Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen
Sie hätten ja Nein sagen können

Sie hätten ja Nein sagen können

Transplantation Jens Spahn will die Organe aller Bürger zu potenziellen Spenden machen. Aber sein Konzept hat Leerstellen

B | Abnehmen und Abgeben

FreiwilligenBörseHamburg In Hamburg sagt man Tschüss, manchmal auch zu den eigenen über(t)schüssigen Pfunden. Ein Hamburger namens Jens-Peter Hillers jedoch wollte mehr tun als nur das.

B | Zusammen stark für das Gemeinwohl

Social Day FreiwilligenBörseHamburg und Agentur Stein - gemeinsamer sozialer Tag
Diesseits von Afrika

Diesseits von Afrika

Handel Wer verdient an Altkleiderspenden aus Mitteleuropa? In Berlin warf unser Autor seine Jacke in einen Container – samt Peilsender

B | Sanktionsfrei durch Hartzbreaker

Menschenwürde Dieser Artikel unterstützt Menschen in ihrer Würde im Alltag.
Die Privatisierung der Wohlfahrt

Die Privatisierung der Wohlfahrt

Facebook Die Milliardenspende von Zuckerberg ist eine große Geste. An der ungleichen Verteilung von Macht wird die Initiative nichts ändern – im Gegenteil

B | Spendenübergabe in Pankow

Kreszentia Mühsam Schon lange engagiert sich der Frauenbeirat Pankow für eine Gedenktafel an der letzten Wohnstätte von Zenzl Mühsam. Jetzt ist es bald soweit.
Die doppelte Querfront

Die doppelte Querfront

Russland Wladimir Putin investiert in den Front National. Das ist nicht das einzige merkwürdige Bündnis, das er geschmiedet hat. Entsteht da eine neue Autoritäre Internationale?

B | Märchen im Rückblick: Spende für die Königin

Quandt-Spende(n) Zufall oder Tatsache? Die Ereignisse der letzten Tage haben mich zum Verfassen dieses Märchens veranlasst.

Gegner der Tafel-Runde

Armut Immer mehr Menschen leben von Essensspenden. Dagegen regt sich nun Widerstand. Warum aber sind die Tafeln so erfolgreich? Es liegt an der Wegwerfgesellschaft