Suchen

1 - 25 von 64 Ergebnissen

Überschrift folgt

Saturday Roundup EuGH zu anlassloser Ausspähung / BBC-Monitoring / Götz George / Traditionsfunk

Fragwürdige Hybridkrieg-Vorwürfe an Russland

Hybridkrieg. Darf sich Russland in den Wahlkampf anderer Länder einmischen? Warum eigentlich nicht. Der Westen tut's doch auch, meist noch weitaus vehementer.
„Es gibt keine Helden“

„Es gibt keine Helden“

Interview Per Videoleitung war Edward Snowden in der Berliner Volksbühne zu Gast. Er sprach über die weiter zunehmende Überwachung, einsame Entscheidungen und den Film über ihn
Ein Dissident des Westens

Ein Dissident des Westens

Whistleblowing Edward Snowden hat verändert, wie wir die Welt sehen. Jetzt müssten wir uns nur noch über die Konsequenzen einig werden

Spionageprozess gegen den Irans Geheimdienst

Berlin, Kammergericht Zurzeit wird in Berlin über die Machenschaften des iranischen Geheimdienstes MOIS verhandelt. - Von Christian Zimmermann *

Unter Ausgebufften

30er Jahre Die Spionageromane von Eric Ambler sind absolute Klassiker – und erscheinen jetzt neu

Wer zähmt den Raketenantrieb der Moderne?

Netzevolution Das „Internet der Dinge“ verlangt nach einer Entscheidung – für eine Magna Charta digitaler Grundrechte

Der Spion, der eine Erkältung bekam

Kino Das beste Amerika aller Zeiten ist verschnupft. Wie Steven Spielberg ein Drehbuch der Coen-Brüder verfilmte – die Kalter-Krieg-Geschichte „Bridge of Spies“
1999: Jam-Echelon-Day

1999: Jam-Echelon-Day

Zeitgeschichte Schon einmal protestierten Tausende in Europa gegen den Geheimdienst NSA. Damals hätte man den Abhörwahn tatsächlich stoppen können, belegen Papiere aus dem EU-Parlament
Der schwierige Staatsbesuch in Amerika

Der schwierige Staatsbesuch in Amerika

Xi Jinping Wie gut die Geschäfte laufen, ist auch eine Frage der Geografie. Geopolitische Rivalitäten sind schlecht für das Business. Amerikas Techies sind hin- und hergerissen
Bewundert, belächelt, respektiert

Bewundert, belächelt, respektiert

NSA-Skandal Die NSA-Aufklärungs-Serie der Enthüllungsplattform nimmt kein Ende: Wikileaks macht einfach immer weiter

Hinter den USA versteckt

Selektorenliste Neue Medienberichte legen nahe, dass die USA keineswegs so vehement wie bisher angenommen gegen die Offenlegung der NSA-Selektorenliste vorging

“Fritz Kolbe” von Lucas Delattre

Geschichte Der wichtigste Spion des Zweiten Weltkriegs.

Frankreich ist zornig!

Spionage der NSA Frankreichs grosse Patrons wehren sich energisch gegen die Wirtschafts - Spionage der NSA. Die Politiker drohen mit Ausweisung der US - "Diplomaten"!

Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 220

Ukraine-Konflikt Gesammelte Nachrichten und Informationen zum Ukraine-Konflikt und dessen Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit, und fast ohne Kommentar

Teflon-Merkel oder bleibt diesmal was kleben?

BND-Skandal Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome die Geschehnisse der Woche reflektieren
Angela Merkel: das Denkmal bröckelt

Angela Merkel: das Denkmal bröckelt

"Massiv getäuscht" Bewegt hat Angela Merkel sich noch nicht. Aber womöglich muss sie das jetzt tun - und sei es nur, weil der sozialdemokratische Koalitionspartner darauf besteht

"Sand" von Wolfgang Herrndorf

Bücher Einer der besten Spionagethriller.

Handyortung für alle

WWW Die meisten bleiben im Irrglauben, dass eine Handyortung nur den Geheimdiensten vorbehalten ist.

‘you can’t run from responsibility’

Unit 8200 43 Reservisten verweigern den Dienst, weil sie das moralische Dilemma ihrer Arbeit beim israelischen Militärgeheimdienst gegen Palästinenser nicht mehr ertragen können.
Wir sind Spion

Wir sind Spion

Abgehört Die jüngste BND-Affäre lehrt uns: Wir können der NSA gar keinen guten Geheimdienst entgegensetzen. Da hilft nur noch Abrüstung

Treu gegen jede Vernunft

Spion & Spion Spionage ist kein kaltkriegerischer Kampf Staat gegen Staat mehr. Heute verbünden sich Staaten direkt gegen ihre Bürger. Ein Kommentar in Wort und Bild

Faschisten als Instrumente der US-Politik

USA/Ukraine Die US-Publizistin Luciana Bohne beschreibt in einem aktuellen Text die ungebrochene Tradition der US-Politik, sich der Faschisten zu bedienen, um ihre Ziele zu erreichen
Gipfel der Blauäugigkeit

Gipfel der Blauäugigkeit

Überwachung Die mutmaßliche Überwachung des NSA-Ausschusses ist ein Skandal. Unter diesen Bedingungen ist Aufklärung nicht möglich. Doch das eigentliche Problem ist noch größer

"Spionagefall für Zwei" Az.:"Merkel&Obama"

Herrchens Frauchen Was Jakob Augstein da im besten Willen zum Besten gibt, taugt nicht zur Erhellung der Lage, eher wohl als Entlastungslegende im "Fall für Zwei" Az.: "Merkel&Obama"