Suchen

1 - 2 von 2 Ergebnissen

EB | „Ich gehe ungern gegen den Wind“

Interview Oskar Aichinger erkundete in zahlreichen Spaziergängen seine Lebensumwelt. Herausgekommen ist ein literarisches Mosaik an Erlebnissen, für die es keine Fernreise braucht

Gehen

A–Z Ob spazieren, flanieren oder wandern: Manchmal taugt das Gehen sogar zur Kunstform. Wie bei Christos Installation, mit der auch Atheisten übers Wasser wandeln können