Suchen

1 - 25 von 25 Ergebnissen

Kino gibt’s noch nicht

Berlinale Am Potsdamer Platz klafft eine Leerstelle, in uns aber eine unbeantwortete Frage: Wie hängen Filme mit den Orten zusammen, an denen man sie zeigt?
Smarter Wandel?

Smarter Wandel?

Digitalisierung Neue Technologien versprechen oft nicht weniger, als die Welt zu retten. Meist scheitern sie an diesem Anspruch

Stadt mit Platz

Peripherie Luckenwalde in Brandenburg hat, was Großstädten fehlt: jede Menge leerer Gebäude zum Wohnen und Arbeiten. Das trifft sich gut. Denn die Zeiten der Abwanderung sind vorbei

Geld aus Sand

Grundsteuer Mit unbebauten Brachen machen Spekulanten Profit – NABU und Mieterbund wollen das ändern
Mauer vor die Mauer

Mauer vor die Mauer

Kultur Die East-Side-Gallery soll nach Plänen der Berliner Stadtverwaltung zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt werden. Ist das wirklich nötig?

EB | "Making Heimat" is coming home

Migration und Architektur Der deutsche Beitrag der Architektur-Biennale von 2016 ist nun in Frankfurt zu sehen. Das Deutsche Architekturmuseum zeigt eine überarbeitete Fassung von "Making Heimat"

B | "Tickende Zeitbomben" im Stadtverkehr

#Breitscheidplatz Symbol für einen weiteren Terroranschlag wie in #Nizza oder Symbol geschaffener Gefahrenlagen der Verkehrsplanung für die Bevölkerung in unseren Städten?
Frank Henkel will nicht reden

Frank Henkel will nicht reden

Rigaer 94 Friedrichshain-Kreuzbergs Bezirksamt sucht Profis, die im aufgewühlten Berliner Samariterkiez einen Dialog in Gang bringen. Die CDU lehnt ab – anders als SPD und Polizei

Wie eine kreative Stadtplanung gelingt

Hacktivismus Wenn die Stadtplanung an den Bedürfnissen der Bürger vorbei läuft, braucht es Alternativen. Hacktivisten haben oft bessere Lösungen parat
Die Armut wegplanen

Die Armut wegplanen

Forschung Überall in der Welt entwickelt sich der massive Zuzug in die Städte zu einem Problem. Ein UN-Projekt forscht an einer zweifelhaften Lösung

B | Jubiläum

Baukultur: Heute vor vierzig Jahren wurde der Palast der Republik eröffnet

B | Volk ohne Traum

Einheitsdenkmal: Wippe auf der Kippe….. Sieg oder Niederlage? Die Diskussion ist neu eröffnet

B | 10 Millionen

Welt ohne Grenzen: Das Wort Utopie scheint verdächtig geworden… Berlin müssen wir uns aber als einen glücklichen Ort vorstellen
Eine Jahrhundertaufgabe. Und noch eine.

EB | Eine Jahrhundertaufgabe. Und noch eine.

Flüchtlinge Zuzüge von Flüchtlingen bieten die Chance, nachhaltige Stadtentwicklungsziele zu verfolgen - und damit Klimaschutz und Integration zu verbinden

B | Lustig? Traurig? – Wissenschaftlich!

Glaubensfragen - Was passiert, wenn Wissenschaft, die zur Lösung innerstädtischer Nutzungskonflikte beitragen soll, mehr Fragen aufwirft, als sie beantworten kann?

Von wegen biologisch

Mexico City Ein Flughafengroßprojekt soll urbane Stadtentwicklung mit natürlichem Freiraum verbinden. Das sehen nicht nur die Anwohner anders

B | Gentrification is great!

Kiez-Stories. Kreuzberg, irgendwo am Kotti. Die Bohème trifft auf moderne Performer-Prekaritäten, unter anderen Deklassierten. Kiez-Story und Einblick in das Phänomen der Distinktion.

Ein weites Feld

Stadtentwicklung Am 25. Mai findet die Volksabstimmung über das Tempelhofer Feld statt. Sie ist zum Symbol für die Zukunft der Stadt geworden

B | Meine Stadt kann nur lebhafter werden

Kalle bleibt! Am Mittwoch, 16. April, 7:00 Uhr steigt in Köln eine Party. Keine schöne Uhrzeit, aber ein wichtiger Anlass, der die Feier möglich macht.

B | Marketing ohne Produkt

Regionalentwicklung Seit Jahrzehnten betreibt man für das Ruhrgebiet ein Marketing ohne Produkt. Die wirtschaftlichen Folgen sind unverkennbar:
Auch Jack the Ripper lebte hier

Auch Jack the Ripper lebte hier

London 2012 Das East End war einst in der britischen Hauptstadt ein verrufener Ort. Nun beherbergt es das Olympische Dorf. Arme leben noch immer in diesem Bezirk

Hamburg 2022 – Stadt der Commons

Szenario Neoliberale Stadtentwicklung, Gentrifizierung, Investoren-Urbanismus: Die Großstadt von 2012 war ein kapitalistischer Alptraum. Zehn Jahre später ist alles anders

B | The Ruins of Detroit

Stadtentwicklung Die Fotoausstellung im Kühlhaus Kreuzberg zeigt Ruinen, die der Industrie-Kapitalismus hinterließ. Aus dem Verfall entsteht neue Kreativität.

B | Breaking News

Baukultur - Kürzungen bei der Städtebauförderung

B | Rostock Exodus - Stadt über Wasser

Vom Bauen: Jede Generation muss ihre Stadt neu erfinden