Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

B | Make 1. Mai Great Again

International Der 1. Mai wurde von der Sozialdemokratie und den Gewerkschaften zu einem „Volksfest“ degradiert. Es ist an den Arbeiter*innen, diesen Tag wieder für sich zu reklamieren.
Soziales Europa – war da was?

Soziales Europa – war da was?

1. Mai Zum Tag der Arbeit drischt auch der Deutsche Gewerkschaftsbund proeuropäische Phrasen. Dabei gibt es längst konkrete Konzepte für einen europäischen Arbeitskampf

B | Wacht auf verdammte dieser Erde

Arbeitnehmerpolitik Gedanken eines Arbeiters zum Tag der Arbeit

B | Schöne neue Arbeitswelt – und wo bleiben wir?

1. Mai „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“ - so das Motto des DGB zum 1. Mai. Mitglieder eines Sozialverbandes haben ihre eigenen Gedanken dazu
Sozial is' Muss!

EB | Sozial is' Muss!

1. Mai Noch immer ist der 1. Mai ein Feiertag. An das Kämpfen für soziale Rechte denken dabei anscheinend nur noch wenige. Doch es gibt sie noch, diese Wenigen

B | Uli Hoeneß, der mit dem „Wulff“ tanzt

Kapitalmonarchie „Reisen Sie dahin, wo ihr Geld ist, für Sie ins Schwarze trifft, lupen- , fleckenrein, weißwaschend, im Auf und Ab der Kurse an den Weltbörsen verwirbelt, arbeitet“

B | Tag der Arbeit

Maifeiertag Helden der Arbeit, so ist zu hören, soll wieder eine Auszeichnung sein

B | Kirchentag2013 Erinnern an Dorothee Sölle

Soviel du brauchst. Losung des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages, vom 1. bis 5. Mai 2013 in Hamburg. Die Losung ist dem biblischen Motto aus dem Zweiten Buch Mose entnommen