vor dem Parteitag zerfleischt sich Podemos. Zwei Lager streiten über die Zukunft als Partei – oder als Bewegung von unten

Roadmap der Abnabelung

Katalonien 2017 könnte das entscheidende Jahr für die Abspaltungsbestrebungen der Region vom spanischen Staat werden
Die nächste Revolution

Die nächste Revolution

Spanien Die katalanischen Unabhängigkeitsfanfaren werden lauter. Gleichwohl bliebe der Ausgang eines Referendums ungewiss
Der Streit nach dem Schock

Der Streit nach dem Schock

Spanien Die Linksallianz „Unidos Podemos“ ist zum Oppositionsführer aufgestiegen. Doch sie wollte eigentlich sehr viel mehr
Begründete Selbstzweifel

Begründete Selbstzweifel

EU/USA Angela Merkel nach der Wahl Trumps als letzte „Bastion des Westens“ auszurufen, zeugt von erheblichem Realitätsverlust

Roter Teppich für die Schwarzen

Spanien Die Sozialisten verschaffen den Konservativen wieder ein Regierungsmandat und brüskieren ihre Basis
Militärische Integration der EU?

Militärische Integration der EU?

Militärische Kooperation Der Brexit beflügelt militärische Poltergeister: Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien wollen militärisch enger kooperieren, um unabhängig von der NATO zu werden

1936: Unbekannter Soldat

Zeitgeschichte Interbrigadisten kämpfen für die spanische Republik. In seiner „Ästhetik des Widerstands“ beschreibt Peter Weiss, warum dieser Schritt für sie das „einzig Mögliche“ war

Heute geöffnet

Tourtagebuch I Die Musikerin Bernadette La Hengst reist mit einer mobilen Bar von Madrid nach Casablanca, um herauszufinden, wie die Liebe klingt