Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
Das Lied vom Sterben

Das Lied vom Sterben

Essay Bereits in seinen Berichten aus dem Deutsch-Französischen Krieg zeigt Theodor Fontane die Empathie, die aus seinen großen Romanen spricht

B | Im Ratzenloch - Theodor Fontane in Sacrow

Ausstellung 12 KünstlerInnen gestalten 12 Räume im Schloss Sacrow mit ihren von der Lyrik des preußischen Dichters inspirierten Werken
Es brodelt hinter der Stille

EB | Es brodelt hinter der Stille

200. Geburtstag Es gibt auch in Berlin Spuren des Lebens von Gottfried Keller – aber sie sind teilweise verwischt. Die Stadt war dem realistischen Träumer aus der Schweiz ein Graus

B | "Generalkladderadatsch"

Nahles, Fontane, Bebel Vor dem Kapitalismus verschwinden die Sozis

Ach, hätt’ ich doch Gefühle

Tragik Die Wasserfrau „Oceane“, nach dem Romanfragment Theodor Fontanes, betört an der Deutschen Oper Berlin

B | OCEANE von Detlev Glanert

Uraufführung Prosafragment von Theodor Fontane für die Deutsche Oper Berlin vertont

1898: Besuch vom Spuk

Zeitgeschichte In seinem letzten Roman „Der Stechlin“ behandelt Theodor Fontane das Phänomen Sozialdemokratie wie ein Phantom, das nirgendwo Gestalt findet, aber ständig auftaucht

Ick jrul’ mi so

Krimi Lohnend ist’s, „Unterm Birnbaum“ zu graben. Und auch einem neuen Krimi steht Theodor Fontane gut

Der von Platz 23

Literatur Theodor Fontane lebte zeitweise von Theaterkritiken. Auch hier erwies er sich vor allem als großer Erzähler

Fontanes Facetten

A–Z Wir erklären das Fontane-Jahr für eröffnet. Das Lexikon über einen Mann mit vielen Gesichtern
Brücken

Brücken

A–Z Nach vier Jahren Bauzeit eröffnet China die höchste Brücke der Welt. Nur was verbindet das mit Wasserpfeifen, poetischen Balladen und der Zahnmedizin? Das Wochenlexikon

B | Afghanistan

Theodor Fontane im Jahr 1859 schrieb der Dichter seine Ballade über die Schlacht von Gandamak im ersten Anglo-Afghanischen Krieg (1839-1842).

B | Bismarck1815 "Taugenichts vs Reichskanzler"

Otto von Bismarck Vor zweihundert Jahren wurde Otto von Bismarck am 1. April 1815 auf Gut Schönhausen der altmärkischen Adelsfamilie von Bismarcks nahe Stendal an der Elbe geboren.

B | Der antiquierte Kapitalismus von heute

Deutschland: Der Kapitalismus verdrängte einst die Herrschaft des alten ostelbischen Adels - Doch ist dieser Kapitalismus nicht inzwischen selbst antiquiert?
Grenzen, Geheimdienste und Friedhöfe

EB | Grenzen, Geheimdienste und Friedhöfe

Stines „Spion“ Märkische Nachforschungen und Entdeckungen zwischen Invaliden- und Chausseestraße in Berlin. Und Erinnerung an einen Roman von Günter de Bruyn