Suchen

1 - 25 von 232 Ergebnissen
Eine pluralistische Linke und die Volksfront

EB | Eine pluralistische Linke und die Volksfront

Zeitgeschichte Der Fall Madrids heute vor 80 Jahren bietet Anlass für eine Auseinandersetzung darüber, wie eine pluralistische Linke mit aktuellen Herausforderungen umgehen sollte
Kloaken des Staates

Kloaken des Staates

Spanien Der Prozess gegen katalanische Politiker läuft. Der Rechtsstaat müffelt dabei gewaltig
Die Kraft der violetten Welle

Die Kraft der violetten Welle

Spanien Lebt in diesem Land die Avantgarde des Feminismus? Jedenfalls gingen dort am Weltfrauentag so viele Menschen auf die Straße wie sonst nirgends in Europa
Aus Träumen erwacht

Aus Träumen erwacht

Spanien Die sozialdemokratische Minderheitsregierung hatte eine Vision. Jetzt ist sie gestürzt – auch wegen katalanischer Parteien
Staat ohne Stopp

Staat ohne Stopp

Spanien Der Prozess gegen die katalanischen Unabhängigkeitspolitiker hat begonnen. Damit findet ein absurdes Schauspiel seine Fortsetzung
1979: Vergessene Gewalt

1979: Vergessene Gewalt

Zeitgeschichte In Spanien markiert eine neue Verfassung den Übergang zur Demokratie nach der Franco-Diktatur. Dass der Weg zum Konsens blutig war, wird heute gern ausgeblendet
Gelb kommt weg

Gelb kommt weg

Spanien Der Prozess gegen die Anführer der katalanischen „Rebellion“ hat begonnen
Links, Zank, Drei, Vier

Links, Zank, Drei, Vier

Spanien Íñigo Errejón, der Vordenker von Podemos, gründet ein neues Bündnis. Er erntet Zorn
Sicher ist nichts

EB | Sicher ist nichts

Marokko Für den Bundestag ist es ein sicheres Herkunftsland. Ein Hohn, meint Samir Bargachi von der NGO KifKif, die sich dort für LGBTI-Rechte einsetzt

16 Stunden auf 15 Quadratmetern

Spanien Carme Forcadell, einst Parlamentspräsidentin in Katalonien, sitzt nun seit fast einem Jahr im Gefängnis und wartet auf den Prozess
Notfalls muss die Verfassung dran glauben

Notfalls muss die Verfassung dran glauben

Spanien Der Rechtsstaat kapituliert vor der Rechtsprechung, wenn Politiker aus Katalonien vor Gericht stehen

Anmaßung im Amt

Spanien Rebellion in Katalonien, Steuererlass für Banken: Richter entscheiden immer öfter politisch. Der Protest im Land wird lauter
Der Coup ist gelungen

Der Coup ist gelungen

Spanien Seit Pedro Sánchez regiert, sind plötzlich die Altparteien wieder im Aufwind

B | Härtere Bandagen

Bonapartisten im Aufwind Ob Terror-Rechtfertigung, staatliche Repressionen gegen die Opposition oder systemische Alternativlosigkeit – die bürgerliche Demokratie verabschiedet sich weltweit.

B | Besuch von Puigdemont nach München

Puigdemont in München Am 26.09.2018 kam Puigdemont zu Besuch nach München, von der FDP eingeladen. Wir fassen das Podiumsdiskussion zusammen.

B | Katalonien-Spanien: Was seit 2005 geschah

Chronik Die jüngste Beziehung zwischen Spanien und Katalonien lief zuerst über den Begriff "Nation" zu einer 2. Debatte, ob die Unabhängigkeit gefordert werden soll oder nicht.
Durchstarter

Durchstarter

Spanien „Podemos“ wurde von einer Bewegung zur Partei

Der Erfinder der Rebellion

Spanien Für Richter Pablo Llarena bedeutet die deutsche Entscheidung zur Auslieferung von Carles Puigdemont eine Niederlage

Bild ist ein Geräusch

Kino In Lucrecia Martels Film „Zama“ ist die spanische Kolonialherrschaft über Südamerika nur noch ein schäbiger Dämmerzustand
Küche, Kinder, Krise

Küche, Kinder, Krise

Austerität Europas Sparpolitik traf zuerst vor allem Männer und sorgte etwa in Spanien für eine Nivellierung des Gender Pay Gap. Das änderte sich jedoch bald

Katapult zur Macht

Spanien Die Sozialisten von Pedro Sánchez entscheiden sich im richtigen Moment für die richtige Taktik und übernehmen die Regierungsverantwortung
Spiel mir das Lied von der Revolte

Spiel mir das Lied von der Revolte

Mehr Süden wagen Linke Senioren mit Flöte: über den Rentner-Aktivismus der „iaioflautas“ in Spanien

Im Tode unversöhnt

Spanien Im Valle de los Caídos bei Madrid ist Francos Ehrentempel zugleich das größte Massengrab des Landes
Jurist ohne Grenzen

Jurist ohne Grenzen

Spanien Wie Richter Pablo Llarena die Wahl einer Regierung für Katalonien zu verhindern versteht

Ungeduld und Erwartung

Katalonien Die Unabhängigkeitsbewegung ist nach den Repressionsmaßnahmen aus Madrid zunächst leise geworden. Der Widerstandsgeist aber wird immer stärker