Suchen

1 - 25 von 498 Ergebnissen
Freiheit für sie alle

Freiheit für sie alle

Türkei Nicht nur Deniz Yücel sitzt seit einem Jahr in Haft. Eine Erinnerung an Selahattin Demirtaş, Ahmet Altan und andere
Schreiben lassen

Schreiben lassen

#FreeDeniz Seit einem Jahr im Gefängnis und trotzdem weitergearbeitet: Deniz Yücels neues Buch "Wir sind ja nicht zum Spaß hier" zeigt, was Journalismus kann
„Essen spielte eine große Rolle“

„Essen spielte eine große Rolle“

Interview Der Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner über Bücher, Entspannungsübungen und die Einsamkeit im türkischen Gefängnis
Eindrücke aus einer zerstörten Stadt

Eindrücke aus einer zerstörten Stadt

Diyarbakır Die Situation kurdischer Städte in der Südosttürkei ist seit dem Ende des Waffenstillstands zwischen PKK und türkischem Staat geprägt durch Gewalt und Zerstörung
Fluch der Serie

Fluch der Serie

UN-Sicherheitsrat Der Umgang mit der Türkei und Syrien zeigt, wie sehr die Vereinten Nationen derzeit blockiert sind und den Zustand einer anarchischen Weltordnung spiegeln
Verraten und verkauft

Verraten und verkauft

Türkei Mit deutschen Waffen schleift die türkische Armee in der syrischen Kurdenregion Rojava eine für den Nahen Osten einzigartige demokratische Selbstverwaltung
Wir sind dann mal da

Wir sind dann mal da

Syrien Plötzlich wollen die USA wieder mitmischen und über das Nachkriegsregime entscheiden. Dabei gestört werden sie von der Türkei
Pakt schlägt sich

Pakt schlägt sich

Syrien/USA US-Truppen könnten mit der Armee Erdoğans aneinandergeraten
Einfach die Reißleine ziehen

Einfach die Reißleine ziehen

Interview Der Linken-Politiker Jan van Aken plädiert dafür, alle Rüstungsausfuhren in die Türkei sofort einzustellen und ein generelles Exportverbot für Militärgüter zu verhängen
Erschütterte Ordnung

Erschütterte Ordnung

Türkei Der Angriff auf die Kurden in Syrien führt uns ein globales Machtsystem vor, in dem Friedfertigkeit aus der Mode kommt

Heil Nimrata!

UN-Votum zu Jerusalem Nikky Haley droht in Sachen Jerusalem der UN-Vollversammlung und offenbart dadurch, dass sich die USA immer noch als alleinigen Weltpolizisten sehen
Galoppierende Gefahr

Galoppierende Gefahr

Deniz Yücel Wer sich mit dem in der Türkei inhaftierten Journalisten solidarisiert, sollte nicht übersehen, wie es um die Bürgerrechte in Deutschland steht
Die Türkei und der Traum von der Atomkraft

Die Türkei und der Traum von der Atomkraft

Atomkraft Unter den Augen der Öffentlichkeit treibt die Regierung der Türkei nahezu ungehindert den Bau zweier Atomkraftwerke an zwei hoch erdbebengefährdeten Standorten voran
Vergessene Freunde

Vergessene Freunde

Irak Mit überwältigender Mehrheit haben die Kurden für ihre Unabhängigkeit gestimmt. Ob der Westen sie unterstützt, bleibt fraglich
Im Reich der falschen Zeit

Im Reich der falschen Zeit

Türkei Vier in der Folterzelle: Burhan Sönmez' „Istanbul Istanbul“ erscheint endlich auf Deutsch
Siegen heißt verlieren

Siegen heißt verlieren

Kurden-Abstimmung Während Masud Barzani den Triumph beim Referendum verkündet, drohen Bagdad und Ankara, die Wirtschaft der Region zu blockieren und militärisch zu intervenieren

Maşallah, Merkel für härtere Türkeipolitik

1. Akt - Rückblick Tribut an ein politisches Chamäleon. Wenn man so will.
Ruferin aus dem Schacht

Ruferin aus dem Schacht

Porträt Aslı Erdoğan könnte rein rechtlich ausreisen. Doch der Pass wird der Schriftstellerin vom türkischen Staat verweigert

Promis und Politik beim Literaturfestival

Literatur/Festival Mit bekannten Namen und pointierten politischen Statements eröffnete das 17. internationale literaturfestival berlin.
Schuss aus der Hüfte

Schuss aus der Hüfte

Türkei Der Wunsch von Angela Merkel und Martin Schulz, die Beitrittsgespräche mit Ankara definitiv zu kappen, stößt in der EU auf verhaltene Abwehr

Schlaflose Nacht

CoLyrik-Gefährliches Schlaflose Nacht im "Wahlkampfgetöse" - eine Kurzgeschichte zur Ablenkung

Deutschlands eventgesteuerte Öffentlichkeit

Menschenrechte Die von Ankara veranlasste Verhaftung Dogan Akhanli wirft ein Schlaglicht auf unsere Informationsdefizite - die öffentliche Aufmerksamkeit ist wählerisch
Spanien liefert Akhanli vorerst nicht aus

Spanien liefert Akhanli vorerst nicht aus

Türkei/EU Dogan Akhanli wurde zunächst in Granada festgenommen. Die Türkei verfolgt den Autor aufgrund fragwürdiger Vorwürfe. Er ist deutscher Staatsbürger – und wieder frei
Weggesperrt, aber nicht unsichtbar

Weggesperrt, aber nicht unsichtbar

Türkei Ein Jahr nach dem Putschversuch wird Mitarbeitern von „Cumhuriyet“ der Prozess gemacht. Das Schicksal teilen viele. Johanna Montanari erinnert an Erdoğans Gefangene

Unter Schafen

Widerstand Satiremagazine wie „Uykusuz“ und „LeMan“ haben in der Türkei Kultstatus. Ihre Zeichner haben viel zu erzählen. Nur einer findet das gar nicht witzig