Suchen

1 - 25 von 95 Ergebnissen
Gruß von der Belastungsgrenze

Gruß von der Belastungsgrenze

Arbeit Durch ostdeutsche Betriebe weht ein neuer Kampfgeist: Viele Junge wollen ihr Leben nicht der Maloche opfern

Bloß nicht zu früh freuen

Porträt Mike Mohring will in Thüringen regieren. Dafür inszeniert sich der CDU-Politiker als Stimme des Ostens

B | Gegenwind für Hass und Ausgrenzung

Ostdeutschland Ein breites Bündnis formiert sich, um sich für die Zeit nach den bevorstehenden Wahlen zu wappnen.

B | „Man steht nicht gern abseits der Truppe“

MdB im Gespräch Innere Sicherheit, Rente, Bürgergeld – Mark Hauptmann von der CDU hat zu jedem dieser Themen eine Meinung. Die entspricht allerdings nicht immer der Linie seiner Partei.

Die Seele von Probstzella

Bauhaus 1927 kam die Moderne ins Thüringer Schiefergebirge. Das „Haus des Volkes“ von Alfred Arndt ist eine Reise wert
Die Neue Typografie und das Bauhaus

EB | Die Neue Typografie und das Bauhaus

Ausstellung Die Ausstellung "Das Bauhaus wirbt" im KunstForum Gotha präsentiert anschaulich die Ursprünge funktionalen Grafik-Designs und räumt mit Mythen über das Bauhaus auf.
Neue Kürzungen bei Funke-Medien und Du Mont

EB | Neue Kürzungen bei Funke-Medien und Du Mont

Printmedien Zwei der größten deutschen Medienkonzerne kündigten neue Restrukturierungen zulasten der Regionalzeitungen an. Die Schieflage der Presselandschaft verstärkt sich dadurch.
Begonien und Widersprüche

EB | Begonien und Widersprüche

Kunst und NS-Diktatur Emil Noldes Gemälde "Begonien" kehrte im vergangenen Herbst nach Erfurt zurück und verweist uns auf die Widersprüche nicht nur dieses Künstlers in der NS-Diktatur
Kultur-, Kirchen oder Moscheesteuer?

EB | Kultur-, Kirchen oder Moscheesteuer?

Staat und Religion Die Debatte um die Moscheesteuer war nur ein Strohfeuer. Weniger das Instrument als die damit verbundenen Implikationen sprechen dafür, die Diskussion wieder aufzunehmen
Schwarzblau - Koalieren oder Beobachten

EB | Schwarzblau - Koalieren oder Beobachten

Podcast Steht die AfD vor der ersten Regierungsbeteiligung oder vor der Beobachtung durch den Verfassungsschutz?
Politische Bildung im Unterricht

EB | Politische Bildung im Unterricht

Schule Ein "Ranking Politische Bildung 2017" der Universität Bielefeld vergleicht den Politikanteil an den Stundentafeln der Länder und führt zu interessanten Kontroversen
Nach Ehe für Alle nun LGBTIQ*-Landesprogramm

EB | Nach Ehe für Alle nun LGBTIQ*-Landesprogramm

Gesellschaft Die rot-rot-grüne Landesregierung in Thüringen hat das Landesprogramm "Akzeptanz und Vielfalt" auf den Weg gebracht
Quo vadis Investitionsschiedsgericht?

EB | Quo vadis Investitionsschiedsgericht?

Handelspolitik Europäische Pläne für einen Multilateralen Investitionsschiedsgerichtshof sind weiterhin umstritten.

Eine neue Fehlerkultur

Thüringen Stephan Kramer sollte für Rot-Rot-Grün den Verfassungsschutz reparieren. Jetzt fliegen die Fetzen
Raus aufs Land

Raus aufs Land

Peripherie In Brandenburg ist die Kreisgebietsreform gescheitert. Rot-Rot-Grün in Thüringen sollte vor derlei Plänen gewarnt sein

Die Versammlungsfreiheit „konkretisieren“

Demonstrationsrecht Nach G20 und dem Nazifestival in Themar wollen Politiker unsere Grundrechte einschränken. Warum sollten wir von wenigen Extremisten die Demokratie kaputtmachen lassen?

EB | Die Toskana liegt in Thüringen

Irrfahrten Um mit dem drängenden Fernweh umzugehen, griff Ulrich Wüst mit der Serie Kopfreisen zu einer außergewöhnlichen Form der Sublimierung.

Ramelows gestörte Kreise

Thüringen Deutschlands erste rot-rot-grüne Landesregierung scheitert an einer Reform der Kreisgebiete. Politik zwischen Dörfern und Bratwurstigkeit
Rot-Rot-Grün wackelt

Rot-Rot-Grün wackelt

Koalition In Thüringen wechselt eine SPD-Abgeordnete zur CDU. Sie bringt damit den einzigen Linken-Regierungschef Bodo Ramelow in Bedrängnis – und beschädigt Rot-Rot-Grün

Der Informant

Porträt Michael Doleisch von Dolsperg war führender Neonazi in Thüringen und arbeitete jahrelang als V-Mann. Nun wird er im Parlament befragt

B | Der Präsident und sein Publikum

Joachim Gauck Gaucks Amtszeit bot auch gesellschaftlichen Kräften, die sich selbst als progressiv verstehen, mindestens eine Chance. Dummerweise passte sie aber nicht ins Feindbild.

B | Thüringer Krankenhaus-Ausrüstung für Lugansk

Hilfe für Kriegsopfer Nicht mehr gebrauchte Ausrüstung aus Krankenhäusern in Thüringen gelangt nur auf riesigem Umweg in die international nicht anerkannte Volksprepublik Lugansk.
Was passiert? Nichts

EB | Was passiert? Nichts

Rechtsterrorismus Auch wenn das NSU-Buch von Stefan Aust und Dirk Laabs nicht mehr als ein Anfang sein will, so ist es doch einer mit Schrecken
„Stöckchenspiele braucht keiner“

„Stöckchenspiele braucht keiner“

Interview Bodo Ramelow führt in Thüringen geräuschlos eine rot-rot-grüne Regierung. Sein Trick? Alle begegnen sich auf Augenhöhe
Die No-go-Area

Die No-go-Area

Protest Soll man vor Privatwohnungen von AfD-Promis und Neonazis demonstrieren?