Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen

B | Kollektive Selbsterkenntnis zur Verantwortung

Morgen wird Alles anders? Ein Wunder muss auf Erden geschehen, ist es doch alles was wir brauchen um uns aus unserer endlosen Spirale der Täuschungen, Manipulationen und Verblendungen zu befreien.

B | Germanias Aufschrei

CoLyrik-Gefährliches Luftsprünge sind so eine Sache, denn "der rechte Flügel muss weg"...

B | Die Blumendrachen des Königin Reich Blumental

Die 108 jadegrünen Perlen Das Geheimnis der Weisheit und Liebe der Blumentalerinnen ist im Herz der Liebenden in zwei Kammern verborgen wovon eine jede den Schlüssel zum öffnen der anderen enthält

B | Die Schönheit des Lebens?

Satire zum Thema Glück

B | Nehmen wir doch die Ressentiment freien Wege?

Ein Land und zwei Systeme Der Bundes Bürger Senat für Umwelt, Sozial, Arbeit, Kultur und Bildung verbindet Unternehmen der Kapitalwirtschaft mit den Mitarbeiter Unternehmen der Sozialwirtschaft?

B | Besinnung der Blumentalerinnen & Blumentaler!

Keine Ressentiments mehr? Was hält uns eigentlich davon ab uns auf die Gemeinnützigkeit zu besinnen und nach den besten gemeinnützigen Lösungen für unser tägliches soziales Zusammenleben zu suchen
Peng! Ich schieße jetzt!

Peng! Ich schieße jetzt!

Splatter Schlachtereien und Schlägereien: Lilian Lokes Helden träumen gewaltsam von besseren Zeiten
Überall der Nikolaus

Überall der Nikolaus

Monarchie In der russischen Oberschicht träumen manche wieder vom Zarismus. Eine Schule bei Moskau drillt schon mal die „Elite von morgen“

B | Narcopolis – das Elysium aller Drogenromane?

Jeet Thayil Drogen und Literatur zusammenzubringen, ist schwieriger, als man gemeinhin denkt. Gelint Narcopolis das Kunststück?

B | Die andere Seite

Alfred Kubin Ein Klassiker der phantastischen Literatur, geschrieben 1909, wird wiederentdeckt.

B | Am Morgen

Rasterfahndung Alles deutet auf einen unsortierten Farbkasten hin.

B | Orangefarbener Traum

Edgar Froese Das Herz von Tangerine Dream starb im Alter von 70 Jahren.

B | Kleine Dekonstruktion großer Begriffe

Logozentrismus „Charlie Hebdo“ Dümmlinge Mörder Politiken Freiheiten, Menschenrechte, Demokratie

B | Gott tritt nicht als Gläubiger auf

Ein Traum Auch das Bewußtsein des Menschen macht eine Entwicklung durch. Sie reicht von egozentrisch, auf die primitiven Bedürfnisse fixiert bis hin zum Anstreben selbstloser Ziele

B | Euro-Babyboomer , was bleibt ?

Überall versagt ? Ja , fast : Außer beim Aufbau Ost !

B | Erinnerung an einen Traumwachen

Literatur Die traumgenerierten Texte Wolfgang Bächlers geben nicht nur von der Verletzlichkeit ihres Autors, sondern auch der inneren Verfaßtheit der alten Bundesrepublik Kunde.

B | Traumgestalt

CoLyrik Träume sind manchmal ganz schön komisch. Mal fällt die Decke auf den Kopf, mal plumpst man aus dem Bett und dann gibt es im Geiste Situationen ...

B | Das sozialdemokratische Testbild

Mindestlüge Ich hatte einen Traum, bin hochgeschreckt. Plötzlich wurde mir klar, der steinbrückt das ernst.

Das Spiel ihres Lebens

Fußball Dubiose Spielerberater versprechen afrikanischen Talenten, sie in Europa groß rauszubringen. Zerplatzt der Traum, stranden viele in Paris auf einem Bolzplatz. Ein Besuch

B | Vom Heute zum Morgen

Raumforscher Über die Poetik des Raumes

B | Durch die Eisnacht

Vision - Was Mies in dieser Nacht erfährt

B | Monolog zu Babel

Im archinaut: Mies van der Rohe erinnert sich an einen Traum aus seiner Kindheit

B | Villa am See

Vom Bauen: Kamingruppe im Salon und davor eine große Terrasse zum Wasser…